1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cubby: 100 GByte Cloud-Speicher für 4…

24 Monate bei Strato....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 24 Monate bei Strato....

    Autor: volkskamera 19.12.12 - 09:11

    ... sind auch für 4,90 Euro pro Monat zu bekommen (100 GB), wobei das erste Jahr kostenlos ist. Macht also unter dem Strich ein deutlich günstigeres Angebot.

    Und die Server stehen ebenfalls in Deutschland.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: LH 19.12.12 - 09:37

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... sind auch für 4,90 Euro pro Monat zu bekommen (100 GB), wobei das erste
    > Jahr kostenlos ist. Macht also unter dem Strich ein deutlich günstigeres
    > Angebot.

    Ja, aber es ist Strato.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: volkskamera 19.12.12 - 09:47

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkskamera schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... sind auch für 4,90 Euro pro Monat zu bekommen (100 GB), wobei das
    > erste
    > > Jahr kostenlos ist. Macht also unter dem Strich ein deutlich günstigeres
    > > Angebot.
    >
    > Ja, aber es ist Strato.

    Und weiter?

    Komm mir jetzt nicht mit potentiellen Datenverlusten. Die Gefahr ist bei anderen Anbietern auch gegeben. Besonders bei denen, die jetzt auf der Cloud-Welle mitschwimmen wollen, es dann nicht gebacken bekommen und nach einem Jahr wieder dicht machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: Senf 19.12.12 - 09:51

    Hatte den kostenlosen Test-Zeitraum bei Strato ausprobiert. Man musste zunächst einen Jahres-Vertrag abschließen und hatte dann einen kostenlosen Monat lang Zeit, das HiDrive zu testen. Bei Nichtgefallen sollte eine Kündigung vor Ablauf des ersten Monats erfolgen.

    Leider konnte mich weder die Performance des Onlinespeichers, noch das Bedien-Interface zufriedenstellen. Die Einbindung als Netzlaufwerk klappte zwar, aber die Transfer-Raten waren echt mies. Einige Tage vor Ablauf der Probezeit sollte Schluss sein.

    Die freundliche Dame am Telefon teilte mir aber mit, dass man den Testzeitraum bereits in ein reguläres Vertragsverhältnis umgewandelt habe, ich sei nun ein Jahr gebunden. Es kostete mich einiges an Zeit und Nerven, die Frau von der Unrechtmäßigkeit zu überzeugen.

    Für mich ist das keine seriöse Firma.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: Bouncy 19.12.12 - 10:39

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > volkskamera schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... sind auch für 4,90 Euro pro Monat zu bekommen (100 GB), wobei das
    > > erste
    > > > Jahr kostenlos ist. Macht also unter dem Strich ein deutlich
    > günstigeres
    > > > Angebot.
    > >
    > > Ja, aber es ist Strato.
    >
    > Und weiter?
    >
    > Komm mir jetzt nicht mit potentiellen Datenverlusten. Die Gefahr ist bei
    > anderen Anbietern auch gegeben. Besonders bei denen, die jetzt auf der
    > Cloud-Welle mitschwimmen wollen, es dann nicht gebacken bekommen und nach
    > einem Jahr wieder dicht machen.
    Alles richtig, aber es ist halt Strato...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: volkskamera 19.12.12 - 11:05

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkskamera schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > LH schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > volkskamera schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > ... sind auch für 4,90 Euro pro Monat zu bekommen (100 GB), wobei
    > das
    > > > erste
    > > > > Jahr kostenlos ist. Macht also unter dem Strich ein deutlich
    > > günstigeres
    > > > > Angebot.
    > > >
    > > > Ja, aber es ist Strato.
    > >
    > > Und weiter?
    > >
    > > Komm mir jetzt nicht mit potentiellen Datenverlusten. Die Gefahr ist bei
    > > anderen Anbietern auch gegeben. Besonders bei denen, die jetzt auf der
    > > Cloud-Welle mitschwimmen wollen, es dann nicht gebacken bekommen und
    > nach
    > > einem Jahr wieder dicht machen.
    > Alles richtig, aber es ist halt Strato...

    Die Platte hängt :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: 24 Monate bei Strato....

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.12.12 - 15:55

    Genau wie die Server von Strato :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  2. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden
  3. Streckenerkennung Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

  1. BSI-Sicherheitsbericht: Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk
    BSI-Sicherheitsbericht
    Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk

    Das BSI registriert immer raffiniertere Angriffe auf IT-Systeme. Betroffen waren zuletzt auch Großkonzerne und Produktionsanlagen. Hochrangige Mitarbeiter fielen auf Phishing-Mails herein.

  2. Innenminister de Maizière: Jeder kleine Webshop muss sicher sein
    Innenminister de Maizière
    Jeder kleine Webshop muss sicher sein

    Das IT-Sicherheitsgesetz soll eigentlich die kritische Infrastruktur schützen. Neue Vorschriften gibt es aber auch für alle kommerziellen Betreiber von Internetseiten wie Webshops und Medien. Noch bleiben viele Fragen offen.

  3. Smartwatch: Pebble unterstützt Android Wear
    Smartwatch
    Pebble unterstützt Android Wear

    Die Smartwatches von Pebble können mit einer neuen Pebble-Android-App mit Apps kommunizieren, die Android Wear unterstützen. Das erweitert das Einsatzgebiet der Uhren enorm, doch noch ist die Software nicht öffentlich verfügbar.


  1. 18:57

  2. 17:27

  3. 17:00

  4. 16:54

  5. 15:36

  6. 15:09

  7. 14:00

  8. 12:46