Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dashboard-Kamera: Meteoritenvideo bei…

Eine absolute Frechheit!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine absolute Frechheit!

    Autor: Professor Gorg 19.02.13 - 09:18

    Ich frage mich wann der Gipfel erreicht ist!

    Dieses ganze Unternehmen ist doch nicht zeitgemäß, die arbeiten nach Methoden aus dem Jahr 1943! Werden bald Videos gesperrt weil Künstler zitiert, oder deren Lieder nachgesungen werden? Werden dann in Zukunft auch Neuinterpretationen gesperrt?

    Da denkt man als medienbegeisterter Mensch wirklich bald daran sich zu verabschieden. Besonders wenn man denn noch die Zensur und Bevormundung erwachsener Menschen bedenkt. Oder die Pläne zur Einschränkung der Navigation im Internet... Und als Sahnehäubchen die Gema...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 09:21 durch Professor Gorg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Eine absolute Frechheit!

    Autor: Hawkster 19.02.13 - 13:12

    Professor Gorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich wann der Gipfel erreicht ist!
    >
    > Dieses ganze Unternehmen ist doch nicht zeitgemäß, die arbeiten nach
    > Methoden aus dem Jahr 1943! Werden bald Videos gesperrt weil Künstler
    > zitiert, oder deren Lieder nachgesungen werden? Werden dann in Zukunft auch
    > Neuinterpretationen gesperrt?

    Theoretisch? Ja! Denn die Rechte für zB Komposition oder Text liegen eben beim Urheber. Die Nutzung derselben wird (falls Urheber GEMA-Mitglied ist und nicht das eine oder andere ausgeschlossen ist) also in Rechnung gestellt. Hat YT keinen Vertrag mit der GEMA könnte/müsste YT alles blockieren das in irgendeiner Form durch die GEMA verwertet/betreut wird.
    Und Neuinterpretetionen.... nun, ich denke da wird es nicht anders sein. Aber es dar weder eine Note noch ein Wort geändert werden. Das hat sich zB Heino mit seinem neuen Werk zunutze gemacht :D

    > Da denkt man als medienbegeisterter Mensch wirklich bald daran sich zu
    > verabschieden. Besonders wenn man denn noch die Zensur und Bevormundung
    > erwachsener Menschen bedenkt. Oder die Pläne zur Einschränkung der
    > Navigation im Internet... Und als Sahnehäubchen die Gema...

    Leider ist es so und leider wird es ehr schlechter als besser. Fürchte ich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Eine absolute Frechheit!

    Autor: hubie 19.02.13 - 13:48

    youtube ist ein phänomen was nicht in die antike weltvorstellung der gema passt. es ist schlicht unmöglich für youtube gema vorstellungen von unverdienter Teilhabe pro Klick zu realisieren, selbst für google... Da wirtschaftet man sich ja arm.

    Die Gema gehört abgeschafft, das ist meine Meinung. Man braucht eher eine Institution die Künstler FREIWILLIG unter ihre Fittiche nimmt um deren Rechte zu schützen, aber es soll eben auch die geben die ihre Musik frei verbreiten können, egal wie bekannt sie sind... lächerlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. JOSEPH VÖGELE AG, Ludwigshafen
  2. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Recklinghausen
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28