1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Desktopbrowser: Karten von…

und wie funktioniert das?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wie funktioniert das?

    Autor Rosch 22.11.12 - 10:49

    Ich wollte es gerade mit dem American Museum of Natural History in New York probieren (bei dem soll das ja laut Liste gehen) aber ich darf nicht "rein" weder via street view noch per routenberechnung ganz normal?

    Bin zu blöd dafür...

    Roland

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und wie funktioniert das?

    Autor Rosch 22.11.12 - 11:00

    Ah jetzt... man muss auf Kartenansicht umschalten nicht auf Satellitenbilder, da kommt dann ein bischen was... aber ned berauschend...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und wie funktioniert das?

    Autor Photonics 22.11.12 - 11:01

    Bei mir geht das sowohl per Desktop als auch mit der mobilen Maps App. Probiert bei Flghf. San Francisco und auch im Natural Hstory Museum in NY.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: und wie funktioniert das?

    Autor Photonics 22.11.12 - 11:02

    Rosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber ned berauschend...
    Ich weiß ja nicht was du erwartest aber ein Gebäudeplan sieht halt so aus...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: und wie funktioniert das?

    Autor Rosch 22.11.12 - 12:11

    Photonics schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rosch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber ned berauschend...
    > Ich weiß ja nicht was du erwartest aber ein Gebäudeplan sieht halt so
    > aus...
    Nunja... Eine getrennte Ansicht für verschiedene Stockwerke zum Umschalten zum Beispiel. In einem Einkaufszentrum oder einem Museum gibt es halt unterschiedliche Stockwerke mit unterschiedlichen Läden/Ausstellungen ... Und beim Museum in NY zum Beispiel wärs schon nett zu wissen wo genau der Blauwahl ist..

    Roland

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: und wie funktioniert das?

    Autor boiii 22.11.12 - 14:40

    Steht doch im Text:

    Ein Manko gibt es bei den Desktop-Innenraumkarten dennoch: Es werden nur die Grundgeschosse der Gebäude dargestellt, während Android-Nutzer zusätzliche Geschossebenen mit dem entsprechenden Umschaltknopf einblenden können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Erste Demo von Intel DirectX-12 kann 50 Prozent CPU-Energie einsparen
  3. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich

Amazons Fire Phone im Kurztest: Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen
Amazons Fire Phone im Kurztest
Überzeugendes Bedienungskonzept und clevere Funktionen
  1. Trade-In Amazon.de kauft gebrauchte Smartphones und Tablets an
  2. Vor dem Netflix-Marktstart Amazons Video-Streaming-App für Android ist da
  3. Set-Top-Box Amazon.de verschiebt Lieferung für Fire TV auf 2015

  1. Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
    Angelbird SSD2Go Pocket im Test
    Quadratisch, praktisch, schnell

    Kleiner als eine Minitafel Rittersport-Schokolade und dabei größer und flotter als die meisten USB-Sticks: Angelbirds SSD2Go Pocket ist eine der schnellsten portablen USB-3.0-SSDs am Markt.

  2. Benq SW2401PT: Farbtreues Display für Hobbyfotografen
    Benq SW2401PT
    Farbtreues Display für Hobbyfotografen

    Photokina 2014 Benq hat mit dem SW2401PT ein 24 Zoll großes Display mit LED-Beleuchtung vorgestellt, dessen IPS-Panel besonders farbtreue Darstellungen erlauben soll. Mit 2.560 x 1.440 Pixeln hat der Hobbyfotograf zumindest viel Platz, sich auszutoben.

  3. Universal Mobile Keyboard: Microsoft-Tastatur für Android und iOS
    Universal Mobile Keyboard
    Microsoft-Tastatur für Android und iOS

    Das Universal Mobile Keyboard von Microsoft ist eine Bluetooth-Tastatur, die vornehmlich für Android, iOS und Windows gedacht ist. Ein kleiner Umschalter verbindet es mit einem von bis zu drei Geräten und ein universeller Halter für Smartphones und Tablets ist auch dabei.


  1. 09:30

  2. 09:18

  3. 08:57

  4. 08:36

  5. 07:17

  6. 07:00

  7. 17:00

  8. 16:07