Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Widerstand und klagen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Widerstand und klagen!

    Autor: Sicaine 30.01.13 - 15:27

    Nur damit das hier keiner vergist: Wehrt euch und klagt!

    Nicht nur Kommunen koennen Widerstand leisten!

  2. Re: Widerstand und klagen!

    Autor: helgebruhn 30.01.13 - 15:36

    Als Privatmann klagen ist Unfug, es sei denn man stellt fehlerhafte Berechnung(en) der GEZ-Gebühr fest, weil das Bundesverfassungsgericht hat das ganze schon vor Jahren für Rechtens erklärt, also die Haushaltsabgabe und höher geht net :D

    Wenn überhaupt sollte man sich bei seinem örtlichen Bundestagsabgeordneten beschweren, Unterschriftensammlung organisieren etc. pp, damit das entsprechende Gesetz geändert wird im Bundestag. Nur dürften die ÖR eine recht große Lobby haben, nicht umsonst sitzt ja mancher Abgeordneter dort im Aufsichtsrat und die wären schön blöd, sich den eigenen Ast abzuschneiden ^^.

    Auch das mit den Kommunen wird nur daraus hinauslaufen, daß die GEZ da nachbessern wird, und das wars dann.

  3. Re: Widerstand und klagen!

    Autor: Mingfu 30.01.13 - 16:18

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn überhaupt sollte man sich bei seinem örtlichen Bundestagsabgeordneten
    > beschweren, Unterschriftensammlung organisieren etc. pp, damit das
    > entsprechende Gesetz geändert wird im Bundestag.

    Mehr als einen Vortrag über Föderalismus wird dir der Bundestagsabgeordnete aber nicht bieten können. Rundfunk ist Ländersache, deshalb wurde der Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag auch als ein Staatsvertrag zwischen allen Bundesländern geschlossen und ist kein Bundesgesetz o. ä. Wenn überhaupt, dann solltest du dich an den Landtagsabgeordneten wenden!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016
    Spielebranche
    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  3. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54