Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cubby: 100 GByte Cloud-Speicher für 4…

Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: lisgoem8 19.12.12 - 08:30

    Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis und wir haben endlich was wir alle eigentlich von solchen Diensten wollen.

  2. Re: Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: ichbinsmalwieder 19.12.12 - 10:43

    lisgoem8 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis und wir haben
    > endlich was wir alle eigentlich von solchen Diensten wollen.

    DirectSync ist toll, aber wenn das in Zukunft was kosten soll, bin ich wieder weg.
    Schade.

  3. Re: Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.12.12 - 11:30

    Warum? Ich denke, es ist toll?

  4. Re: Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: matok 19.12.12 - 13:06

    Völlig richtig. Ohne offenen Client betrachte ich die Verschlüsselung als nicht existent und damit sind diese Cloud Dienste nicht vertrauenswürdig.

  5. Re: Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: ichbinsmalwieder 19.12.12 - 16:33

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum? Ich denke, es ist toll?

    Ja, aber dafür 4/Monat bezahlen?
    Nö, SO toll ist es auch wieder nicht.

  6. Re: Direct Sync hört sich gut an... jetzt nur noch auf OSS Basis ... schwärm

    Autor: Himmerlarschundzwirn 20.12.12 - 08:11

    Gut, das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Aber 4 Euro im Monat sind - wenn man diesen Dienst denn wirklich braucht und es keine günstigeren Alternativen gibt - für mich z.B. noch zu verschmerzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  3. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Amazon: Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm
    Amazon
    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

    Amazon will noch in diesem Jahr einen neuen Startbildschirm für seine Fire-TV-Geräte veröffentlichen. Das wurde im Rahmen der Vorstellung eines neuen Fire TV Sticks bekannt, der die erste Gerätegeneration ablöst, vorerst aber nicht für Deutschland geplant ist.

  2. Musikstreaming: Soundcloud könnte bald Spotify gehören
    Musikstreaming
    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

    Der Musikstreamingdienst Spotify plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme des Konkurrenten Soundcloud. Mit der Akquisition könnte Spotify den Abstand zu Apple Music vergrößern.

  3. Online- oder Handyfahrschein: Ausweiszwang bei der Bahn
    Online- oder Handyfahrschein
    Ausweiszwang bei der Bahn

    Die Deutsche Bahn will ab dem 1. Oktober bei Nutzern von Online- oder Handytickets zusätzlich zur Bahncard einen amtlichen Ausweis sehen.


  1. 09:17

  2. 07:45

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 07:00

  6. 19:10

  7. 18:10

  8. 16:36