Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet

Internet

Anzeige
  1. 1
  2. 329
  3. 330
  4. 331
  5. 332
  6. 333
  7. 334
  8. 335
  9. 336
  10. 337
  1. Urheberrecht: Gowers-Bericht löst gemischte Reaktionen aus

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    12.12.06 - 19:38

    Nach gut einem Jahr Arbeit hat der ehemalige Journalist und Financial-Times-Redakteur Andrew Gowers am 6. Dezember seinen Bericht zum gegenwärtigen Zustand und zur Zukunft des britischen Systems des geistigen Eigentums (IP) vorgelegt. In seinen Schlussfolgerungen erteilt er radikalen Schritten eine Absage und spricht sich stattdessen für Reformen und eine bessere Balance zwischen den Interessen der Besitzer von geistigem Eigentum und den Bedürfnissen der Öffentlichkeit aus.
    http://www.golem.de/0612/49388.html

  2. Barrierefreiheit: Biene-Award 2006 verliehen

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    11.12.06 - 16:05

    Die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen haben deutschsprachige Websites in verschiedenen Kategorien für ihre Barrierefreiheit ausgezeichnet. Die Hauptpreise ("Goldene Bienen") gingen an die Barmer Ersatzkasse, das Pharmaunternehmen Pfizer sowie an das Bürgerportal des österreichischen Bundeskanzleramtes HELP.
    http://www.golem.de/0612/49386.html

  3. Web.de stellt FreePhone ein

    Beiträge: 70
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    12.03.07 - 13:05

    Zum 22. Dezember 2006 lässt web.de den bislang kostenlosen VoIP-Service FreePhone auslaufen. Bis dahin können die Nutzer jedoch erst mal noch kostenlos telefonieren. Als Anschlusslösung empfiehlt web.de die GMX Phone Flat, natürlich gegen eine Gebühr von 9,99 Euro im Monat.
    http://www.golem.de/0612/49381.html

  4. Online-Durchsuchung durch BKA und Polizei?

    Beiträge: 355
    Themen: 32
    Letzter Beitrag:
    17.09.08 - 00:32

    Das BKA soll nach dem Willen des Bundesinnenministeriums künftig verdächtige Computer über das Internet ausspähen dürfen. Die Ermittler sollen online auf Rechner zugreifen und die Festplatte durchsuchen dürfen, beispielsweise bei Verdacht auf Landesverrat. Die Polizei mache dies schon heute, berichtet die Süddeutsche Zeitung.
    http://www.golem.de/0612/49378.html

  5. Killerspiele: Deutscher Alleingang zum Scheitern verurteilt?

    Beiträge: 103
    Themen: 22
    Letzter Beitrag:
    14.12.06 - 16:52

    Ein Verbot von "Killerspielen", wie es der bayerische Innenminister Dr. Günther Beckstein fordert, könnte akuten Handlungsbedarf auf EU-Ebene auslösen und letztlich sogar dazu führen, dass in Deutschland mehr Computerspiele als bisher frei verkauft werden dürften, warnt Spieleentwickler Florian Müller, der sich mit seinem Einsatz gegen die Einführung von Softwarepatenten in Europa einen Namen machte.
    http://www.golem.de/0612/49368.html

  6. Verstößt ein Killerspielverbot gegen die Grundrechte?

    Beiträge: 383
    Themen: 27
    Letzter Beitrag:
    16.12.06 - 21:54

    Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) stellt sich, wie zu erwarten war, gegen den Plan, so genannte Killerspiele zu verbieten. Der Verband sieht in dem Vorschlag von Bayerns Innenminister Günther Beckstein einen rechtswidrigen Eingriff in die Grundrechte der Produzenten und einen möglichen Verstoß gegen das Zensurverbot des Grundgesetzes.
    http://www.golem.de/0612/49359.html

  7. Privatkopie jetzt auch in Australien erlaubt

    Beiträge: 21
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    08.12.06 - 17:04

    Australier, die sich eine CD auf den MP3-Player kopieren oder sich eine Fernsehsendung auf Video aufnehmen, machen sich demnächst nicht mehr strafbar. Bisher waren derartige Handlungen illegal, wovon sich allerdings die meisten Australier nicht abhalten ließen.
    http://www.golem.de/0612/49358.html

