1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Schweizer Bahnen bekamen 20…

Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

    Autor: Charles Marlow 11.11.12 - 11:32

    Bei 20 Millionen Franken scheint's wohl doch kein "Kavaliersdelikt" zu sein, was sich Apple da geleistet hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

    Autor: dabbes 11.11.12 - 11:53

    Das haben die Anwälte schon abgeklärt und nun ist offiziell Friede Freude Eierkuchen und alle sind total glücklich und voller Respekt, die Spielchen kennt man ja.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Abgerundete Ecken = 1000 Millionen

    Autor: SJ 11.11.12 - 12:00

    Das sah doch eine Jury so gegen Samsung und hier wird eine seit Jahrzehnten bekannte Uhr genommen und kopiert und es gibt nur einen Bruchteil davon?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Abgerundete Ecken = 1000 Millionen

    Autor: AndyMt 11.11.12 - 13:36

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sah doch eine Jury so gegen Samsung und hier wird eine seit Jahrzehnten
    > bekannte Uhr genommen und kopiert und es gibt nur einen Bruchteil davon?
    Ach das Urteil dieser "Jury" wird bestimmt auch noch kassiert, keine Sorge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

    Autor: fac3 11.11.12 - 14:10

    20 Millionen Franken sind Peanuts. Sowohl für Apple als auch für die SBB.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

    Autor: synoon 11.11.12 - 15:31

    schon peinlich das sich das eigentilch eine Schweizer Firma gefallen lassen muss. Sonst würde die SBB noch an einem Image-Schaden zu grunde gehen weil sie ja so kleinlich sind und Anzeige erstatten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und was haben hier einige diesen Ideenklau marginalisiert!

    Autor: Dontales 11.11.12 - 20:56

    Papierloses arbeiten, Technik auf dem "neusten hype"-Stand, die 20 Mio. sind nur ein Teil, der Rest wie Gratis iPads für Mitarbeiter und etc. wurde gar nicht erwähnt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  1. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  2. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.

  3. Android-Konsole: Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya
    Android-Konsole
    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

    Um Ouya ist es sehr ruhig geworden, jetzt steht der Android-Konsole möglicherweise ein Comeback bevor: Die chinesische Handelsplattform Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar. Über die Pläne der beiden Firmen gibt es bislang nur Spekulationen.


  1. 14:02

  2. 13:38

  3. 13:21

  4. 12:45

  5. 11:30

  6. 21:26

  7. 15:28

  8. 13:52