Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZTE Grand X In im Test: Einsteigermodell…

Hä...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 15:11

    Komischer Artikel... was tut denn der Chip nun besonders sparsames... ich mein jeder ARM der irgendwo in nem Handy verbaut ist hat recht umfangreiche Stromsparmodi bzw. tut ca. garnix mehr wenn das Gerät im Standby ist, daher läuft das Ding ja auch eeewig (Wenn mans nich nutzt, nur tut man das halt üblicherweise, für was hat man sonst nen Smartphone). Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM? Wird irgendwie überhaupt nich klar da von reduziertem Stromverbrauch im Standby die Rede ist, was bei nem ARM-Kern (und eig. allem was in Handys so verbaut wird) schon die letzten 10 Jahre Normalzustand ist? Auch 30 % am Abend haun mich jetzt nich vom Hocker, heißt nach 1 Tag muss ichs auf jeden Fall hin hängen wenn ichs öfter nutz (Und wenn nich hält mein S2 auch 2 Tage dicke, bzw. wenn ichs echt garnich nutz is das Batterie-Icon oben immer noch bis oben hin voll...). Und wo is der Zusammenhang zwischen voll aufgedrehter Displayhelligkeit und dem Stromverbrauch des Prozessors, bei mir säuft das Display zwar wie Sau aber daran is der Prozzi nich schuld...

    Daher: Häääääääääääää???... kann jemand den Artikel mal erklären bzw. ne Quelle wo der wirkliche Grund genannt wird nennen? (Sofern nu was begründet werden muss, konnt ich au nich rauslesen)...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hä...

    Autor: BasAn 14.02.13 - 16:13

    > Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM?

    Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 16:53

    Und golem hatte gerade Lust Werbung zu machen, na Spitze... dann schreibts halt auch fett "Werbung" drüber ihr Helden...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hä...

    Autor: Lu 15.02.13 - 00:48

    Ich denke ausschlaggebend für den Artikel ist der (erste) Intel Prozessor für Smartphones in einem Low-Budget-Gerät. Ist doch interesannt das Intel nun mit ZTE einen bedeutenden Hersteller gefunden hat, der Intel mit günstigen Gerätepreisen sozusagen auf den Smartphonemarkt einführt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 15.02.13 - 10:44

    ähh... nein.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hä...

    Autor: a user 18.02.13 - 10:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähh... nein.

    ähnn nein was?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 10:41

    "Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR..." schalt mal die thread-ansicht an.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Hä...

    Autor: silentburn 18.02.13 - 16:24

    Ausserdem hab ich leider noch kein ARM Gerät getroffen (ausgenommen MAXX) das länger Akku hat als mein Razr I
    und ich arbeite in einem Handyfachgeschäft und habe täglich die verschiedensten Handys in der Hand das

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. AMETRAS rentconcept GmbH, Ravensburg oder Ettlingen (Home-Office möglich)
  3. GÖDE Holding, Waldaschaff
  4. baumarkt direkt GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Leitlinien vereinbart: Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab
    Leitlinien vereinbart
    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

    Die europäischen Regulierungsbehörden haben sich auf die Leitlinien zur Netzneutralität geeinigt. Trotz Hunderttausender Eingaben von Internetnutzern konnten vor allem die Provider Änderungen durchsetzen.

  2. Kartendienst: Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen
    Kartendienst
    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

    Der Kartendienstleister Here, den BMW, Daimler und Audi übernommen haben, könnte weitere Eigentümer bekommen. Im Gespräch sind laut Zeitungsbericht Microsoft und Amazon. So könnten auch Logistik und Handel integriert werden.

  3. Draufsicht: Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras
    Draufsicht
    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

    BMW baut in den neuen 5er, der Anfang 2017 erscheinen soll, mit Remote View 3D eine Überwachungsfunktion für Nutzer ein, die ihr Fahrzeug ständig im Blick haben wollen. Das Besondere: Der Autofahrer muss nicht vor Ort sein, um sein Fahrzeug von oben sehen zu können.


  1. 09:00

  2. 08:04

  3. 07:28

  4. 22:34

  5. 18:16

  6. 16:26

  7. 14:08

  8. 12:30