1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Aufkommensteutral für den Bürger ja, aber irgendwer muss ja die Zeche zahlen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aufkommensteutral für den Bürger ja, aber irgendwer muss ja die Zeche zahlen

    Autor: Robert0 03.02.13 - 23:58

    Na das war doch klar. Nix is gratis.
    Wenn die öffentlich rechtlichen neue Gebühren machen, dann muss doch am ende (ob nun für den Privatmann aufkommensneutral oder nicht) mehr dabei rum komen. Irgendwie muss ja das wuchernde Technik- und Menschen-Krebsgeschwühr finanziert werden. Klar, dass man für ein Ereignis gleich 6 Lastwagen und 110 Menschen und 27 Kameras anfahren muss. Mit der Handycam gehts ja nicht. Aber mit einem Modell dazwischen und schneiden "zu Hause" wäre es durchaus günstiger möglich.
    Das Geld muss also irgendwie rein. Und wenn der Privathaushalt nicht infrage kommt, dann eben die unternehmen. Dabei eben auch Stadtwerke + Kommunen.
    Doch wenn die sich jetzt weigern und das berechtigerweise. Wer Fernsieht schon im Müllwagen?
    Dann muss das Krebsgeschwühr vielleicht schrumpfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Urheberrecht: Computerspiele können kaum legal archiviert werden
Urheberrecht
Computerspiele können kaum legal archiviert werden
  1. Spielepresse IDG verkauft Gamestar an die Mediengruppe Webedia
  2. Konsolenhersteller Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen
  3. Simplygon "Assets machen 70 Prozent eines Spiele-Budgets aus"

Schöpfung 2.0: Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
Schöpfung 2.0
Bis zum Designerbaby ist es nicht mehr weit
  1. Luftfahrt Nasa testet verformbare Tragflächen
  2. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  3. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

Debian 8 angeschaut: Das unsanfte Upgrade auf Systemd
Debian 8 angeschaut
Das unsanfte Upgrade auf Systemd
  1. Linux Chrome benötigt aktuelle Kernel-Features

  1. Verschlüsselung: Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter
    Verschlüsselung
    Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter

    Der geplante volle Umstieg von HTTP auf das verschlüsselte HTTPS ist bei Mozilla nun offiziell. Die Umsetzung könnte Jahre dauern und soll zunächst nur für neue Funktionen gelten. Technisch solle dem aber nichts entgegenstehen, versichert Mozilla.

  2. Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
    Windows 10 IoT Core angetestet
    Windows auf dem Raspberry Pi 2

    Microsoft hat Windows auf das Raspberry Pi 2 gebracht. Linux-Fans müssen sich allerdings keine Sorgen machen. Denn Microsoft hat alles getan, um den typischen Pi-Nutzer abzuschrecken, wie unser erster Test zeigt.

  3. Taxi-App: Mytaxi gewährt 50 Prozent Rabatt auf Taxifahrten
    Taxi-App
    Mytaxi gewährt 50 Prozent Rabatt auf Taxifahrten

    Um mehr Kunden zum Bezahlen per App zu bewegen, startet Mytaxi eine ungewöhnliche Rabattaktion: Der Vermittler erstattet dem Kunden beim Bezahlen 50 Prozent des Fahrpreises.


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:18

  6. 10:06

  7. 09:53

  8. 07:42