Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auf 384 KBit/s: Telekom bestätigt…

20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: Sicaine 22.03.13 - 12:14

    Allein diesen Monat hab ich mir 3 Spiele gekauft: 20GB. Dann noch das Backup meiner Bilder konfiguriert: 130GB, kurz mal eine FreeBSD Iso gezogen: 4GB und eine BT5.

    Ich wollte das eigentlich ausbauen um Backups bei meinen Schwestern zu speichern und anders rum.

    Ganz zu schweigen vom Fernsehn, VOD und anderes.

    Ich glaub bei der Telekom hackts einfach. Sind die wirklich zu dumm einfach Ihr Netz richtig auszubauen?

    Ich kann auch immer noch nicht verstehen wieso das keine Sau interessiert, dass die liebe Telekom den Traffic fuer YouTube nicht bezahlt. Wenn nur ein anderer Anbieter mal in der Werbung schreiben wuerde 'wir drosseln YouTube nicht' waere das ein guter Wechselgrund.

    Und kommt ja nicht auf die Idee fuer YouTube euch extra bezahlen zu lassen: Ohne die und andere Contentanbieter haettet ihr weniger Kunden.

  2. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: volkskamera 22.03.13 - 12:16

    Was hat das mit VDSL zu tun?

    Auch hier wird es eine Drosselung geben, auch wenn das mögliche Volumen höher ist.

    Und warum ziehst Du jeden Monat ein Fullbackup Deiner Bilder?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.13 12:17 durch volkskamera.

  3. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: dEEkAy 22.03.13 - 12:21

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hat das mit VDSL zu tun?
    >
    > Auch hier wird es eine Drosselung geben, auch wenn das mögliche Volumen
    > höher ist.
    >
    > Und warum ziehst Du jeden Monat ein Fullbackup Deiner Bilder?


    Weil er's kann!

  4. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: kendon 22.03.13 - 12:26

    demnächst kann ers nicht mehr...

  5. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: Sicaine 22.03.13 - 13:37

    Weil ich mir fuer solche Zwecke extra VDSL geholt hab.

    Und ich mach das natuerlich nicht staendig, aber es gibt initialbackups, Synctasks, verschiedene Anbieter und co.

    Ich hol mir doch nicht VDSL um dann ploetzlich 2 Wochen warten zu muessen bis ich mein Internet wieder normal verwenden kann...

  6. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:02

    zu dumm?
    bezahl halt einfach mehr ... und schon kannst du das weiterhin alles nutzen!
    fallende Preise gehen nunmal nicht mit exponential steigenden Uebertragungsraten einher!

  7. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:04

    und dann kann er es nicht mehr ... pech!

  8. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: KleinerWolf 22.03.13 - 18:06

    Korrekt, bewegen wir uns einfach wieder näher an Afrika an.

    Der Rest der Welt lacht über uns. Technologie Standort Deutschland!

  9. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:09

    was interessiert mich der rest der welt?
    was genau ist dieser zwang sich staendig mit anderen messen zu muessen!?
    ist mir vollkommen schnuppe, was die anderen haben!

  10. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: Sinnfrei 22.03.13 - 18:13

    Selten etwas dämlicheres gehört. Die halbe Welt macht Deutschland vor, wie es besser geht - und Du freust Dich darüber, dass wir es mit Deutscher Gründlichkeit schlechter machen?

    __________________
    ...

  11. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:19

    ich freue mich nicht!?
    was genau ist an "schnuppe" (synonym fuer egal) bitte nicht zu verstehen?
    es freut mich weder, noch aergert es mich ... es ist mir grundlegend egal!
    man darf, wenn man unbedingt moechte, eine mMn wenig aussagekraeftigen vergleich aufgrund eines einzelnen Merkmals anstellen, nur kann man nicht erwarten dafuer ernst genommen zu werden!
    und sei doch froh ... im schimpfen, scheinen die deutschen ja immernoch weit vor dem rest der welt zu liegen!

  12. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: endmaster 22.03.13 - 18:28

    Stimmt pfeif aufs Internet, wenigstens haben wir (eine halbwegs funktionierende) Demokratie...

