Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:11

    Ich möchte kurz meinen Fall hier beschreiben.

    Nach der Trennung meiner Freundin bin ich wieder in einer Wohnung gezogen. Die Zahlung ging von Ihrem Konto aus. Ich war Angemeldet. Als ich Umgezogen bin habe ich vergessen die Zahlung einzurichten. Nach 5 Monaten bekam ich ein Schreiben mit einer Üblen Nachforderrung. Die Eigentliche Summe war 89,90 Euro Hier habe ich den Betrag der Offen war bezahlt und weiter meine Beiträge MONATLICH Gezahlt, was Legitm ist.

    Die GEZ hat dann einfach die Zahlung immer auf den letzten Betrag angerechnet und mir nach einem halben Jahr wieder ein Schreiben geschickt mit einer noch höheren Forderung, die ja eigentlich schon beglichen war. Plötzlich war die Forderung 234,43 Euro!!!

    Äh ? Ok, ich Ruf da mal an. Als ich dort Angerufen habe war die Frau sowas von unfreundlich und unverschämt soetwas habe ich noch nie Erlebt! Meinte, OT. Zahlen sie endlich!
    Als ich ich ihr dann erzählt habe das die Zahlungen ja schon beglichen sind meinte Sie, die Beiträge werden immer nur auf die älteste Forderung beglichen und haben mir für jeden Monat nochmal Extra Gebühren aufgebrummt. Nachdem ich alles nachgerechnet habe und diese Schreiben dann bei Einschreiben an die GEZ geschickt habe wurde das einfach Ignoriert und weitere Zahlungsaufforderungen kam ins Haus geflattert.

    Ich habe mittlerweile so einen Hass gegen diesen Laden. Sie versuchen hier eine Kostenfalle zu betreiben. Das hat für mich schon Mafia ähnlich züge.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 14:14 durch Accolade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 30.01.13 - 14:16

    Der Fall ist mittlerweile beim Anwalt. Der hat nur gelacht und gemeint, das gibts ja gar nicht was hier versucht wird. Das ist Betrug.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 12:44

    Die Strategie mit unseriösen Anbietern kein Geschäftsverhältnis einzugehen ist manchmal vorteilhaft

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: mumble 31.01.13 - 13:00

    Toller Tipp, wie umgehen sie die GEZ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 13:12

    Bisher war es ja einfach, einfach nichts anmelden. Jetzt wohne ich vorübergehend bei meinen Eltern und hab mich da ab 1.1. gemeldet. Danach mal sehen, auch erstmal nichts machen bis sie eine Gebührenbescheid schicken und das muss man erstmal sehen ob sie das machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Lord Gamma 31.01.13 - 16:08

    Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Accolade 31.01.13 - 16:15

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, sie machen es. Es gibt eine Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt.

    Das stimmt! Kann ich auch bestätigen. Nachdem ich dann Umgezogen bin, hatte ich innerhalb von 3 Tagen! Wieder Post von der GEZ. Ich habe gemeint ich fliege aus allen Wolken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Betrügerische Kostenfalle / Erfahrungsbericht

    Autor: Jochen_0x90h 31.01.13 - 19:15

    also Post ist ja noch nicht gleich ein Gebührenbescheid. Post hatte ich auch schon viel, einmal sogar von einem der bei mir vor der Tür stand, war aber nicht da.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Tappenbeck
  2. BUYIN GmbH, Bonn
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. 29,99€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 42 €)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29