Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deep Space Industries: US-Unternehmen…

jetzt gehts los mit der Zukunft

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jetzt gehts los mit der Zukunft

    Autor: nobs 22.01.13 - 13:04

    und so wird wurde Weyland-Yutani gegründet werden haben sein worden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: jetzt gehts los mit der Zukunft

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.01.13 - 13:13

    nobs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und so wird wurde Weyland-Yutani gegründet werden haben sein worden ;-)


    wat? :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: jetzt gehts los mit der Zukunft

    Autor: nobs 22.01.13 - 13:20

    Witze die man erklärt sind ja eigentlich keine mehr :)


    na gut:

    W-Y ist eine Space-Exploration-Company aus dem sehr bekannten SF-Zyklus rund um "Alien".

    Und dieses komische Zeitsprech ist aus Douglas Adams "Anhalter" entlehnt, wo es darum geht, wie man grammatisch abbildet, dass man komplizierte temporale Zusammenhänge erläutern will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. jetzt

    Autor: cicero 22.01.13 - 13:21

    Gestern war morgen auch schon heute.

    Oder so.

    :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: jetzt gehts los mit der Zukunft

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.01.13 - 13:24

    nobs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Witze die man erklärt sind ja eigentlich keine mehr :)
    >
    > na gut:
    >
    > W-Y ist eine Space-Exploration-Company aus dem sehr bekannten SF-Zyklus
    > rund um "Alien".
    >
    > Und dieses komische Zeitsprech ist aus Douglas Adams "Anhalter" entlehnt,
    > wo es darum geht, wie man grammatisch abbildet, dass man komplizierte
    > temporale Zusammenhänge erläutern will.


    aaahh ok, ich bin einfach nicht "nerdy" genug glaub ich:) nicht falsch verstehen bitte, ist keine kritik :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  3. ANITA Dr. Helbig GmbH, Brannenburg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. iCar: Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
    iCar
    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

    Das Apple-Auto soll vom ehemaligen Hardware- und Technikchef Bob Mansfield federführend entwickelt werden. Mansfield war an der Entwicklung von Macs, iPhones und iPads beteiligt.

  2. Here: Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben
    Here
    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

    Apple hat einem Medienbericht zufolge in Berlin eine Niederlassung für die Weiterentwicklung seines Kartendienstes gegründet. Dort sollen mindestens zwölf Personen für den Dienst arbeiten. Von dem in Berlin beheimateten Kartendienst Here soll Apple zahlreiche Entwickler abgeworben haben.

  3. Quadro P6000/P5000: Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
    Quadro P6000/P5000
    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

    Satte 3.840 Shader-Einheiten und 24 GByte GDDR5X-Videospeicher: Die Quadro P6000 könnte die schnellste Grafikkarte überhaupt werden, noch spricht Nvidia aber nicht über Taktraten. Dafür gibt es viele Neuerungen bei der Software, etwa bei Iray.


  1. 07:37

  2. 07:18

  3. 22:45

  4. 18:35

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 15:58

  8. 15:15