    Wenn man keine einzelnen Bereiche vergleichen darf, entwickelt sich auch nichts weiter.
    Vergleichen ist evolutionsmotor Nr 1. Und auch faktisch entscheidend Hinsichtlich der Wirtschaft.

  13. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: Gruselgurke 22.03.13 - 18:31

    Es sollte dir nicht egal sein da das Internet in der heutigen Zeit einer der wichtigesten Infrastrukturen des Landes sind. Wärs dir auch egal wenn du auf der Straße neben deinem Haus nur noch 100 mal im Monat entlangfahren dürftest? Oder auf den Gehweg nur noch 200 mal im Monat begehen darfst weil die beanspruchung der Straßen und Gehwege zu hoch ist?

  14. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: Sinnfrei 22.03.13 - 18:32

    "Egal" ist in meinen Augen noch schlimmer als sich darüber zu freuen. Besser die falsche als gar keine Meinung.

    Darin ist Deutschland nämlich wirklich Weltmeister - in Menschen denen einfach alles Scheißegal ist, und die z.B. alle paar Jahre immer wieder ihr Kreuz bei der gleichen Partei machen, oder gar nicht wählen gehen (weil ist ja egal, ändert sowie so nichts). Der Deutsche Michel muss endlich mal aufwachen und mit dem Fuß aufstampfen, auch - oder vielleicht gerade - bei solchen vermeintlichen "Banalitäten".

    __________________
    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.13 18:33 durch Sinnfrei.

  15. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:34

    die vergleiche einzelner Merkmale ist mMn schlicht humbug ... jedes land hat andere kulturen, eine andere geschichte, andere werte, trends, waehrung, regularien, huerden und probleme ...
    richtig, lasst uns die bandbreiten vergleichen!
    oh uebrigens in taiwan geh ich richtig saftig fuer 1,5 euro abendbrot essen ... wir hinken so hinterher!

  16. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:37

    Gruselgurke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte dir nicht egal sein da das Internet in der heutigen Zeit einer
    > der wichtigesten Infrastrukturen des Landes sind.

    > Wärs dir auch egal wenn
    > du auf der Straße neben deinem Haus nur noch 100 mal im Monat entlangfahren
    > dürftest?
    wenn cih mich an einer Privatstrasse angesiedelt habe, bin ich selbst schuld!
    notfalls kauf ich sie mir, bau mir eine eigene, oder ziehe um!

    > Oder auf den Gehweg nur noch 200 mal im Monat begehen darfst weil
    > die beanspruchung der Straßen und Gehwege zu hoch ist?
    dann muss ich wohl anfangen zu zaehlen, oder alternativen suchen!
    wenn 200 mal fuer 90% der bevoelkerung ausreichen, und es dafuer an anderen stellen einen positiven effekt hat!
    warum nicht?

  17. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 18:41

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Egal" ist in meinen Augen noch schlimmer als sich darüber zu freuen.
    darf es auch sein
    > Besser die falsche als gar keine Meinung.
    richtig, zu allem eine Meinung zu haben ... das naechste in dem Deutschland gross zu sein scheint :D

    >
    > Darin ist Deutschland nämlich wirklich Weltmeister - in Menschen denen
    > einfach alles Scheißegal ist, und die z.B. alle paar Jahre immer wieder ihr
    > Kreuz bei der gleichen Partei machen, oder gar nicht wählen gehen (weil ist
    > ja egal, ändert sowie so nichts). Der Deutsche Michel muss endlich mal
    > aufwachen und mit dem Fuß aufstampfen, auch - oder vielleicht gerade - bei
    > solchen vermeintlichen "Banalitäten".
    was jemand muss liegt zum glueck nicht in deinem Entscheidungsbereich!

    Ich geb mich zufrieden mit dem, was ich habe!
    ich ueberlege mir mehrfache, in welche Abhaengigkeiten ich mich begebe ... und fange erst recht nicht an irgend welche Privaten firmen zu beschimpfen, nur weil sie mir das Produkt nicht liefern, was ich mir gern wuensche!
    Was Oeffentliches angeht, und Politik, so habe ich eine Stimme mit der ich meine Meinung kenntlich machen kann!

