Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…
  6. Thema

Öffentlich Rechtliche abschalten!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Öffentlich Rechtliche abschalten!

    Autor: Fotobar 30.01.13 - 17:14

    ZDF und ARD können gern bestehen bleiben, aber trotzdem sind deren internen finanziellen Ausgaben teils nicht gerechtfertigt. Und ich, jemand der nur abends mal die CSI - Serien sieht, kann gerne auf diese Sender verzichten.


    Eine solche Zwangsabgabe hat nichts mehr mit Demokratie zu tun.
    ...von der Höhe der Abgabe mal ganz zu schweigen.

    Schließlich sind die 2012 auch gut mit einem Drittel oder weniger klar gekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Öffentlich Rechtliche abschalten!

    Autor: matbhm 30.01.13 - 18:30

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Privatisierung hat auch seine Nachteile: Damit muss der Sender eigentlich
    > Gewinn abwerfen. Und ist damit beispielsweise in der politischen
    > Berichterstatung angreifbar. Ich möchte hier als Beispiel erneut die USA
    > und FOX News anführen, die hier wohl ein extremes Beispiel darstellen.


    Sorry, aber die Aussage hat lächerlichkeitswert. Als wenn ARD und ZDF politisch unabhängig berichten würden. Das glatte Gegenteil ist der Fall, dies schon deswegen, weil sie unmittelbar durch die Politik beaufsichtigt werden. Und die Pöstchen auf sämtlichen Ebenen werden nicht nach Qualifikation, sondern nach Parteibuch besetzt. Gerade ARD und ZDF sind so nachhaltig poltisch abhängig wie kein Privatsender!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Öffentlich Rechtliche abschalten!

    Autor: hpommerenke 30.01.13 - 18:50

    Exakt. Ich erinner mich noch gut als die ein und dieselbe Aufnahme zu verschiedenen Uhrzeiten jeweils als Originalaufnahmen verschiedener Krisengebiete verkaufen wollten. Oder die "objektive Berichterstattung" über die sog. "Killerspiele". Ein Gelüge ohne Ende.

    "Das Internet ist nur eine Modeerscheinung."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. User Experience Service Designer/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT-Analyst (m/w) Enterprise Architecture
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Senior Testmanager (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Ingenieur als Software- / Systementwickler für Applikationen in der Sicherheitstechnik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim (bei Mainz)

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. NEU: Far Cry 2 - Fortune's Edition [PC Download]
    3,40€
  2. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  3. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
    Macbooks
    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

    IBM ist mit den Thinkpads von Lenovo nicht mehr zufrieden und wechselt zu Apple. Es geht dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich.

  2. Xperia M5 und C5 Ultra: Sonys Angriff auf die Mittelklasse
    Xperia M5 und C5 Ultra
    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

    Gleich zwei neue Smartphones hat Sony vorgestellt: Sowohl das Xperia M5 als auch das Xperia C5 Ultra bieten eine gute Kameraausstattung, Acht-Kern-Prozessoren und Full-HD-Displays. Beide Smartphones zählt Sony noch zur Mittelklasse - das Xperia M5 gehört aber schon fast zur Oberklasse.

  3. Virtual Reality: Strategien gegen Übelkeit
    Virtual Reality
    Strategien gegen Übelkeit

    GDC Europe 2015 Nicht mehr lange, dann erscheinen die Endkundenversionen von Oculus Rift, Valve HTC Vive und Project Morpheus. Golem.de hat mit dem Wissenschaftler Ben Lewis-Evans darüber gesprochen, was Spielehersteller und Spieler im Kampf gegen die Übelkeit tun können.


  1. 19:03

  2. 17:30

  3. 17:00

  4. 15:41

  5. 13:59

  6. 12:59

  7. 12:01

  8. 12:00