1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Aufkommensteutral für den Bürger ja, aber irgendwer muss ja die Zeche zahlen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aufkommensteutral für den Bürger ja, aber irgendwer muss ja die Zeche zahlen

    Autor: Robert0 03.02.13 - 23:58

    Na das war doch klar. Nix is gratis.
    Wenn die öffentlich rechtlichen neue Gebühren machen, dann muss doch am ende (ob nun für den Privatmann aufkommensneutral oder nicht) mehr dabei rum komen. Irgendwie muss ja das wuchernde Technik- und Menschen-Krebsgeschwühr finanziert werden. Klar, dass man für ein Ereignis gleich 6 Lastwagen und 110 Menschen und 27 Kameras anfahren muss. Mit der Handycam gehts ja nicht. Aber mit einem Modell dazwischen und schneiden "zu Hause" wäre es durchaus günstiger möglich.
    Das Geld muss also irgendwie rein. Und wenn der Privathaushalt nicht infrage kommt, dann eben die unternehmen. Dabei eben auch Stadtwerke + Kommunen.
    Doch wenn die sich jetzt weigern und das berechtigerweise. Wer Fernsieht schon im Müllwagen?
    Dann muss das Krebsgeschwühr vielleicht schrumpfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Orbit: Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework
    Orbit
    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

    Bei Dragon Age Inquisition kam es bereits zum Einsatz, jetzt stellt Bioware sein Java-basiertes Online-Framework Orbit der Community zur Verfügung.

  2. Suchranking: Googles neue Suchformel kann den Markt verändern
    Suchranking
    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

    IMHO Alles neu macht Google: Das Unternehmen will seinen Algorithmus für die mobile Suche grundlegend verändern. Profitieren könnten davon vor allem kleinere Webseiten.

  3. Streaming: Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet
    Streaming
    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

    Erstmals wird auch bei der Konzerntochter Amazon Prime Instant Video Germany gestreikt. Die Arbeitsniederlegungen bei Amazon werden am heutigen Dienstag an sechs Standorten weitergeführt.


  1. 09:54

  2. 09:30

  3. 09:05

  4. 08:32

  5. 07:36

  6. 07:25

  7. 07:17

  8. 22:59