1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing, Blekko, Duck Duck Go: Googeln…

Tu ich bereits =)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tu ich bereits =)

    Autor ozelot012 01.02.12 - 20:44

    Über Safari, sowohl als unter OSX und iOS.

    Nur ist die Frage. Ich würde gerne ohne Cookies surfen. Ich habe noch keine geeignete Erweiterung gefunden, mit der ich die Cookies verwehren kann, jedoch aber für spezielle Seiten, wo man sich ab und zu mal anmeldet, eine Ausnahmeregel setzten kann.

    Schade eigentlich....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tu ich bereits =)

    Autor rugel 01.02.12 - 21:46

    Da scheint der Chromium Unterbau nicht mitzumachen - ist wie zu guten alten Netscape 4 Zeiten - entweder alles oder nichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tu ich bereits =)

    Autor Bobby S. 01.02.12 - 22:36

    Schau dir mal Ghostery an, falls du das noch nicht kennst.
    Man kann damit Skripte blocken (Google Analytics und all das Zeugs) und neuerdings auch Cookies. Das ist aber, glaube ich, noch nicht ganz ausgereift, es ist mehr oder weniger in der Testphase (war es jedenfalls, als ich Ghostery installiert habe), aber ich denke es ist vielleicht das, was du suchst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tu ich bereits =)

    Autor ozelot012 01.02.12 - 23:24

    Den habe ich nun installiert. :)

    Soweit so gut, aber in den Optionen sehe ich nichts davon, dass man Cookies blocken könnte.

    Ich mag grundsätzlich ja Cookies nicht mehr annehmen, aber nur einzelne Seiten eine Ausnahme gewähren, wie z.B. Amazon, oder Foren in den ich unterwegs bin.

    Habe Safari Cookies gefunden.

    http://safari-cookies.softonic.de/mac

    Aber irgendwie ist das auch nicht das richtige. Diese Erweiterung löscht die Cookies nur, wenn man Safari beendet etc.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  2. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

  3. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.


  1. 16:50

  2. 16:32

  3. 15:54

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:55

  7. 14:28

  8. 13:41