Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dennis Tito: Erster Weltraumtourist…

Einzigartiges Startfenster?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einzigartiges Startfenster?

    Autor: txt.file 21.02.13 - 13:35

    Was ist damit gemeint? Ist da der Mars gerade zufällig besonders nah, oder wie? Und wenn ja, wie häufig ist so ein einzigartiges Startfenster?

    Wäre schön, wenn jemand mehr Details wüsste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Sharra 21.02.13 - 13:52

    Letzter Zeitpunkt der minimalen Distanz: 27.08.2003
    Davor war der letzte 57617 v. Christus.

    Im Juli 2018 sind wir wieder recht nahe dran, wenn auch nicht ganz auf Minimaldistanz.
    Berechnungen zufolge wird diese erst wieder 2287 erreicht werden.
    Ich denke, das wird dem guten Mann ein wenig zu lange dauern bis dahin, also "begnügt" er sich mit der etwas größeren Distanz im Jahre 2018, denn danach wird sich die Distanz erstmal wieder vergrößern, bis sie im Jahr 2152 wieder allmählich geringer wird.

    Was aber auch heisst, dass jegliche Marsmissionen ab 2018 immer schwieriger werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Sphinx2k 21.02.13 - 13:56

    Wenn ich richtig liege zum einen der Abstand durch die Umlaufbahnen der Mars braucht für 1 Mars Jahr 1,9 Erdjahre.
    http://www.anderegg-web.ch/astro/sonnensystem.htm
    Sprich sie sind sich nur alle paar Jahre nah genug.

    Und seine Bahnebene ist geneigt was eine günstigen Positionierung noch seltener macht. Bei ner Sonde ist es nicht "schlimm" wenn sie nen Monat länger hin braucht bei nem Menschen ist es doch aufwändiger vor allem wenn der zurück möchte.

    Aber alles nur unter Vorbehalt mit Leihenwissen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: BasAn 21.02.13 - 14:27

    Der Mars ist zwischen 56 und 401 Millionen Kilometer entfernt, da gibt es unterschiedlich gute Startfenster(alle 26 Monate, alle 15/17 Jahre, usw). Für den Rückflug muß auch ein guter Zeitpunkt gewählt werden.

    Wenn man dann noch die Venus nutzen will um durch einen Vorbeiflug an Geschwindigkeit zuzulegen (spart Gewicht/Platz für Treibstoff) dann muß zusätzlich auch noch die Position der Venus günstig sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: txt.file 21.02.13 - 14:57

    Sehr schöne Erklärung. Vielen Dank.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Pointer 23.02.13 - 14:48

    Sphinx2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber alles nur unter Vorbehalt mit Leihenwissen.


    Laienfrage: Da ich gerade Meisterprüfung mache, wo kann ich mir Wissen leihen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Kupferkabel: M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein
    Kupferkabel
    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

    M-Net will in München 35.000 Gebäude mit G.fast erschließen. Die Technik kommt von Huawei. Auf Kupferstrecken unter 100 Metern sollten so Datenraten von einem GBit/s erreicht werden.

  2. Facebook: EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen
    Facebook
    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

    Nach dem Aus des Safe-Harbor-Abkommens hatten US-Firmen schnell eine Alternative gefunden. Nun könnte Facebooks Datentransfer in die USA erneut vom EuGH geprüft werden.

  3. Prozessoren: Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
    Prozessoren
    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

    Intel setzt das konzernweite Entlassungsprogramm auch in Deutschland um. Die Arbeitsplätze werden mit Aufhebungsverträgen abgekauft. Ein Standort wird geschlossen.


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38