1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cubby: 100 GByte Cloud-Speicher für 4…

Bei Rapidshare...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Rapidshare...

    Autor Sander Cohen 19.12.12 - 10:26

    bekomme ich für 4,16 ¤ soviel Speicherplatz wie ich möchte...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bei Rapidshare...

    Autor volkskamera 19.12.12 - 11:10

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bekomme ich für 4,16 ¤ soviel Speicherplatz wie ich möchte...


    *hust*

    Ist halt Rapidshare, ne?

    Außerdem bindest Du Dich für den Preis volle zwei Jahre an diesen in der Vergangenheit gerne mal zweifelhaft genutzten Hoster.

    Es hat halt ein "Gschmäckle", wie der Schwabe zu sagen pflegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bei Rapidshare...

    Autor silentburn 19.12.12 - 11:45

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sander Cohen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bekomme ich für 4,16 ¤ soviel Speicherplatz wie ich möchte...
    >
    > *hust*
    >
    > Ist halt Rapidshare, ne?
    >
    > Außerdem bindest Du Dich für den Preis volle zwei Jahre an diesen in der
    > Vergangenheit gerne mal zweifelhaft genutzten Hoster.
    >
    > Es hat halt ein "Gschmäckle", wie der Schwabe zu sagen pflegt.

    Rapidshare mit Sitz in Zug in der Schweiz (hier gleich ums eck) ist zwar stark missbraucht worden für Warez aber hat den Seriösen Ruf mehr oder weniger zurück meiner Beobachtung nach

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bei Rapidshare...

    Autor ret411 19.12.12 - 18:27

    Also im Moment is Rapidshare mein eindeutiger Favorit in Sachen Cloud Backups

    Schade eigentlich das Golem genau das nichtma hervorhebt

    Ich kann soviel hochladen wie ich will, muss mich nur einmal alle 90 Tage einloggen damit mir alle Daten erhalten bleiben und kann 1GB pro Tag wieder kostenlos aus der Cloud runterziehen.

    Hab ich ma bock auf mehr zahl ick halt 9,90 oder je nachdem wieviel monate ich nehm noch weniger und kann dafür meine 50mbit leitung auch noch voll ausnutzen

    Für mich is es echt ein Hammerangebot und durch die Umstellung die Sie hatten sind jetzt auch föllig raus aus dem Illegalen Datenjungle da der Dienst durch den Publik Traffic nicht mehr für die Warez Scene von Bedeutung ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

  1. Echtzeit-Überwachung: BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank
    Echtzeit-Überwachung
    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

    Der BND soll eine Überwachung des Netzes in "nahe Echtzeit" planen. Helfen könnte dabei die In-Memory-Datenbank Hana von SAP.

  2. Xiaomi: Design des Mi4 von Apple "inspiriert"
    Xiaomi
    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

    Xiaomis Hugo Barra zeigt sich genervt von den Vorwürfen, das chinesische Unternehmen habe bei seinem neuen Topsmartphone Mi4 das Design des iPhones kopiert: Xiaomi habe sich lediglich an Apples Produkten orientiert.

  3. Terrorabwehr: Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt
    Terrorabwehr
    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

    Journalisten haben das Regelwerk hinter der US-Terrorliste veröffentlicht. Um unter Verdacht zu geraten, sind weder "konkrete Fakten" noch "unumstößliche Beweise" nötig.


  1. 16:20

  2. 15:53

  3. 15:21

  4. 15:15

  5. 15:01

  6. 14:54

  7. 14:28

  8. 14:16