Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deep Space Industries: US-Unternehmen…

Andere Idee: Autonome Produktion

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: ronlol 22.01.13 - 13:18

    Eigentlich wäre es ja fantastisch wenn man in massen kleine Schiffe zu Asteroiden aussenden könnte, die dort dann vor Ort Rohstoffe abbauen und daraus gleich größere für Menschen konzipierte Raumfahrzeuge herstellen. Natürlich müsste dazu noch einiges an Technik weiterentwickelt werden.
    Aber imho wäre das die cleverste Lösung für eine Eroberung des Weltraums. Einfach Maschinen vorschicken, die schon mal alles so weit vorbereiten und als Mensch setzt man sich im Anschluss ins gemachte Nest.

  2. Re: Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: Drizzt 22.01.13 - 13:27

    Und diese Maschinen kommen irgendwann unter dem NAmen Xenon zurück und wollen die Menschheit vernichten... nene, dass lassen wir lieber :-P

  3. Re: Andere Idee: Autonome Produktion

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.01.13 - 13:28

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich wäre es ja fantastisch wenn man in massen kleine Schiffe zu
    > Asteroiden aussenden könnte, die dort dann vor Ort Rohstoffe abbauen und
    > daraus gleich größere für Menschen konzipierte Raumfahrzeuge herstellen.
    > Natürlich müsste dazu noch einiges an Technik weiterentwickelt werden.
    > Aber imho wäre das die cleverste Lösung für eine Eroberung des Weltraums.
    > Einfach Maschinen vorschicken, die schon mal alles so weit vorbereiten und
    > als Mensch setzt man sich im Anschluss ins gemachte Nest.

    wow, was ein konzept :) ich glaub du solltest dich mal bei der company vorstellen als consultant :P :P nein spass ;) bitte nicht :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 32-GB-microSDHC für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54