1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dashboard-Kamera: Meteoritenvideo bei…

Sitzfleisch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sitzfleisch

    Autor: ursfoum14 18.02.13 - 19:51

    Das ganze wirkt wie im Kindergarten.

    Wer kann länger Sitzenbleiben.

    Nur das es hier um Mio. bis gar Mrd. von ¤uros geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Sitzfleisch ... GEMA und Youtube sitzen nicht, sondern schweben

    Autor: Paule 19.02.13 - 10:46

    ursfoum14 schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------
    > Das ganze wirkt wie im Kindergarten.
    > Wer kann länger Sitzenbleiben.
    > Nur das es hier um Mio. bis gar Mrd. von ¤uros geht.

    GEMA und Youtube sitzen nicht, sondern sie schweben.

    Die GEMA würde zwar über eine Einigung mit Youtube einige Millionen zusätzlich einnehmen, aber ihr entsteht dadurch ja kein zusätzlicher Aufwand bzw. stellt das Fehlen der Zusatzeinnahmen ja keinen Verlust bei den sonstigen Einnahmen da.
    Die ca. 5% der GEMA Mitglieder die insgesamt ca. 98% der Stimmrechte ausüben (die anderen 95% sind keine Vollmitglieder und werden nur mit wenigen Stimmen an Entscheidungen beteiligt) sind an weiteren Einnahmen wohl nicht so sehr interessiert, weil die ja eh zu den besser verdienenden Künstlern gehören. Die sagen sich halt, "wir verkaufen uns nicht unter Wert", auch wenn wir dann nix für keinen Zusatzaufwand erhalten.
    Zumindest hört man ja quasi keine Proteste von GEMA Vollmitgliedern an der Politik des Vorstandes.

    Youtube ist in einer ähnlichen Position. Keiner kann sie dazu verpflichten in Deutschland Musik anzubieten. Wenn sich für Youtube die geforderten GEMA Gebühren nicht rechnen, dann verzichten die halt darauf etwas anzubieten.

    Beide können das beliebig lange durchhalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

  1. Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen
    Forschung
    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

    Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Davon können auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein.

  2. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz
    3D-NAND
    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.

  3. NSA-Ausschuss: DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung
    NSA-Ausschuss
    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    Klaus Landefeld redet Klartext im NSA-Ausschuss. Der BND überwache seit 2009 den Frankfurter Internetknoten. Trotz schwerer Bedenken habe der DE-CIX die Anordnung akzeptiert.


  1. 20:06

  2. 18:58

  3. 18:54

  4. 18:21

  5. 17:58

  6. 17:52

  7. 17:25

  8. 17:11