Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Content ID: Youtube löscht Musik…

Music Video Without Music (++)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Music Video Without Music (++)

    Autor: /mecki78 31.01.13 - 18:40

    Finde ich klasse, das sollte ein neuer Trend werden. Ich würde gerne noch viel mehr andere bekannte Musikvideos auf diese Art sehen :-)

    Einige Videos gewinnen dadurch sogar merklich an Qualität ;-)

    /Mecki



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 18:41 durch /mecki78.

  2. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Felix_Keyway 31.01.13 - 18:45

    +1

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  3. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: breadbaker 31.01.13 - 18:51

    gibt es: http://www.youtube.com/watch?v=f6ZSZbNfSpk

  4. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: KleinerWolf 31.01.13 - 19:01

    haha wie geil :-)

  5. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: Th3Dan 31.01.13 - 19:44

    Also ich finds bescheuert.
    Denke mal, dass das sinngemäß eher dafür gedacht ist, wenn man Hintergrundmusik in selbstgedrehte Videos einbaut, sodass wegen einem Song nicht das gesamte Video gesperrt werden muss, das mit dem Song ggf. gar nichts zutun hat.

  6. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: orkeren1307 31.01.13 - 21:57

    gibt es hier: http://vimeo.com/51435058

    EDIT: der at einen ganzen channel damit auf youtube http://www.youtube.com/user/VideosWithoutMusic
    posted bei jedem video ne anleitung dafür :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 22:03 durch orkeren1307.

  7. Re: Music Video Without Music (++)

    Autor: 7hyrael 01.02.13 - 13:34

    du meinst wohl eher knappe 95% der musik aktueller "Stars" die man regelmäßig auf sendern wie MTV oder viva sehen dürfte oder im radio hört?

    Jap da wird das weglassen der musik definitiv eine verbesserung darstellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care GmbH, Bad Homburg
  2. CONJECT AG, Duisburg
  3. dtms GmbH, Mainz
  4. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 17,99€
  3. und Gratis-Produkt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Fujifilm: Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras
    Fujifilm
    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

    Fujifilm hat zwei neue Digitalkameras vorgestellt, die stark an bereits vorhandene Modelle erinnern und durch neue Sensoren und ein verbessertes Autofokussystem auffallen. Die neue X100F und die X-T20 ersetzen die X100T und die X-T10.

  2. Streaming: Netflix zeigt Rekordwachstum
    Streaming
    Netflix zeigt Rekordwachstum

    Netflix kann nach vorläufigen Angaben so viele Neukunden gewinnen wie niemals zuvor. Der Zuwachs gelingt, obwohl viele Filme und Serien aus dem Angebot verschwunden sind.

  3. Messsucherkamera: Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor
    Messsucherkamera
    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

    Leica hat mit der M10 eine neue Messsucherkamera vorgestellt, die mit Wechselobjektiven und einem Vollformatsensor ausgerüstet ist. Im Vergleich zum Vorgänger M9 ist sie kleiner geworden und arbeitet mit einer schnelleren Aufnahmefrequenz.


  1. 09:35

  2. 09:08

  3. 09:04

  4. 09:01

  5. 08:46

  6. 19:06

  7. 17:37

  8. 17:23