1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dennis Tito: Erster Weltraumtourist…

Einzigartiges Startfenster?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einzigartiges Startfenster?

    Autor: txt.file 21.02.13 - 13:35

    Was ist damit gemeint? Ist da der Mars gerade zufällig besonders nah, oder wie? Und wenn ja, wie häufig ist so ein einzigartiges Startfenster?

    Wäre schön, wenn jemand mehr Details wüsste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Sharra 21.02.13 - 13:52

    Letzter Zeitpunkt der minimalen Distanz: 27.08.2003
    Davor war der letzte 57617 v. Christus.

    Im Juli 2018 sind wir wieder recht nahe dran, wenn auch nicht ganz auf Minimaldistanz.
    Berechnungen zufolge wird diese erst wieder 2287 erreicht werden.
    Ich denke, das wird dem guten Mann ein wenig zu lange dauern bis dahin, also "begnügt" er sich mit der etwas größeren Distanz im Jahre 2018, denn danach wird sich die Distanz erstmal wieder vergrößern, bis sie im Jahr 2152 wieder allmählich geringer wird.

    Was aber auch heisst, dass jegliche Marsmissionen ab 2018 immer schwieriger werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Sphinx2k 21.02.13 - 13:56

    Wenn ich richtig liege zum einen der Abstand durch die Umlaufbahnen der Mars braucht für 1 Mars Jahr 1,9 Erdjahre.
    http://www.anderegg-web.ch/astro/sonnensystem.htm
    Sprich sie sind sich nur alle paar Jahre nah genug.

    Und seine Bahnebene ist geneigt was eine günstigen Positionierung noch seltener macht. Bei ner Sonde ist es nicht "schlimm" wenn sie nen Monat länger hin braucht bei nem Menschen ist es doch aufwändiger vor allem wenn der zurück möchte.

    Aber alles nur unter Vorbehalt mit Leihenwissen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: BasAn 21.02.13 - 14:27

    Der Mars ist zwischen 56 und 401 Millionen Kilometer entfernt, da gibt es unterschiedlich gute Startfenster(alle 26 Monate, alle 15/17 Jahre, usw). Für den Rückflug muß auch ein guter Zeitpunkt gewählt werden.

    Wenn man dann noch die Venus nutzen will um durch einen Vorbeiflug an Geschwindigkeit zuzulegen (spart Gewicht/Platz für Treibstoff) dann muß zusätzlich auch noch die Position der Venus günstig sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: txt.file 21.02.13 - 14:57

    Sehr schöne Erklärung. Vielen Dank.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Einzigartiges Startfenster?

    Autor: Pointer 23.02.13 - 14:48

    Sphinx2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber alles nur unter Vorbehalt mit Leihenwissen.


    Laienfrage: Da ich gerade Meisterprüfung mache, wo kann ich mir Wissen leihen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Telefonie und Internet: Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin
    Telefonie und Internet
    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

    In Berlin liegt eine DSL-Störung bei O2 vor. Bereits am Samstagabend meldeten Twitter-Nutzer auch einen Ausfall ihrer Internet- und Telefonanschlüsse von O2 und 1und1.

  2. Telltale: Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht
    Telltale
    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

    Telltale hat während der Minecon 2015 erste Details zu Minecraft: Story Mode bekanntgegeben. Außerdem gibt es einen Trailer zu der interaktiven Geschichte, deren erste Episode noch in diesem Jahr erscheinen soll.

  3. Geheimdienst: NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
    Geheimdienst
    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

    Nicht nur Staatschefin Dilma Rousseff: Laut Wikileaks soll der US-Geheimdienst NSA auch hohe Regierungsmitglieder Brasiliens systematisch ausspioniert haben. Rousseff bleibt gelassen.


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33