1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

Funktioniert nicht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert nicht.

    Autor: Missingno. 03.01.13 - 20:22

    Bekomme ich jetzt mein Geld zurück?

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: Lord Gamma 03.01.13 - 20:30

    Nein. Auch wenn du alle elektronischen Geräte weg wirfst, musst du ab jetzt immer zahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: purpur_tentakel 03.01.13 - 20:45

    Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung?

    In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Steuer

    Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich in die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?

    http://www.online-boykott.de/de/klagen-statt-zahlen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: ChMu 03.01.13 - 22:59

    purpur_tentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf
    > individuelle Gegenleistung?
    >
    > In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    > de.wikipedia.org
    >
    > Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der
    > Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich in
    > die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?
    >
    > www.online-boykott.de
    Nein. Du "koenntest" den Service ja in Anspruch nehmen.
    Ist wie bei ner Krankenkasse. Die musst Du auch zahlen, selbst wenn Du nie krank wirst und sie nie in Anspruch nimmst. Dann ueberfaehrt Dich ein Bus und ueber die letzten Jahre durftest Du hundert tausende abdruecken ohne jemals eine Gegenleistung zu sehen. Deine Erben haben auch nichts davon. Das Geld ist einfach weg.

    Ich durfte in Deutschland sogar eine Regenabgabe zahlen, egal ob es regnete oder nicht, kam mit der Wasser Rechnung.

    In diesem Land gehen merkwuerdige Dinge vor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: hansi110 03.01.13 - 23:26

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > purpur_tentakel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf
    > > individuelle Gegenleistung?
    > >
    > > In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    > > de.wikipedia.org
    > >
    > > Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der
    > > Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich
    > in
    > > die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?
    > >
    > Nein. Du "koenntest" den Service ja in Anspruch nehmen.

    Hier "will" er den Service in Anspruch nehmen, kann aber nicht, weil der Service nicht läuft. Analog: er ist krank, will versorgt werden, aber die Krankenkasse sagt "ohhhh, wir können gerade keine Behandlungen bezahlen, weil wir ähhh Betriebsfeier haben im ganzen Monat Januar".

    ÖR abschaffen, Indendanten wegen Korruption auf die Anklagebank und dann runterarbeiten, den ganzen Laden ausheben, die verursachen wirtschaftlich mehr Schaden im Jahr als die illegalen Drogen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Smart Home: D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren
    Smart Home
    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

    MWC 2015 Z-Wave wird D-Links Funktechnik für Smarthome-Sensoren nutzen. Damit ergänzt der Netzwerkhersteller seine WLAN-Smarthome-Produkte und stellt extra einen Smarthome-Hub als Brücke für Z-Wave vor. Es gibt aber auch Pläne für die direkte Z-Wave-Integration.

  2. Vive: Valves VR-Brille kommt von HTC
    Vive
    Valves VR-Brille kommt von HTC

    MWC 2015 Auch HTC steigt in das Virtual-Reality-Geschäft ein: Mit der Vive hat der Hersteller auf dem MWC 2015 ein eigenes Modell vorgestellt. Die Brille ist zusammen mit Valve entwickelt worden, die ein eigenes Gerät angekündigt hatten.

  3. Huawei Watch im Hands On: Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas
    Huawei Watch im Hands On
    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

    MWC 2015 Huawei hat seine erste Smartwatch vorgestellt. Sie zeichnet sich durch ihr Aussehen aus, durch das sie äußerlich eher einer normalen Armbanduhr gleicht als andere Smartwatches.


  1. 17:29

  2. 17:20

  3. 17:16

  4. 17:00

  5. 15:39

  6. 13:23

  7. 13:12

  8. 11:27