1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

DuckDuckGo

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DuckDuckGo

    Autor __max__ 01.02.12 - 12:58

    die !Bangs sind wirklich praktisch. Und wenn man ein !bang vermisst, kann man auch neue !bangs vorschlagen. Mein Vorschlag war nach 2 Tagen in der Suchmaschine drin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: DuckDuckGo

    Autor c0de 01.02.12 - 14:03

    Linux Mint wird mit DDG ausgeliefert.

    Echt eine super suchmaschine, kein tracking, keine personalisierte suche usw... und dateschutz ist auch top.

    Danke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: DuckDuckGo

    Autor mnementh 01.02.12 - 14:20

    Ich benutze DDG auch seit einiger Zeit sehr gerne. Ist meine Standardsuche. Blekko höre ich hier das erste Mal, das könnte auch interessant sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: DuckDuckGo

    Autor shazbot 01.02.12 - 17:32

    Ich hab es bei meinem Opera als standard-suchmaschine eingestellt und trotzdem geh ich immer wieder auf google. Vermutlich fehlt mir die autovervollständigung, bin eben ein fauler Mensch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: DuckDuckGo

    Autor Dorsai! 01.02.12 - 17:57

    Ich verwende DuckDuckGo schon etwa seit es vor einem halben Jahr in der LinuxActionShow erwähnt wurde. ich bin erstaunt wie gut es funktioniert und in Chromium integriertbar ist. Super Sache.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: DuckDuckGo

    Autor Army 01.02.12 - 18:09

    Einen weiteren schönen Vorteil von duckduckgo hat hier jetzt auch noch niemand erwähnt: Wann immer möglich, wird man auf die https-Version von Webseiten weitergeleitet. Beispielsweise Wikipedia, Youtube usw. Das finde ich SEHR toll an duckduckgo!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: DuckDuckGo

    Autor rugel 01.02.12 - 21:45

    Scheint bei Ixquick auch so zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. Internet-Brille: Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor
    Internet-Brille
    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

    Der chinesische Hardwarehersteller hat den Prototyp einer Internetbrille vorgestellt, die Google Glass Konkurrenz machen soll. Der weltgrößte PC-Produzent will vor allem mit der Batterielaufzeit punkten.

  2. Ex-NSA-Chef: Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma
    Ex-NSA-Chef
    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

    Der frühere NSA-Chef Keith Alexander ist in die Privatwirtschaft gewechselt. Für die Dienste seiner Cybersecurity-Firma sollen Unternehmen bis zu einer Million US-Dollar im Monat zahlen.

  3. Spielebranche: Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media
    Spielebranche
    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

    Für angeblich rund 500.000 US-Dollar hatte Crytek die Rechte an Homefront von THQ gekauft, nun geht das Actionspiel an Koch Media - mitsamt dem britischen Entwicklerstudio. Außerdem will Crytek seine US-Niederlassung verkleinern.


  1. 07:23

  2. 07:07

  3. 19:48

  4. 19:14

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:42

  8. 16:41