1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 30.01.13 - 18:42

    Es ist eine "Haushalts"-Abgabe. Weder Kommunen, noch Betriebsstätten sind Haushalte. Aber da arbeiten nur Menschen die irgendwo in einem Haushalt leben.

    Müsste damit nicht der Beitrag bereits gezahlt sein?? Wenn nicht, dann ist der Begriff falsch gewählt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: nightfire2xs 30.01.13 - 18:47

    Ach, die GEZ nimmt das mit "Haushalt" nicht so genau, die sehen das eher als so eine Art "Überbegriff" oder so...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: Th3Dan 30.01.13 - 19:28

    Genau das ist ein Kritikpunkt.
    Selbstständige und Firmeninhaber müssten soweit ich weiß mit der neuen Gebührenordnung auch doppelt bezahlen.
    Ich finde es gut, dass dies nicht von allen einfach so hingenommen wird.

    Die GEZ ist eine Mafia und die neue Regelung eine Steuer.
    Wenn die dafür wenigstens ihr Geschiss mit Youtube einstellen würden wäre ich bereit die knapp 20¤ im Monat zu bezahlen, das wäre ein akzeptabler Kompromiss.
    Aber dafür wollen die ja nochmal extra Kohle haben!

    Nene liebe GEMA, so nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: Nogger 30.01.13 - 19:35

    GEZ hat jetzt aber garn nix mit der Gema und Uhrherberrecht zu tun. Un die Gez ist eine Behörde also Mafia ich weis net ob man mit dem inflationären Gebrauch dieses Wortes net die Verbrechen der wirklichen Mafia verniedlicht.

    Ansonsten stimme ich dir zu wenn jeder Deutsche schon bezahlt dann sollten Firmen eigentlich nicht doppelt bezahlen. Genau so die Zweiwohnbesitzer im lächerlichsten Fall sogar Wohnwagenbesitzer :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: GodsBoss 30.01.13 - 22:43

    > Es ist eine "Haushalts"-Abgabe. Weder Kommunen, noch Betriebsstätten sind
    > Haushalte. Aber da arbeiten nur Menschen die irgendwo in einem Haushalt
    > leben.
    >
    > Müsste damit nicht der Beitrag bereits gezahlt sein?? Wenn nicht, dann ist
    > der Begriff falsch gewählt...

    Es handelt sich um einen juristischen Begriff, diese sind beliebig interpretierbar, allerdings nur von Juristen und es gibt am Ende Leute, die sagen, welche Interpretation nun gerade gilt. Die nennen sich Richter. Dass deren Entscheidungen sich mitunter widersprechen (oder dem gesunden Menschenverstand), ist leider so.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03