1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aaron Swartz: Vorwürfe gegen…

Aaron Swartz: Vorwürfe gegen Staatsanwalt und MIT

Familie und Partnerin von Aaron Swartz haben nach dessen Selbstmord Vorwürfe gegen die Strafverfolgungsbehörden in Massachusetts und gegen das MIT erhoben.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Selbst verschuldet?   (Seiten: 1 2 ) 27

    Johnny Cache | 13.01.13 11:08 20.06.13 09:51

  2. Für Selbstmord hat nur eine Person die Verantwortung 18

    morningstar | 13.01.13 15:05 16.01.13 12:54

  3. Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen 9

    Nogger | 13.01.13 14:59 15.01.13 16:32

  4. Die Intelectual Property Industrie hat Ihren ersten Selbstmord zu verantworten 5

    void | 13.01.13 23:46 14.01.13 15:37

  5. Wärste halt nicht eingebrochen 4

    EqPO | 14.01.13 06:02 14.01.13 08:37

  6. Natürlich hohe Strafe 18

    Baron Münchhausen. | 13.01.13 13:00 14.01.13 03:32

  7. Bei all den Anschuldigungen ist zu beachten: Der Suizid ist nicht rückgängig zu machen. (kwT) 5

    Spaghetticode | 13.01.13 12:38 13.01.13 20:24

  8. Wie kommen die 30 Jahre zusammen? 7

    petergriffin | 13.01.13 14:39 13.01.13 19:46

  9. Und die Frage nach den näheren Umständen... 5

    Zwangsangemeldet | 13.01.13 11:41 13.01.13 19:43

  10. die Rolle des MIT 1

    Nogger | 13.01.13 16:38 13.01.13 16:38

  11. krimiell sind die   (Seiten: 1 2 ) 23

    ubuntu_user | 13.01.13 12:01 13.01.13 14:34

  12. Kann man so und so sehen 14

    flasher395 | 13.01.13 11:04 13.01.13 13:33

  13. Die Welt hat einen großen Geist... 1

    attitudinized | 13.01.13 13:13 13.01.13 13:13

  14. Vorwürfe gegen Staatsanwalt und MIT? 3

    fridojet | 13.01.13 10:58 13.01.13 11:43

  15. @Golem 1

    Anonymer Nutzer | 13.01.13 11:04 13.01.13 11:04

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

  1. Akoya P2213T: Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor
    Akoya P2213T
    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

    Mit dem Akoya P2213T hat Medion ein neues Windows-Convertible gezeigt, dessen abnehmbare Tastatur in einem Winkel von bis zu 300 Grad aufgestellt werden kann. Außerdem kann die Tablet-Einheit mit Bay-Trail-Prozessor komplett abgelöst werden.

  2. Hacker: Lizard Squad offenbar verhaftet
    Hacker
    Lizard Squad offenbar verhaftet

    Sie haben Sony, Twitch und Blizzard per DDoS-Attacke angegriffen, nun hat offenbar das FBI erste Mitglieder von Lizard Squad festgenommen. Auf ihrer Webseite äußert sich die Hackergruppe zu ihren Motiven.

  3. Lennart Poettering: Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen
    Lennart Poettering
    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Ein Konzept der Systemd-Entwickler könnte die Funktionsweise und Installation von Linux-Distributionen und Apps revolutionieren, indem diese vereinheitlicht werden. Dafür muss noch an Systemd, Btrfs und dem Kernel gearbeitet werden.


  1. 15:51

  2. 15:36

  3. 15:35

  4. 15:14

  5. 12:39

  6. 12:11

  7. 12:11

  8. 12:06