Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

In Echtzeit Empfang über das Internet?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Echtzeit Empfang über das Internet?

    Autor: xmaniac 03.01.13 - 18:14

    Wohl kaum, wenn man weiß was Echtzeit in der Informatik bedeutet - und ich meine hier nicht den kleinen Zeitversatz von ein paar Sekunden durch übertragung und buffering etc. - dazwischen könnten Stunden liegen und der Informatiker würde es trotzdem Echtzeit nenne...

  2. Re: In Echtzeit Empfang über das Internet?

    Autor: Thrasher 03.01.13 - 19:14

    Ach, weißt du was? Ich muss mir das seit Jahren anhören =) Dieser Begriff wurde schon auf vielfältigste Art und Weise missbraucht. Mach dir deswegen keinen Kopf, lohnt sich nicht... Der Volksmund hat schon viele Wörter verändert. Schon gewusst das Arbeitgeber/Arbeitnehmer mal andersrum sein sollten? Chef = Arbeitnehmer, Angestellte = Arbeitgeber... Der Volksmund hat's verdreht, und nun ist es halt so

  3. Re: In Echtzeit Empfang über das Internet?

    Autor: HerrMannelig 03.01.13 - 19:21

    Also zur EM hatte ich sogar, dass das Bild vom Onlinestream 3-5 Sekunden vor dem TV Bild (Satellit) da war. Von daher habe ich hier ausnahmsweise kein Problem mit dem Begriff.

  4. Re: In Echtzeit Empfang über das Internet?

    Autor: muh3 03.01.13 - 20:12

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl kaum, wenn man weiß was Echtzeit in der Informatik bedeutet - und ich
    > meine hier nicht den kleinen Zeitversatz von ein paar Sekunden durch
    > übertragung und buffering etc. - dazwischen könnten Stunden liegen und der
    > Informatiker würde es trotzdem Echtzeit nenne...

    in der Tat bedeutet der Begriff recht viel.
    Aber du sprichst von Informatik und in der Informatik ist der Begriff klar definiert.
    Und ich denke das du ihn nicht richtig verstehst.

    Selbst wenn der Stream 3 Jahre später kommt, dann kommt er noch in Echtzeit. KP welche Zeit die ARD garaniert aber solang der Stream immer 100%ig vorher da ist, dann ist er in Echtzeit.

    Ich denke aber nicht das die ARD den Begriff aus Informatikersicht richtig benutzt, geschweige denn das überhaupt eine Reaktionszeit definiert wurde.

  5. Re: In Echtzeit Empfang über das Internet?

    Autor: winterkoenig 03.01.13 - 22:07

    Thrasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon gewusst das Arbeitgeber/Arbeitnehmer mal andersrum sein
    > sollten? Chef = Arbeitnehmer, Angestellte = Arbeitgeber... Der Volksmund
    > hat's verdreht, und nun ist es halt so

    Hach, endlich mal einer, der das genauso sieht wie ich und mich nicht verständnislos anguckt, wenn ich das sage. ;-)

  6. Echtzeit ...

    Autor: cicero 03.01.13 - 22:33

    .... ist immer das was als Echtzeit-Reaktion definiert/vereinbart wurde.

    Was in diesem Zusammenhang gemeint ist, ist halt dass die ARD mehr oder minder zeitgleich mit den anderen Verbreitungswegen über das Internet "empfangen" werden kann.

  7. Re: Echtzeit ...

    Autor: Themenzersetzer 03.01.13 - 22:54

    Die Frage ist harte oder weiche Echtzeit?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  3. Daimler AG, Ludwigsfelde
  4. Daimler AG, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  3. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016
    Spielebranche
    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  3. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54