1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Axel-Springer-Chef: Bezahlschranken…

Axel-Springer-Chef: Bezahlschranken für Bild-Zeitung und Welt kommen in Kürze

Die Onlineausgaben der Bild-Zeitung und der Welt werden kostenpflichtig. "Wir wissen nicht, ob es funktionieren wird", gab der Springer-Chef allerdings zu.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bild lesen? Niemals! 2

    Headhunter | 10.11.12 19:27 11.11.12 15:31

  2. @golem 3

    tomek | 08.11.12 17:33 10.11.12 19:40

  3. So lange Spiegel Online nichts kostet 7

    sttn | 08.11.12 21:06 10.11.12 14:45

  4. new york times als vergleich ??? 2

    ten-th | 10.11.12 03:11 10.11.12 09:42

  5. bei so viel Werbung nötig ? 5

    jack-jack-jack | 08.11.12 17:53 09.11.12 22:29

  6. Mein Nutzerverhalten wird das nicht verändern 2

    barxxo | 08.11.12 22:22 09.11.12 21:16

  7. endlich 4

    azeu | 08.11.12 20:39 09.11.12 21:06

  8. Das Internet ist frisch und rein... 3

    X4U | 09.11.12 11:13 09.11.12 18:45

  9. Wen kümmert's...   (Seiten: 1 2 ) 31

    Lala Satalin Deviluke | 08.11.12 17:53 09.11.12 15:04

  10. DANKE ! 2

    Onkel Fritz | 09.11.12 10:52 09.11.12 11:02

  11. Wenn es denn Nachrichten wären ... 5

    mav1 | 08.11.12 22:09 09.11.12 09:44

  12. Springer aus news.google filtern 7

    Linguist | 08.11.12 17:47 09.11.12 09:23

  13. Deutschland führt Idiotensteuer nun auch online ein 6

    elgooG | 09.11.12 07:17 09.11.12 09:18

  14. Na toll, der Springer-Verlag schießt sich selbst ins Knie 2

    Spaghetticode | 08.11.12 20:33 09.11.12 08:15

  15. JUHU! 2

    supername | 08.11.12 22:59 09.11.12 02:26

  16. Sehr patriotisch...die tun was für Deutschland 1

    smaggma | 08.11.12 23:34 08.11.12 23:34

  17. Bei dem Angebot 1

    johnmcwho | 08.11.12 22:46 08.11.12 22:46

  18. unabhängige, wertvolle Inhalte müssen endlich bezahlt werden 5

    jack-jack-jack | 08.11.12 17:55 08.11.12 19:36

  19. Aber aber.... 1

    Vinterblot | 08.11.12 19:29 08.11.12 19:29

  20. Kann ich nur begrüßen 2

    /mecki78 | 08.11.12 19:19 08.11.12 19:25

  21. funktioniert nicht ! . . . 1

    Anonymer Nutzer | 08.11.12 19:25 08.11.12 19:25

  22. Wer da bezahlt 1

    lala1 | 08.11.12 19:23 08.11.12 19:23

  23. Zum Teil schade 1

    BasAn | 08.11.12 19:20 08.11.12 19:20

  24. Wie oft denn noch? 1

    Sheep_Dirty | 08.11.12 19:18 08.11.12 19:18

  25. Eigentlich gibts nur 2 Möglichkeiten.... 1

    Kugelfisch_dergln | 08.11.12 19:17 08.11.12 19:17

  26. Ich hatte gerade vor... 1

    mawa | 08.11.12 18:36 08.11.12 18:36

  27. Bitte die Bezahlschranke auch für die Papierausgabe hochsetzen! 1

    klick mich | 08.11.12 18:25 08.11.12 18:25

  28. Gut! 2

    keineZeit | 08.11.12 18:03 08.11.12 18:22

  29. Kostenloskultur rockt aber mehr 2

    Jochen_0x90h | 08.11.12 17:47 08.11.12 18:01

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00