Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:11

    Ich möchte kurz meinen Fall hier beschreiben.

    Nach der Trennung meiner Freundin bin ich wieder in einer Wohnung gezogen. Die Zahlung ging von Ihrem Konto aus. Ich war Angemeldet. Als ich Umgezogen bin habe ich vergessen die Zahlung einzurichten. Nach 5 Monaten bekam ich ein Schreiben mit einer Üblen Nachforderrung. Die Eigentliche Summe war 89,90 Euro Hier habe ich den Betrag der Offen war bezahlt und weiter meine Beiträge MONATLICH Gezahlt, was Legitm ist.

    Die GEZ hat dann einfach die Zahlung immer auf den letzten Betrag angerechnet und mir nach einem halben Jahr wieder ein Schreiben geschickt mit einer noch höheren Forderung, die ja eigentlich schon beglichen war. Plötzlich war die Forderung 234,43 Euro!!!

    Äh ? Ok, ich Ruf da mal an. Als ich dort Angerufen habe war die Frau sowas von unfreundlich und unverschämt soetwas habe ich noch nie Erlebt! Meinte, OT. Zahlen sie endlich!
    Als ich ich ihr dann erzählt habe das die Zahlungen ja schon beglichen sind meinte Sie, die Beiträge werden immer nur auf die älteste Forderung beglichen und haben mir für jeden Monat nochmal Extra Gebühren aufgebrummt. Nachdem ich alles nachgerechnet habe und diese Schreiben dann bei Einschreiben an die GEZ geschickt habe wurde das einfach Ignoriert und weitere Zahlungsaufforderungen kam ins Haus geflattert.

    Ich habe mittlerweile so einen Hass gegen diesen Laden. Sie versuchen hier eine Kostenfalle zu betreiben. Das hat für mich schon Mafia ähnlich züge.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 14:14 durch Accolade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:16

    Der Fall ist mittlerweile beim Anwalt. Der hat nur gelacht und gemeint, das gibts ja gar nicht was hier versucht wird. Das ist Betrug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 12:44

    Die Strategie mit unseriösen Anbietern kein Geschäftsverhältnis einzugehen ist manchmal vorteilhaft

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: mumble 31.01.13 - 13:00

    Toller Tipp, wie umgehen sie die GEZ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 13:12

    Bisher war es ja einfach, einfach nichts anmelden. Jetzt wohne ich vorübergehend bei meinen Eltern und hab mich da ab 1.1. gemeldet. Danach mal sehen, auch erstmal nichts machen bis sie eine Gebührenbescheid schicken und das muss man erstmal sehen ob sie das machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Lord Gamma 31.01.13 - 16:08

    Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 31.01.13 - 16:15

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

    Das stimmt! Kann ich auch bestätigen. Nachdem ich dann Umgezogen bin, hatte ich innerhalb von 3 Tagen! Wieder Post von der GEZ. Ich habe gemeint ich fliege aus allen Wolken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 19:15

    also Post ist ja noch nicht gleich ein Gebührenbescheid. Post hatte ich auch schon viel, einmal sogar von einem der bei mir vor der Tür stand, war aber nicht da.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. NetCracker Senior Architect / Designer OSS (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Section Control: Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen
    Section Control
    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

    Schnelles Abbremsen vor der Radarfalle soll Autofahrer bald nicht mehr vor Bußgeldern schützen. Mit Section Control kann auf einer Strecke gemessen werden, ob der Fahrer im Durchschnitt zu schnell war. Dazu gibt es bald einen Pilotversuch in Deutschland.

  2. Beam: ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen
    Beam
    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

    Im zweiten Anlauf ist es gelungen, das neue Modul für die ISS aufzublasen. Der erste Versuch am Tag davor wurde abgebrochen, nachdem sich das Modul nicht so weit ausdehnt hatte wie erhofft.

  3. Arbeitsbedingungen: Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen
    Arbeitsbedingungen
    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

    Eine frühere Apple-Store-Mitarbeiterin berichtet von ihrer Arbeit und gibt neue Einblicke. Sie enthüllt die geringen Aufstiegschancen eines Verkäufers und zeigt den von Apple gewünschten Umgang mit Kunden. Dabei spielt auch die Lieblingseissorte des Kunden eine Rolle.


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30