1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

18 Monate ohne Google-Suche?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 01.02.12 - 12:46

    Oh wie schlimm... Natürlich nicht! Es geht nämlich auch ohne. Ich habe bisher

    alles gefunden was ich suchte und zwar mit Yahoo-Suche (=Bing) und anderen.

    Glaubst du nicht?

    OK, ich suche häufiger nach IT-Themen aber auch alles was im Alltag anfällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 01.02.12 - 12:58

    Der Mann hat 18 Monate für diese "Studie" aufgebracht und du nimmst dir nicht mal 5 Minuten, um den Artikel zu lesen, bevor du dagegen anbrüllst. Hättest du das getan, wäre nämlich dir aufgefallen, dass Bing bei "Standardsuchen" seiner Meinung nach ebenfalls gut zu gebrauchen ist. Ich zitiere von der ersten (!!!) Seite: "Auch bei Standardsuchen ist Bing ein guter Ersatz für Google."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 01.02.12 - 13:13

    OK, da hast du Recht. <edit>Mich regte nur der Satz "Ist Google ersetzbar?" auf, womit die Google-Suche gemeint war, denn mich ärgert, diese Frage immer wieder zu hören, weil es wirklich auch genau so gut ohne Google-Suche geht.</edit>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.12 13:27 durch different.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: mackes 01.02.12 - 13:53

    Natürlich geht es ohne. Man findet dann halt oft nicht alles, was zu einem Thema relevant ist. Aber wenn man keinen Vergleich hat, weiß man es ja auch nicht besser und es kann es einen folglich auch nicht stören ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: koflor 01.02.12 - 14:13

    Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider immer noch am besten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor: different 02.02.12 - 13:53

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute
    > Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich
    > Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider
    > immer noch am besten.

    Diese Spezialsuchen habe ich noch nie benötigt seit ich das Internet benutze (seit 1995). Ich habe schon öfters überprüft wenn ich was suchte, ob die Google-Suche bessere Ergebnisse bringt und ich weiss jetzt, dass ich nichts verpasse, wenn ich andere Suchmaschinen benutze. Wie gesagt benutze ich die Yahoo-Suche und zwar schon bevor sie von Microsoft gekauft wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

  1. Messenger: Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer
    Messenger
    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

    Erst der Web-Client, jetzt die Möglichkeit zu telefonieren: Offenbar erreicht die neue Telefoniefunktion von Whatsapp erste Nutzer. Das Feature wird allerdings nicht flächendeckend freigeschaltet, sondern wie Android-Updates schrittweise.

  2. iTunes Connect: Hallo, fremdes Benutzerkonto
    iTunes Connect
    Hallo, fremdes Benutzerkonto

    Zahlreiche Nutzer von Apples Entwickler-Portal iTunes Connect landeten am Donnerstagabend nach dem Einloggen in völlig fremden Konten. Anschließende Aktionen konnten offenbar nicht vorgenommen werden, dennoch stellt der Fehler einen groben Sicherheitsverstoß dar.

  3. Sprachassistent: Google Now bindet externe Apps ein
    Sprachassistent
    Google Now bindet externe Apps ein

    Googles persönlicher Assistent Google Now greift nicht mehr nur auf Google-Dienste zurück, sondern kann auch Informationen von Apps beziehen, die der Anwender ebenfalls installiert hat. Das gilt zum Beispiel für Ebay, Shazam und 40 weitere Apps.


  1. 13:52

  2. 12:47

  3. 12:42

  4. 12:22

  5. 10:05

  6. 09:01

  7. 18:53

  8. 17:37