Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

18 Monate ohne Google-Suche?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 01.02.12 - 12:46

    Oh wie schlimm... Natürlich nicht! Es geht nämlich auch ohne. Ich habe bisher

    alles gefunden was ich suchte und zwar mit Yahoo-Suche (=Bing) und anderen.

    Glaubst du nicht?

    OK, ich suche häufiger nach IT-Themen aber auch alles was im Alltag anfällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 01.02.12 - 12:58

    Der Mann hat 18 Monate für diese "Studie" aufgebracht und du nimmst dir nicht mal 5 Minuten, um den Artikel zu lesen, bevor du dagegen anbrüllst. Hättest du das getan, wäre nämlich dir aufgefallen, dass Bing bei "Standardsuchen" seiner Meinung nach ebenfalls gut zu gebrauchen ist. Ich zitiere von der ersten (!!!) Seite: "Auch bei Standardsuchen ist Bing ein guter Ersatz für Google."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 01.02.12 - 13:13

    OK, da hast du Recht. <edit>Mich regte nur der Satz "Ist Google ersetzbar?" auf, womit die Google-Suche gemeint war, denn mich ärgert, diese Frage immer wieder zu hören, weil es wirklich auch genau so gut ohne Google-Suche geht.</edit>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.12 13:27 durch different.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: mackes 01.02.12 - 13:53

    Natürlich geht es ohne. Man findet dann halt oft nicht alles, was zu einem Thema relevant ist. Aber wenn man keinen Vergleich hat, weiß man es ja auch nicht besser und es kann es einen folglich auch nicht stören ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: koflor 01.02.12 - 14:13

    Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider immer noch am besten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 02.02.12 - 13:53

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute
    > Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich
    > Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider
    > immer noch am besten.

    Diese Spezialsuchen habe ich noch nie benötigt seit ich das Internet benutze (seit 1995). Ich habe schon öfters überprüft wenn ich was suchte, ob die Google-Suche bessere Ergebnisse bringt und ich weiss jetzt, dass ich nichts verpasse, wenn ich andere Suchmaschinen benutze. Wie gesagt benutze ich die Yahoo-Suche und zwar schon bevor sie von Microsoft gekauft wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Mitarbeiter Zentrale-IT Service Desk (m/w)
    Raben Trans European Germany GmbH, Mannheim
  2. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  3. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  4. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03