  8. Microsoft startet Büchersuche

    Beiträge: 3
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    07.12.06 - 14:55

    In den USA hat Microsoft eine Buchsuche gestartet, die vorerst nur englischsprachige Literatur abdeckt und sich daher vor allem an US-Kunden richtet. Alle online verfügbaren Werke können im Volltext durchsucht werden und stehen als PDF-Dokument zum Komplett-Download bereit.
    http://www.golem.de/0612/49351.html

  9. TU München verleiht Notebooks an ihre Studenten

    Beiträge: 39
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    18.12.06 - 12:53

    Ab 8. Dezember 2006 können sich Studenten der TU München Notebooks ausliehen. Die Geräte sind vor allem für Benutzer gedacht, die selbst keinen Rechner besitzen, denen kurzfristig das eigene Gerät ausgefallen oder deren eigenes Gerät für die Studienarbeit nicht oder nur begrenzt geeignet ist.
    http://www.golem.de/0612/49343.html

  10. Deutsche Bücher bald online durchsuchen

    Beiträge: 2
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    07.12.06 - 10:22

    Mitte Februar 2007 soll das Projekt "Volltextsuche online" durchstarten, worüber deutsche Literatur im Volltext durchsucht werden kann. Schritt für Schritt sollen neue Bücher in die Volltextsuchmaschine integriert werden. Das Projekt soll helfen, die Rechte der Autoren und Verlage zu sichern. Bereits 20 Verlage haben den Nutzungsvertrag der Büchersuche unterschrieben.
    http://www.golem.de/0612/49335.html

  11. Regierung verteidigt Gesetzentwurf zur Computerkriminalität

    Beiträge: 19
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    25.05.07 - 09:25

    Mit ihren Plänen zur Bekämpfung von Computerkriminalität ist die Bundesregierung auf heftige Kritik gestoßen. In einer Gegenäußerung zur Stellungnahme des Bundesrates weist die Bundesregierung die Kritik in weiten Teilen zurück. Befürchtungen, Software-Analyse von Sicherheitslücken werde kriminalisiert, seien nicht zutreffend.
    http://www.golem.de/0612/49333.html

  12. CAT-iq verbindet DECT-Standard mit Internet

    Beiträge: 13
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    22.09.07 - 13:30

    Auf der ITU in Hongkong hat die Telefonindustrie einen neuen Standard vorgestellt: CAT-iq soll DECT-Technik mit dem Internet zusammenbringen und neue Anwendungen ermöglichen. Die ersten CAT-iq-Produkte sind bereits für Mitte 2007 geplant.
    http://www.golem.de/0612/49324.html

  13. Telefonieren VoIP-Nutzer länger als Festnetzanhänger?

    Beiträge: 31
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    10.12.06 - 23:23

    VoIP-Telefonierer und Menschen, die nach wie vor über das Festnetz anrufen, unterscheiden sich kaum in ihren Telefongewohnheiten. Beide Gruppen rufen am liebsten so gegen 21:00 Uhr abends an, aber auch ein Plausch kurz vorm Nachmittagskaffee so gegen 14.30 Uhr ist beliebt, gefolgt von einem Kurztelefonat um 11:00 Uhr morgens.
    http://www.golem.de/0612/49323.html

  14. Kritik an Becksteins Verbotsvorschlägen für "Killerspiele"

    Beiträge: 141
    Themen: 29
    Letzter Beitrag:
    15.08.08 - 01:28

    Bayerns Innenminister Günther Beckstein stößt mit seinem Plan, Killerspiele durch eine Veränderung des § 131 StGB zu verbieten, auf teilweise heftige Kritik. Es sei "ein Irrglaube anzunehmen, dass sich durch Verbote von Spielen Amokläufe verhindern ließen", heißt es von Seiten der Grünen.
    http://www.golem.de/0612/49313.html

  15. ZVEI will 15 Milliarden Euro für IT-Gesundheitsinfrastruktur

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.12.06 - 17:04

    Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) hat zur eHealth-Konferenz 2006 in Berlin gefordert, in Deutschland eine vernetzte Gesundheitsinfrastruktur aufzubauen. Deren Basis soll die Gesundheitskarte bilden.
    http://www.golem.de/0612/49309.html

