Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dennis Tito: Erster Weltraumtourist…

Bester Abgang ever.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bester Abgang ever.

    Autor: Wachsmut Potzkoten 21.02.13 - 13:32

    Selbst wenn es ein one-way Ticket wäre... nen cooleren Abgang kann man kaum haben. Mit Ende 70 richtung Mars aufbrechen und irgendwann den roten Knopf drücken, besser als sich im Altenheim den ganzen Tag auf den Bauch zu sabbern. Und die Hinterbliebenden bekommen immer coole Weltraumfotos, es dient der Forschung und niemand muss an einem kalten Februar-Morgen auf einem ätzenden Friedhof Efeu zurückschneiden :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bester Abgang ever.

    Autor: borstel 21.02.13 - 13:35

    hauptsache erster ... und niemand auf den keks gehen ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bester Abgang ever.

    Autor: blackout23 21.02.13 - 14:51

    Wie Elon Musk schon sagte : "I would like to die on Mars. Just not on impact."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bester Abgang ever.

    Autor: Bouncy 21.02.13 - 16:12

    Absolut, Tito ist ein Idol der seine eigenen wunderbaren Ideale auf bewundernswerte Weise verfolgt.
    Macht mich immer traurig zu sehen, dass es zwar solche Menschen in Hülle und Fülle gibt, für die die Weltraumforschung das oberste und wichtigste Ziel ist, aber 99,9% von denen haben nicht die finanziellen Mittel solche großen und wichtigen Schritte für die Menschheit wahr werden zu lassen. Stattdessen sind fast immer und ausschließlich die Vollpfosten an der Macht und am Geld, die überhaupt gar keine Ideale haben. Warum nur, warum sind die Leute mit den besten Absichten so selten in einer Position wie Tito? Ein Mist ist das...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bester Abgang ever.

    Autor: Halley 21.02.13 - 22:13

    dachte ich mir auch. er könnte als erster mensch im weltraum verloren gehen. mit ein paar tonnen nahrung im gepäck ist das verhungern auch nicht so einfach.

    PS: witziger beitrag von dir.

    --------------------------
    ich bin wie TKKG:
    -stark wie Tarzan
    -klug wie Karl
    -verfressen wie Klößchen
    -und ähh...hübsch wie Gabi

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  2. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version [Blu-ray]
    12,90€
  3. Erste Folge beliebter Serien gratis anschauen
    (u. a. Gotham, Arrow, Girls, Boardwalk Empire, Chicago Fire)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

Überblick: Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt
Überblick
Den Kabelsalat um USB Typ C entwirrt

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Halbleiterfertigung Samsung zeigt SRAM-Zelle mit 10FF-Technik
  2. Visc-Roadmap Soft Machines will Apples und Intels Prozessoren schlagen
  3. C900 Matrox' kleine Profi-Grafikkarte steuert neun Displays an

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28