1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcasa: Onlinespeicher ohne…

Bin ich blind???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ich blind???

    Autor volkskamera 06.02.13 - 20:20

    Von kostenlos unlimitiert sehe ich nichts.

    Der freie Account bietet 10 GB, für "Unendlich" sind 69$ im Jahr fällig:

    https://www.bitcasa.com/pricing

    Auch einen Blick in die TOS macht klar, dass die Daten hier schneller weg sein können als man sie hochlädt.

    https://www.bitcasa.com/legal

    Und die Kundenmeinungen sind auch nicht unbedingt einheitlich freundlich gestimmt:

    http://www.ghacks.net/2013/02/06/bitcasa-is-what-mega-wants-to-be/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 20:23 durch volkskamera.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bin ich blind???

    Autor JNZ 07.02.13 - 15:34

    Sehr gut, wieder jemand, der den Artikel NICHT gelesen hat...
    Lies bitte den Beitrag nochmal, dann wirst du merken, dass dein erster Satz stimmt:
    Es steht nirgends etwas von "kostenlos unlimitiert"!

    "Unbegrenzter Speicherplatz für 99 US-Dollar im Jahr verspricht Bitcasa und bietet auch eine kostenlose Variante an, die mit 10 GByte bereits mehr Speicherplatz beinhaltet, als der Konkurrent Dropbox kostenlos bietet."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spy Files 4: Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
Spy Files 4
Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  1. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  2. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit
  3. Reporter ohne Grenzen Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

  1. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8
    Watchever und Dropbox
    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.

  2. Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
    Apples iOS 8 im Test
    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apple hat iOS 8 veröffentlicht. Auf den ersten Blick sind erstaunlich wenige Änderungen zu sehen. Die Integration von Mobilbetriebssystem und Rechnersystem sieht vielversprechend aus, allerdings befinden sich viele iOS-zu-OS-X-Verbindungen noch im Betastatus.

  3. Online-Handel: Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen
    Online-Handel
    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

    Das Online-Shoppen soll einfacher werden: Erste Online-Händler haben Amazons neue Zahlungsmöglichkeit in ihre Shops integriert. Kunden zahlen damit über ihr Amazon-Konto und müssen kein weiteres anlegen.


  1. 23:29

  2. 19:24

  3. 18:28

  4. 18:24

  5. 16:11

  6. 15:56

  7. 15:06

  8. 14:29