1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Druck: Die Revolution wird…

Nur Geduld. Die Entwicklung zum "Replikator" beginnt erst.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Geduld. Die Entwicklung zum "Replikator" beginnt erst.

    Autor: Charles Marlow 28.02.13 - 18:47

    Man sollte halt nicht der typischen Ungeduld unserer Zeit auf den Leim gehen, die nach zwei Jahren OHNE ständige Erfolgsmeldungen immer gleich alles abblasen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur Geduld. Die Entwicklung zum "Replikator" beginnt erst.

    Autor: posix 28.02.13 - 19:49

    :D wir sind hier nicht bei Stargate ;P

    Der Professor scheint nicht zu wissen das es bereits sehr gute 3D Drucker gibt die mit mehreren Materialien gleichzeitig drucken können: Metall verschiedenster art (direkt eingeschmolzen und aufgetragen), Kunststoffe aller Art etc.

    Selbst komplexe Gebilde kann man herstellen, sogar funktionstüchtige Waffen in allen Bestandteilen... was wieder der negative Beigeschmack dabei ist.
    Glaube kaum das diese Art der 3D Drucker für jedermann zu kaufen sein wird, wenn dann nur Modelle die Kunststoffe/Gips etc. verarbeiten können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur Geduld. Die Entwicklung zum "Replikator" beginnt erst.

    Autor: tingelchen 28.02.13 - 20:50

    Du meinst wohl "Star Trek" ;) In Stargate gibt es zwar auch Replikatoren, aber die passen nicht ganz zum Sinn des Threads ^^


    Ich denke das sich in einigen Bereichen die Produktion umstellen wird. Von einer zentralisierten Form (wie jetzt, mit schneller Massenproduktion) zu einer dezentralen, wo 3D Drucker näher am Kunden stehen. Statt einer großen Fabrik, gibt es dann mehrere kleine.

    Aber dies ist eine Entwicklung die noch viele Jahre brauchen wird. Sofern sich die 3D Drucker stetig weiter entwickeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur Geduld. Die Entwicklung zum "Replikator" beginnt erst.

    Autor: kitingChris 01.03.13 - 00:55

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

  1. Studie: Facebook trackt jeden
    Studie
    Facebook trackt jeden

    Um der Datensammelwut von Facebook zu entgehen, hilft kein Opt-out: Laut einer Untersuchung speichert das Netzwerk auch das Surfverhalten von Nicht-Mitgliedern, die das explizit ausgeschlossen haben.

  2. Umfrage: Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung
    Umfrage
    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

    Trotz Smartphone und Tablet bleibt das Notebook das wichtigste Zugangsgerät zum Internet in Deutschland. Auf Platz 2 folgt der stationäre Computer.

  3. Surface 3 im Hands on: Das Surface ohne RT
    Surface 3 im Hands on
    Das Surface ohne RT

    Microsoft hat mit dem Surface 3 den Nachfolger des Windows-RT-basierten Surface 2 vorgestellt, verzichtet aber auf die eingeschränkte Windows-Version. Das neue Gerät ist ein abgespecktes Surface Pro 3 und richtet sich an Nutzer, die ein Tablet statt eines Ultrabooks wollen - günstig ist es aber nicht.


  1. 17:22

  2. 16:32

  3. 15:00

  4. 13:54

  5. 13:45

  6. 13:05

  7. 12:57

  8. 12:01