1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff auf Webseite: Sparkasse…

De Universalartikel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. De Universalartikel

    Autor: Max-M 19.02.13 - 22:13

    "De Betreiber der Webseite", der deutsche Universalartikel ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: De Universalartikel

    Autor: phybr 19.02.13 - 23:02

    ich frag mich eher, warum zwischen 12:45 und 17:05 nur drei Stunden vergangen sein sollen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: De Universalartikel

    Autor: red creep 19.02.13 - 23:12

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "De Betreiber der Webseite", der deutsche Universalartikel ;)

    ... sollte endlich offiziell eingeführt werden. Obwohl nach dem Imbisdeutsch Regelwerk müsste es "den" heißen (Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ECWoPwPK864). Aber sogar diese Regeln, die der aktuellen Grammatik weit voraus sind, brauchen eigentlich eine Aktualisierung. So sollte zum Beispiel "auf etwas klarkommen" endlich als korrektes Deutsch angesehen werden.

    Die ganze Verkomplizierung der deutschen Sprache fürht ja nirgendwo hin. Auf den Straßen wird der "Schilderwald" angemahnt. Aber wenn es um die Sprache geht muss immer alles geregelt sein. Es gibt einen Fachkräftemangel, aber fähige Arbeiter aus dem Ausland tun sich mit der detuschen Sprache schwer und werden sogar abgeschreckt. Auf diese Weise entstehen in der Wirtschaft Milliardenverluste, weil wichtige Stellen nicht ausreichend besetzt werden könnten. Auch viele Schüler scheitern an den unnötig hohen Anforderungen der detuschen Sprache.

    Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus enthalten. Von Allergikern fernhalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: De Universalartikel

    Autor: grorg 19.02.13 - 23:45

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So sollte zum Beispiel "auf etwas klarkommen" endlich als korrektes Deutsch
    > angesehen werden.
    Ist das kein korrektes Deutsch? :O

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: De Universalartikel

    Autor: as (Golem.de) 19.02.13 - 23:56

    Hallo,

    phybr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frag mich eher, warum zwischen 12:45 und 17:05 nur drei Stunden
    > vergangen sein sollen

    ja, es sind vier. ;) Ich hab's gerade korrigiert. Danke für den Hinweis.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: De Universalartikel

    Autor: Max-M 20.02.13 - 00:23

    Das hatte ich ganz überlesen, bzw. nicht näher über die Zeitspanne nachgedacht.
    Aber de Universalartikel ist noch vorhanden. ;D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: De Universalartikel

    Autor: as (Golem.de) 20.02.13 - 00:50

    Hallo,

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hatte ich ganz überlesen, bzw. nicht näher über die Zeitspanne
    > nachgedacht.
    > Aber de Universalartikel ist noch vorhanden. ;D

    ach, das habe ich komplett überlesen... Danke für den Hinweis, ist jetzt auch weg. :)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: De Universalartikel

    Autor: Moe479 20.02.13 - 02:32

    > is voll korregt! diese gansen spakos mit irre vol behinderden regeln is eh total überhold
    > man, verstehste! macht voll aggro! und watt laberter von irronie?

    so oder so ähnlich, ist des öfteren die ausdrucksweise unserer jugend auf dem weg zur und von der schule tagesaufbewahrungseinrichtung, vermutlich sehe ich das aber wieder einmal viel zu eng ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 02:34 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: De Universalartikel

    Autor: Milestone 20.02.13 - 07:29

    @Golem: Nur, dass der 18. Januar ein Freitag und kein Montag war. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: De Universalartikel

    Autor: doowopy 20.02.13 - 08:16

    Die Nutzung von Groß- und Kleinschreibung wäre vorbildlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: De Universalartikel

    Autor: jg (Golem.de) 20.02.13 - 09:27

    Natürlich Februar, danke für den Hinweis!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs zu senden, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06