Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZTE Grand X In im Test: Einsteigermodell…

Hä...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 15:11

    Komischer Artikel... was tut denn der Chip nun besonders sparsames... ich mein jeder ARM der irgendwo in nem Handy verbaut ist hat recht umfangreiche Stromsparmodi bzw. tut ca. garnix mehr wenn das Gerät im Standby ist, daher läuft das Ding ja auch eeewig (Wenn mans nich nutzt, nur tut man das halt üblicherweise, für was hat man sonst nen Smartphone). Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM? Wird irgendwie überhaupt nich klar da von reduziertem Stromverbrauch im Standby die Rede ist, was bei nem ARM-Kern (und eig. allem was in Handys so verbaut wird) schon die letzten 10 Jahre Normalzustand ist? Auch 30 % am Abend haun mich jetzt nich vom Hocker, heißt nach 1 Tag muss ichs auf jeden Fall hin hängen wenn ichs öfter nutz (Und wenn nich hält mein S2 auch 2 Tage dicke, bzw. wenn ichs echt garnich nutz is das Batterie-Icon oben immer noch bis oben hin voll...). Und wo is der Zusammenhang zwischen voll aufgedrehter Displayhelligkeit und dem Stromverbrauch des Prozessors, bei mir säuft das Display zwar wie Sau aber daran is der Prozzi nich schuld...

    Daher: Häääääääääääää???... kann jemand den Artikel mal erklären bzw. ne Quelle wo der wirkliche Grund genannt wird nennen? (Sofern nu was begründet werden muss, konnt ich au nich rauslesen)...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hä...

    Autor: BasAn 14.02.13 - 16:13

    > Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM?

    Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 16:53

    Und golem hatte gerade Lust Werbung zu machen, na Spitze... dann schreibts halt auch fett "Werbung" drüber ihr Helden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hä...

    Autor: Lu 15.02.13 - 00:48

    Ich denke ausschlaggebend für den Artikel ist der (erste) Intel Prozessor für Smartphones in einem Low-Budget-Gerät. Ist doch interesannt das Intel nun mit ZTE einen bedeutenden Hersteller gefunden hat, der Intel mit günstigen Gerätepreisen sozusagen auf den Smartphonemarkt einführt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 15.02.13 - 10:44

    ähh... nein.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hä...

    Autor: a user 18.02.13 - 10:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähh... nein.

    ähnn nein was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 10:41

    "Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR..." schalt mal die thread-ansicht an.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Hä...

    Autor: silentburn 18.02.13 - 16:24

    Ausserdem hab ich leider noch kein ARM Gerät getroffen (ausgenommen MAXX) das länger Akku hat als mein Razr I
    und ich arbeite in einem Handyfachgeschäft und habe täglich die verschiedensten Handys in der Hand das

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  3. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  4. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Sin City 2 - A Dame to kill for [Blu-ray]
    9,99€ FSK 18
  2. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NUR NOCH HEUTE: Breaking Bad - Tin Box (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    69,97€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  2. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  3. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00