  18. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: volkskamera 22.03.13 - 18:59

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkskamera schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was hat das mit VDSL zu tun?
    > >
    > > Auch hier wird es eine Drosselung geben, auch wenn das mögliche Volumen
    > > höher ist.
    > >
    > > Und warum ziehst Du jeden Monat ein Fullbackup Deiner Bilder?
    >
    > Weil er's kann!

    Selten dämliches Argument.

    Bleibt meistens übrig, wenn einem sonst nichts mehr sinnvolles einfällt.

  19. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: nw42 22.03.13 - 19:21

    100 oder 200 MBit/s Internetzugänge mit 200 oder 300GB Limitierung sind schon fast Verbrauchertäuschung...

    wenn sie es wirklich nicht drauf haben, dann sollen sie auch max 2-4 MBit/s Zugänge anbieten - das paßt dann eher zu 75GB Inklusiv-Volumen...

    Wer so schnelle Zugänge verkauft, braucht sich nicht wundern, wenn er Erwartungshaltungen weckt...

  20. Re: 20GB Spiele, 130GB Bilderbackup... gut dass ich VDSL habe

    Autor: neocron 22.03.13 - 19:34

    nw42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 100 oder 200 MBit/s Internetzugänge mit 200 oder 300GB Limitierung sind
    > schon fast Verbrauchertäuschung...
    das kannst du gern so sehen!
    ich sehe es nicht so!
    das ist wie zu sagen, ein schnelles auto zu verkaufen ist schon fast verkaeufertaeuschung, wenn es nur einen kleinen kofferraum hat!
    deine annahme bedingt, dass schnellere Leitungen hauptsaechlich dafuer verwendet werden MEHR zu ziehen ...
    was ist aber mit der einfach Annahme bestehendes einfach schneller beziehen zu koennen?
    wenn ich eine 2 mbit leitung habe und 5 hd filme im monat schauen moechte, die je 10 gb gross sind ... bin ich immer noch bei 50 gb auch, wenn ich auf 20 MBit aufstocke um es in ohne pufferzeiten schauen zu koennen!

    >
    > wenn sie es wirklich nicht drauf haben, dann sollen sie auch max 2-4 MBit/s
    > Zugänge anbieten - das paßt dann eher zu 75GB Inklusiv-Volumen...
    richtig, sehe ich auch so ... es sollten vor allem ersteinmal so viele wie moeglich mit 2-4 Mbit versorgt werden, und erst dann zum naechsten schritt ...
    oder halt die 200MBit entsprechend teuer ... da wuerde ich allerdings der Telekom (bzw. den anderen telekommunikationsanbietern) den ball zuschieben!
    >
    > Wer so schnelle Zugänge verkauft, braucht sich nicht wundern, wenn er
    > Erwartungshaltungen weckt...
    oh richt ... und wer sich in Abhaengigkeit begibt, braucht sich nicht wundern irgend wann Probleme zu bekommen!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. über Ratbacher GmbH, Köln
  4. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
    Gigaset Mobile Dock im Test
    Das Smartphone wird DECT-fähig

    Gigaset bietet ein Gerät an, mit dem sich alle Smartphone-Anrufe auf das heimische Festnetztelefon bringen lassen. Die Lösung soll vor allem bei schlechtem Mobilfunkempfang Abhilfe schaffen. Überzeugt sind wir vom Mobile Dock nach dem Test nicht.

  2. Fire TV: Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
    Fire TV
    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

    Erst kam der Rausschmiss, dann die Wiederaufnahme: Amazon hat die Downloader-App wieder freigegeben. Sie ist wieder über den App-Shop verfügbar. Damit wird das Sideloading von Apps auf einem Fire TV vereinfacht.

  3. Wechselnde Standortmarkierung: GPS-Probleme beim iPhone 7
    Wechselnde Standortmarkierung
    GPS-Probleme beim iPhone 7

    Springende Standortmarkierungen und im Vergleich zu älteren iPhones abweichende Streckenaufzeichnungen verärgern einige Besitzer des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Solche Probleme hatten iPhones schon früher. Sie ließen sich per Software-Update beheben.


  1. 09:10

  2. 08:29

  3. 07:49

  4. 07:33

  5. 07:20

  6. 17:25

  7. 17:06

  8. 16:53