1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chrome-Erweiterung: Downloadify sorgt…

Chrome-Erweiterung: Downloadify sorgt für unbegrenzte Downloads von Spotify

Spotify verspricht unbegrenztes Streaming für Musik ab 5 Euro im Monat, der Download der Musik ist dabei nicht vorgesehen. Die Chrome-Erweiterung Downloadify erlaubt aber genau das. Spotify hat seinen Dienst daher nach kurzer Zeit so modifiziert, dass Downloadify nicht mehr funktioniert.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. geil, sofort installiert 4

    nudel | 08.05.13 11:21 13.05.13 18:24

  2. @golem Betrifft nicht nur Spotify 3

    Daniel Ruf | 08.05.13 14:17 12.05.13 19:07

  3. Verhält sich der Desktop Client noch immer wie Malware?   (Seiten: 1 2 ) 24

    Anonymer Nutzer | 09.05.13 13:56 12.05.13 14:01

  4. Musiksuche? 6

    Nrgte | 08.05.13 11:35 11.05.13 14:23

  5. Wozu Spotify in DE? (Ot'ish) 15

    Analysator | 09.05.13 05:50 11.05.13 14:18

  6. Geht das jetzt überhaupt noch? 1

    DrWatson | 10.05.13 18:06 10.05.13 18:06

  7. Doch das ist erlaubt 10

    Sheep_Dirty | 08.05.13 17:36 10.05.13 17:04

  8. Halb-OT: Apple? 3

    Dadie | 08.05.13 19:30 10.05.13 15:29

  9. Verschlüsselte Übertragung und Entschlüsselung in JS?   (Seiten: 1 2 ) 22

    rabatz | 08.05.13 09:41 10.05.13 14:00

  10. Wer will, kann IMMER aufnehmen 6

    muhzilla | 08.05.13 09:03 10.05.13 08:21

  11. Re: Verhält sich der Desktop Client noch immer wie Malware?

    Tzven | 10.05.13 02:02 Das Thema wurde verschoben.

  12. Maßnahmen? 2

    red creep | 08.05.13 13:33 09.05.13 16:17

  13. Wasserzeichen 12

    kevin.marc.meister | 08.05.13 09:24 09.05.13 15:42

  14. @golem 2

    HerrMannelig | 09.05.13 12:08 09.05.13 14:02

  15. Ganz ehrlich   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 97

    4x | 08.05.13 09:28 09.05.13 13:09

  16. Nehme schon lange über AudioHijack auf 13

    Geistesgegenwart | 08.05.13 09:25 09.05.13 12:58

  17. API Key gesperrt oder tatsächlich etwas geändert? 4

    raketenhund | 08.05.13 17:51 08.05.13 23:43

  18. Kleiner Tipp 1

    billyx | 08.05.13 22:54 08.05.13 22:54

  19. wenn es jetzt nicht geht, muss er halt ein paar zeilen code ändern. 2

    Seasdfgas | 08.05.13 18:27 08.05.13 21:30

  20. DRM   (Seiten: 1 2 ) 32

    Beazy | 08.05.13 09:01 08.05.13 16:42

  21. Anforderungen an einen "fairer" Musikstreamingdienst (bitte ergänzen) 20

    JustMy2Cents | 08.05.13 10:30 08.05.13 16:16

  22. Schon gepatcht 4

    J.K. | 08.05.13 11:40 08.05.13 13:31

  23. Sauerei... 4

    AllDayPiano | 08.05.13 11:52 08.05.13 12:16

  24. Grooveshark ist IMHO soweiso besser 7

    Clusternate | 08.05.13 09:57 08.05.13 12:16

  25. Überflüssig... 1

    Apollo13 | 08.05.13 11:32 08.05.13 11:32

  26. oh man 8

    neocron | 08.05.13 10:13 08.05.13 11:29

  27. "fairer" Musikstreamingdienst Kommentare 2

    JustMy2Cents | 08.05.13 10:54 08.05.13 10:59

  28. Nur für die Bezahlvariante? 1

    t-master | 08.05.13 10:42 08.05.13 10:42

  29. geplanter Nepp 1

    betroffener | 08.05.13 10:18 08.05.13 10:18

  30. Nicht wirklich eine Bedrohung 4

    lemrez | 08.05.13 09:15 08.05.13 09:32

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  2. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.

  3. Radeon R9 285: Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen
    Radeon R9 285
    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

    AMDs Radeon R9 285 ist die modernste Grafikkarte des Herstellers: Eine neue Kompressionstechnik kompensiert das 256-Bit-Speicher-Interface, die Leistungsaufnahme ist vergleichsweise gering und auch die Tessellation-Geschwindigkeit stimmt.


  1. 18:30

  2. 18:28

  3. 17:37

  4. 17:20

  5. 16:57

  6. 16:50

  7. 16:32

  8. 15:50