1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcasa: Onlinespeicher ohne…

Bad Gateway, login dauert und dauert....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: devarni 06.02.13 - 14:26

    Die Downloadseite scheint gleich mal kaputt zu sein, den Windows Client kann man nicht runterladen :D
    Login dauert sehr lange... anscheinend sind die Server noch nicht für ein paar mehr Leute ausgelegt.

    Das Webinterface macht soweit aber einen guten Eindruck. Konkurrenz zu Dropbox? Schaun wa mal ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: Turbinehead 06.02.13 - 16:07

    Ja, die Amis sind ja seit Mittag wach ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: devarni 06.02.13 - 16:38

    Das ganze funktioniert hinten und vorne noch nicht richtig... Die Windows Anwendung will bei Installation den Explorer schliessen, danach steht man im dunkeln und muss den Rechner neu starten weil man unter Win8 nix mehr machen kann wenn die Shell (der Explorer) geschlossen ist.
    Die Webseite zum registrieren und einloggen zeigt oft nur eine Fehlerseite vom Nginx Webserver.
    Einloggen ging nicht über die Anwendung, angeblich falsches Password. Die Seite zum zurücksetzen des Passwords zeigt wieder die Fehlerseite vom Webserver :D

    Das ganze ist noch ziemlich unausgereift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: Turbinehead 06.02.13 - 17:42

    Hm, heute Vormittag hats noch gut funktioniert. Möglicherweise müssen die jetzt grad ihre Infrastruktur ein wenig an die Last anpassen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bad Gateway, login dauert und dauert....

    Autor: juergen9994 08.02.13 - 11:32

    Wird irgendwie keinen Streich besser. War wohl zu vorschnell mit meinem Upgrade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt
  2. Bundesverwaltungsgericht DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen
  3. BND-Auslandsüberwachung Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

  1. Call of Duty: Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter
    Call of Duty
    Black Ops 3 mit offeneren Levels und mehr Charakter

    Eine Kampagne für bis zu vier Spieler gleichzeitig, Elemente aus Rollenspielen und offenere Umgebungen sind einige der neuen Elemente von Black Ops 3. PC-Spieler können in Ultra-HD antreten, auch vorläufige Systemanforderungen liegen bereits vor.

  2. Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
    Nexus Player im Test
    Zu wenige Apps, zu viele Probleme

    Chance vertan: Google hätte mit dem Nexus Player so viel erreichen können. Aber eine verhunzte Fernbedienung und enttäuschend wenige Apps machen die Android-TV-Box unattraktiv. Zumal der Nexus Player bei gleichem Preis deutlich schlechter ausgestattet ist als Amazons Fire TV.

  3. Linux 4.1: Ext4 verschlüsselt sich selbst
    Linux 4.1
    Ext4 verschlüsselt sich selbst

    Im nächsten Linux-Kernel 4.1 kann sich das Dateisystem Ext4 selbst verschlüsseln. Die Interprozess-Kommunikation Kernel D-Bus hat es jedoch nach hitziger Diskussion nicht in den aktuellen Kernel geschafft.


  1. 09:55

  2. 09:00

  3. 08:27

  4. 07:11

  5. 15:49

  6. 14:25

  7. 13:02

  8. 11:44