  16. Grundverschlüsselung: ProSiebenSat.1 setzt nicht auf Dolphin

    Beiträge: 52
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    16.12.06 - 10:07

    ProSiebenSat.1 macht bei seinen Plänen zum Thema Grundverschlüsselung eine Kehrtwende. Gegenüber dem Bundeskartellamt erklärte das Fernsehunternehmen, man habe die Absicht aufgegeben, ein digitales grundverschlüsseltes Fernsehen auf der Grundlage eines entgeltlichen Geschäftsmodells einzuführen. Dies sei aber keine Entscheidung gegen eine Grundverschlüsselung, so ProSiebenSat.1 gegenüber Golem.de.
    http://www.golem.de/0612/49301.html

  17. Beckstein formuliert Gesetzentwurf für "Killerspielverbot"

    Beiträge: 377
    Themen: 66
    Letzter Beitrag:
    21.09.09 - 22:43

    Im Zusammenhang mit dem Amoklauf eines erwachsenen Schülers im November 2006 in Emsdetten rückten wieder einmal Computer- und Videospiele ins Rampenlicht, gepaart mit der Forderung eines Verbots von Killerspielen. Auch wenn das Bundesinnenministerium hier keinen Handlungsbedarf sieht, werden die Verbotspläne von Bayerns Innenminister Günther Beckstein konkreter - gegenüber Spiegel Online erläuterte der CSU-Politiker nun seine Pläne.
    http://www.golem.de/0612/49297.html

  18. Tim Bray mag keine W3C-XML-Schemas

    Beiträge: 26
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    06.12.06 - 10:47

    Tim Bray, Mitentwickler des XML-Standards, spricht sich in seinem Blog für den Einsatz von Relax NG aus. Die XML-Schemas des W3C hingegen wären schlecht und hätten verschiedene Probleme.
    http://www.golem.de/0612/49293.html

  19. BREKO findet die "letzte Meile" zu teuer

    Beiträge: 18
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    06.12.06 - 13:19

    Angesichts der Rabatte, die die Telekom Resellern wie United Internet und Freenet gewährt, hatte der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) bei der Bundesnetzagentur eine vorzeitige Neuregelung der Mietpreise für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) beantragt. Anbieter mit eigener Infrastruktur seien ob der vergleichsweise hohen TAL-Miete gegenüber den Telekom-Resellern im Nachteil, so die Argumentation. Doch die Bundesnetzagentur sieht dies anders.
    http://www.golem.de/0612/49289.html

  20. Neue Funktionen für freeDB

    Beiträge: 10
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    04.12.06 - 19:17

    Nach einer technischen Überarbeitung verfügt die Musikdatenbank freeDB nun wieder über eine textbasierte Suche. Anfang Oktober 2006 hatte das Berliner Unternehmen Magix das freie Projekt übernommen.
    http://www.golem.de/0612/49273.html

  1. 1
  2. 329
  3. 330
  4. 331
  5. 332
  6. 333
  7. 334
  8. 335
  9. 336
  10. 337

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 699,00€
  3. 94,90€ statt 109,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Xavier: Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein
    Xavier
    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

    GTC Europe 2016 Optimiert auf Deep Learning: Nvidia hat einen neuen Tegra-Chip angekündigt, Codename Xavier. Das SoC soll ein KI-Supercomputer sein, denn Nvidias Ziel ist mit 1 TOPS pro Watt ambitioniert.

  2. 5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung
    5G
    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht, dass Deutschland als erstes Land ein mobiles Netz mit Datenraten bis zu 20 GBit pro Sekunde aufbauen wird. Auf kritische Nachfragen schweigen die Netzausrüster jedoch bislang.

  3. Techbold: Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen
    Techbold
    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

    Ungewöhnliches Konzept: Der österreichische Hersteller Techbold vermisst all seine Gaming-PC in mehreren Spielen mit drei Auflösungen, um Kunden zu zeigen, wie gut welcher Titel auf den Systemen läuft.


  1. 13:38

  2. 13:00

  3. 12:20

  4. 12:02

  5. 11:49

  6. 11:12

  7. 10:30

  8. 10:23