Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CCC: De-Mail bedeutet das Ende der…

CCC: De-Mail bedeutet das Ende der kostenfreien E-Mail

Neben dem Aus für die kostenfreie E-Mail bringe De-Mail "unqualifizierte elektrische Makulatur statt qualifizierter elektronischer Signatur", sagen die Hacker vom CCC.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @Golem: Verlinkung der Erklärung 1

    hb | 16.04.13 19:14 16.04.13 19:14

  2. Ich weiß gar nicht warum alle jammern... (Seiten: 1 2 ) 40

    Bernie78 | 15.04.13 15:06 16.04.13 13:29

  3. Abschottung der Verwaltung vom Bürger wird fortgesetzt 3

    woksoll | 15.04.13 13:44 16.04.13 13:22

  4. Es gibt keine "kostenfreie" E-Mail. 3

    fratze123 | 16.04.13 07:34 16.04.13 10:19

  5. Seit 4 Monaten warte ich auf einen E-Postbrief. 9

    nille02 | 15.04.13 12:00 16.04.13 07:38

  6. @CCC 5

    Zwangsangemeldet | 15.04.13 14:16 16.04.13 07:33

  7. „Das Ende der kostenfreien E-Mail“... 3

    Spaghetticode | 15.04.13 19:41 16.04.13 07:31

  8. S/MIME vs De-Mail 6

    mark13 | 15.04.13 14:25 15.04.13 19:40

  9. Stellt dir vor... 15

    enedhil | 15.04.13 11:24 15.04.13 17:40

  10. Allein, dass es von der Telekom stammt... 1

    Kenterfie | 15.04.13 17:16 15.04.13 17:16

  11. Die Welt ist größer als die BRD alleine 6

    sttn | 15.04.13 11:49 15.04.13 15:48

  12. Dinge die die Welt (wohl wirklich) nicht braucht... 4

    Desideratus | 15.04.13 12:56 15.04.13 14:25

  13. Preisgestaltung? 3

    NobodzZ | 15.04.13 13:16 15.04.13 13:53

  14. 2030 1

    Gamma Ray Burst | 15.04.13 13:53 15.04.13 13:53

  15. Der Wahre Grund aber dafür ist sicher... 1

    ursfoum14 | 15.04.13 13:51 15.04.13 13:51

  16. +1 2

    Lutze5111 | 15.04.13 11:24 15.04.13 13:19

  17. Re: +1

    Anonymer Nutzer | 15.04.13 13:15 Das Thema wurde verschoben.

  18. Das hatten wir doch schon … 1

    EisenSheng | 15.04.13 11:46 15.04.13 11:46

  19. Die alten Gatekeeper tauen auf 1

    redwolf | 15.04.13 11:44 15.04.13 11:44

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Partner Manager im Software Umfeld (m/w) Cool Vendor
    über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  2. Applikationsingenieur (m/w) Testautomatisierung
    dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Softwareentwickler (m/w) Signalverarbeitung für Broadcast und Media Solutions
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Systemarchitekt/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Bud`s Best - Die Welt des Bud Spencer [Blu-ray]
    8,97€
  2. NEU: Bud Spencer & Terence Hill - Monster-Box Reloaded [20 DVDs]
    64,90€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Klage gegen Leistungsschutzrecht: Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde
    Klage gegen Leistungsschutzrecht
    Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde

    Die Verlage wollen ihre eindeutige Niederlage vor dem Landgericht Berlin gegen Google in zweiter Instanz korrigieren. Auf europäischer Ebene will die VG Media das Leistungsschutzrecht auch für solche Verlage durchsetzen, die es grundsätzlich ablehnen.

  2. Wileyfox Spark: Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld
    Wileyfox Spark
    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

    Wileyfox hat drei neue Smartphones vorgestellt, die mit Cyanogen OS laufen. Das britische Unternehmen will Kunden vor allem mit günstigen Preisen locken.

  3. Sound BlasterX H7: Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound
    Sound BlasterX H7
    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

    Gleiche Technik, gleicher guter Klang: Das neue Sound BlasterX H7 entspricht dem H5-Headset, wurde aber um einen USB-Anschluss und 7.1-Ton erweitert. Der Aufpreis hält sich daher in Grenzen.


  1. 13:32

  2. 13:23

  3. 13:07

  4. 12:51

  5. 12:27

  6. 12:02

  7. 11:37

  8. 11:31