1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

18 Monate ohne Google-Suche?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor different 01.02.12 - 12:46

    Oh wie schlimm... Natürlich nicht! Es geht nämlich auch ohne. Ich habe bisher

    alles gefunden was ich suchte und zwar mit Yahoo-Suche (=Bing) und anderen.

    Glaubst du nicht?

    OK, ich suche häufiger nach IT-Themen aber auch alles was im Alltag anfällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor Himmerlarschundzwirn 01.02.12 - 12:58

    Der Mann hat 18 Monate für diese "Studie" aufgebracht und du nimmst dir nicht mal 5 Minuten, um den Artikel zu lesen, bevor du dagegen anbrüllst. Hättest du das getan, wäre nämlich dir aufgefallen, dass Bing bei "Standardsuchen" seiner Meinung nach ebenfalls gut zu gebrauchen ist. Ich zitiere von der ersten (!!!) Seite: "Auch bei Standardsuchen ist Bing ein guter Ersatz für Google."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor different 01.02.12 - 13:13

    OK, da hast du Recht. <edit>Mich regte nur der Satz "Ist Google ersetzbar?" auf, womit die Google-Suche gemeint war, denn mich ärgert, diese Frage immer wieder zu hören, weil es wirklich auch genau so gut ohne Google-Suche geht.</edit>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.12 13:27 durch different.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor mackes 01.02.12 - 13:53

    Natürlich geht es ohne. Man findet dann halt oft nicht alles, was zu einem Thema relevant ist. Aber wenn man keinen Vergleich hat, weiß man es ja auch nicht besser und es kann es einen folglich auch nicht stören ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor koflor 01.02.12 - 14:13

    Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider immer noch am besten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 18 Monate ohne Google-Suche?

    Autor different 02.02.12 - 13:53

    koflor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Großen und Ganzen bekommt man mit den Alternativen genauso gute
    > Ergebnisse wie mit Google. Meine Erfahrung deckt sich bezüglich
    > Spezialsuchen bzw. speziellen Themen mit dem Test. Dort ist Google leider
    > immer noch am besten.

    Diese Spezialsuchen habe ich noch nie benötigt seit ich das Internet benutze (seit 1995). Ich habe schon öfters überprüft wenn ich was suchte, ob die Google-Suche bessere Ergebnisse bringt und ich weiss jetzt, dass ich nichts verpasse, wenn ich andere Suchmaschinen benutze. Wie gesagt benutze ich die Yahoo-Suche und zwar schon bevor sie von Microsoft gekauft wurde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  2. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.

  3. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen
    Radeon R9 285
    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.


  1. 18:30

  2. 18:28

  3. 17:37

  4. 17:20

  5. 16:57

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 15:50