Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aaron Swartz: Vorwürfe gegen…

Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: Nogger 13.01.13 - 14:59

    für das er in Deutschland maximal ein Strafbefehl bekommen hätte, eher wäre noch das Verfahren eingestellt worden. Bei aller Krtik an unserem Staat bin ich froh in Deutschland zu leben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: Anonymer Nutzer 13.01.13 - 16:56

    Nogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für das er in Deutschland maximal ein Strafbefehl bekommen hätte, eher wäre
    > noch das Verfahren eingestellt worden. Bei aller Krtik an unserem Staat
    > bin ich froh in Deutschland zu leben.

    Nunja, wenn deine Freundin von einem Jugendlichen vergewaltigt wird und der daraufhin gerade mal eine Bewährungsstrafe bekommt, dann bist du vielleicht nicht mehr ganz so froh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: developer 13.01.13 - 17:01

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nogger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > für das er in Deutschland maximal ein Strafbefehl bekommen hätte, eher
    > wäre
    > > noch das Verfahren eingestellt worden. Bei aller Krtik an unserem Staat
    > > bin ich froh in Deutschland zu leben.
    >
    > Nunja, wenn deine Freundin von einem Jugendlichen vergewaltigt wird und der
    > daraufhin gerade mal eine Bewährungsstrafe bekommt, dann bist du vielleicht
    > nicht mehr ganz so froh.

    Sind ja nur 2 vollkommen verschiedene Dinge.
    Ist sicher kein Problem das mal einfach in Relation zu setzen.

    Junge du fällst hier heute durch ein gehoben Pensum an kognitiver Dissonanz auf.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: paradigmshift 13.01.13 - 17:14

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Junge du fällst hier heute durch ein gehoben Pensum an kognitiver Dissonanz auf.

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: azeu 14.01.13 - 02:11

    soll heissen? entweder nur ganz harte Strafen oder nur ganz weiche? Ja nicht die Straftaten differenzieren?

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: KeysUnlockTheWorld 14.01.13 - 08:44

    fluppsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nogger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > für das er in Deutschland maximal ein Strafbefehl bekommen hätte, eher
    > wäre
    > > noch das Verfahren eingestellt worden. Bei aller Krtik an unserem Staat
    > > bin ich froh in Deutschland zu leben.
    >
    > Nunja, wenn deine Freundin von einem Jugendlichen vergewaltigt wird und der
    > daraufhin gerade mal eine Bewährungsstrafe bekommt, dann bist du vielleicht
    > nicht mehr ganz so froh.

    Hast den Pedo vergessen, der denkt sich: "Yolo! Und weiter gehts".
    Da bin ich nicht nur "nicht mehr ganz so froh", nein, es ekelt mich an.

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Junge du fällst hier heute durch ein gehoben Pensum an kognitiver Dissonanz auf.

    Und du klingst, als wäre obiges völlig legitim.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. keine angst da wird sich dann drum gekümmert

    Autor: flasherle 14.01.13 - 08:57

    keine angst da wird sich dann drum gekümmert und zwar nicht nur von mir sondern wahrscheinlich von der ganzen gemeinde...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Aaron Swartz hat ein Verbrechen begannen

    Autor: ssssssssssssssssssss 14.01.13 - 09:04

    Also ich fand den Vergleich nachvollziehbar.
    Zwei Fälle, einer zu schwer und einer zu lasch bestraft.
    In dem Fall auf kognitive Dissonanz zu verweisen zeugt eindeutig von eben dieser.

    Hier wird dem dissonanten Umstand, dass eben nicht alles besser ist als im "Ausland" dadurch entgangen, dass man sich sagt, wer sowas übertriebenes behauptet, muss eindeutig einen Schuss haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: keine angst da wird sich dann drum gekümmert

    Autor: throgh 15.01.13 - 16:32

    Das wiederum ist Selbstjustiz und ich würde dir dann die Frage stellen: Bist du dann besser als der Mensch, der eine Verfehlung begangen hat? Natürlich ist die Umschreibung "Verfehlung" leicht untertrieben. Aber ist der Scharfrichter besser als der Mörder?

    Dein Kommentar ist leicht deplaziert in meinen Augen. So sei es deine Meinung und diese sei dir vergönnt. Nur kann man nicht einfach die Justiz in die eigenen Hände nehmen ohne sich von einer Subjektivität freizusprechen. Insgesamt finde ich den Vergleich doch leicht fehlgeleitet. Kann denn Jemand von uns auch nur im Ansatz die Tragweite der moralischen Entscheidungen in solchen Fällen nachvollziehen? Natürlich sitzt man bei "Filmen" oder "Büchern" vor dem Werk und denkt: Jawohl, es wurde Recht gesprochen. Nur ist das nicht doch im Teil wieder Unrecht? Interessante Diskussion dahingehend. Es wird nur den Opfern nicht mehr helfen oder sie ehren. Ebenso wie es hier nur Worte sind, die niedergeschrieben wurden. Wenn man dann wirklich vor dem "Übeltäter" steht mit gezückter Waffe, sieht die Welt schon ganz anders aus. Und das wünsche ich Niemandem von uns hier ... solch eine Entscheidung jemals treffen zu müssen.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.13 16:34 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Administrator Linux (m/w) High Performance Computing
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Nürnberg, Nürnberg
  2. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Systems Engineer (m/w)
    OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  4. Java-Entwickler (m/w) Datenverarbeitungssoftware im Logistikumfeld
    PTV Group, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: World of Warcraft: Warlords of Draenor [PC Code - Battle.net]
    4,99€
  2. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Mad Max Fury Road, Die Bestimmung, Chappie, American Sniper, Who am I)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

  1. Skylake-R: Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik
    Skylake-R
    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

    Vier Kerne, 72 Shader-Cluster und 128 MByte Embedded-DRAM: Intel packt allerhand Technik in das 65-Watt-Paket der Skylake-R-Modelle. Allerdings sind die CPUs nicht für 1151-Mainboards ausgelegt.

  2. Brasilien: Whatsapp schon wieder blockiert
    Brasilien
    Whatsapp schon wieder blockiert

    Die brasilianische Justiz geht schon wieder gegen Whatsapp vor und sperrt den Dienst. Der in dem Land besonders populäre Messenger soll dort für drei Tage nicht funktionieren.

  3. Microsoft: SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit
    Microsoft
    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

    In wenigen Wochen wird Microsoft die Entwicklung des SQL Servers 2016 abschließen. Er wird in vier Versionen angeboten werden, wobei die Developer Edition kostenlos sein soll.


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01