Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

Tu ich bereits =)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tu ich bereits =)

    Autor: ozelot012 01.02.12 - 20:44

    Über Safari, sowohl als unter OSX und iOS.

    Nur ist die Frage. Ich würde gerne ohne Cookies surfen. Ich habe noch keine geeignete Erweiterung gefunden, mit der ich die Cookies verwehren kann, jedoch aber für spezielle Seiten, wo man sich ab und zu mal anmeldet, eine Ausnahmeregel setzten kann.

    Schade eigentlich....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tu ich bereits =)

    Autor: rugel 01.02.12 - 21:46

    Da scheint der Chromium Unterbau nicht mitzumachen - ist wie zu guten alten Netscape 4 Zeiten - entweder alles oder nichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tu ich bereits =)

    Autor: Bobby S. 01.02.12 - 22:36

    Schau dir mal Ghostery an, falls du das noch nicht kennst.
    Man kann damit Skripte blocken (Google Analytics und all das Zeugs) und neuerdings auch Cookies. Das ist aber, glaube ich, noch nicht ganz ausgereift, es ist mehr oder weniger in der Testphase (war es jedenfalls, als ich Ghostery installiert habe), aber ich denke es ist vielleicht das, was du suchst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tu ich bereits =)

    Autor: ozelot012 01.02.12 - 23:24

    Den habe ich nun installiert. :)

    Soweit so gut, aber in den Optionen sehe ich nichts davon, dass man Cookies blocken könnte.

    Ich mag grundsätzlich ja Cookies nicht mehr annehmen, aber nur einzelne Seiten eine Ausnahme gewähren, wie z.B. Amazon, oder Foren in den ich unterwegs bin.

    Habe Safari Cookies gefunden.

    http://safari-cookies.softonic.de/mac

    Aber irgendwie ist das auch nicht das richtige. Diese Erweiterung löscht die Cookies nur, wenn man Safari beendet etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  3. Programmierer (m/w)
    Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Mainz
  4. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  2. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€
  3. NEU: Spiele für Nintendo 3DS reduziert

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Trampender Roboter: Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört
    Trampender Roboter
    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

    Die Reise des trampenden Roboters Hitchbot durch die USA hat in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania ein jähes Ende gefunden. Ein Foto auf Twitter soll die Überreste des zerstörten Roboters zeigen.

  2. Multimedia-Bibliothek: Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück
    Multimedia-Bibliothek
    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

    Michael Niedermayer, seit 11 Jahren Leiter des Projekts FFmpeg, tritt von seinem Posten zurück. Er hoffe, damit die Entwickler aus dem Schwesterprojekt Libav zur Rückkehr zu bewegen.

  3. Demo wegen #Landesverrat: "Come and get us all, motherfuckers"
    Demo wegen #Landesverrat
    "Come and get us all, motherfuckers"

    Mehr als 2.000 Menschen haben am Samstag in Berlin für die Pressefreiheit demonstriert. Die Redner forderten, die Ermittlungen wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik.org und dessen Informanten sofort einzustellen.


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37