Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deep Space Industries: US-Unternehmen…

Andere Idee: Autonome Produktion

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: ronlol 22.01.13 - 13:18

    Eigentlich wäre es ja fantastisch wenn man in massen kleine Schiffe zu Asteroiden aussenden könnte, die dort dann vor Ort Rohstoffe abbauen und daraus gleich größere für Menschen konzipierte Raumfahrzeuge herstellen. Natürlich müsste dazu noch einiges an Technik weiterentwickelt werden.
    Aber imho wäre das die cleverste Lösung für eine Eroberung des Weltraums. Einfach Maschinen vorschicken, die schon mal alles so weit vorbereiten und als Mensch setzt man sich im Anschluss ins gemachte Nest.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: Drizzt 22.01.13 - 13:27

    Und diese Maschinen kommen irgendwann unter dem NAmen Xenon zurück und wollen die Menschheit vernichten... nene, dass lassen wir lieber :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.01.13 - 13:28

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich wäre es ja fantastisch wenn man in massen kleine Schiffe zu
    > Asteroiden aussenden könnte, die dort dann vor Ort Rohstoffe abbauen und
    > daraus gleich größere für Menschen konzipierte Raumfahrzeuge herstellen.
    > Natürlich müsste dazu noch einiges an Technik weiterentwickelt werden.
    > Aber imho wäre das die cleverste Lösung für eine Eroberung des Weltraums.
    > Einfach Maschinen vorschicken, die schon mal alles so weit vorbereiten und
    > als Mensch setzt man sich im Anschluss ins gemachte Nest.

    wow, was ein konzept :) ich glaub du solltest dich mal bei der company vorstellen als consultant :P :P nein spass ;) bitte nicht :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. iWelt AG, Eibelstadt
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Zürich, Basel (Schweiz)


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.

  2. Anrufweiterschaltung: Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab
    Anrufweiterschaltung
    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

    Die Bundesnetzagentur hat einer Firma 300 Rufnummern entzogen, mit der Ortsanschlüsse vorgetäuscht wurden. Dabei wurde eine Anrufweiterschaltung versteckt.

  3. Radeon RX 480 im Test: Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht
    Radeon RX 480 im Test
    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

    Viel Leistung dank Polaris-Technik und acht GByte Speicher für 250 Euro: AMD hat mit der Radeon RX 480 prinzipiell eine sehr gute Grafikkarte für Spieler im Angebot. Einzig bei der Effizienz hätten wir verglichen mit der Konkurrenz deutlich mehr erwartet.


  1. 16:05

  2. 15:12

  3. 15:00

  4. 14:45

  5. 14:18

  6. 12:11

  7. 12:06

  8. 11:50