Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drosselung: 1 GByte soll die Telekom…

Leute wenn Ihr schlau seid....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Mullibulli 02.05.13 - 15:04

    dann wechselt zu einem anderen Anbieter der keine Drosselung durchsetzen will. Nur wenn jetzt die Kunden wegrennen, kommts den Telekomikern vielleicht mal der Einfall dass der Kunde König ist und nicht veräppelt werden will, der teuerste DSL Tarif auf dem Markt will nun noch mehr Geld scheffeln von youtube und Co... damit diese Anbieter die Geld für erzeugten Traffic bezahlen aus der Volumenberechnung herausgenommen werden. Lächerlich.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Nekornata 03.05.13 - 08:05

    Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben (schlechter wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die Telekom da abzieht).
    Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber deutlich besser (also jetzt schon).
    Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser werden --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich aussuchen kann!!!!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Avdnm 03.05.13 - 08:12

    So siehts aus! Ich werd auf jedenfall mein bestes geben damit in meinem Bekanntenkreis keiner meiner T-Kunde ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: RedCap1976 03.05.13 - 08:20

    Nekornata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den
    > Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben (schlechter
    > wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support
    > wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die
    > Telekom da abzieht).
    > Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber
    > deutlich besser (also jetzt schon).
    > Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser werden
    > --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich
    > aussuchen kann!!!!!!!


    Und deswegen hat die Telekom sich das hier einfallen lassen ein dolles Ding
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/27/internet-kontrolle-jeder-haushalt-muss-modem-der-deutschen-telekom-kaufen/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Nekornata 03.05.13 - 08:35

    RedCap1976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nekornata schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den
    > > Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben
    > (schlechter
    > > wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support
    > > wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die
    > > Telekom da abzieht).
    > > Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber
    > > deutlich besser (also jetzt schon).
    > > Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser
    > werden
    > > --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich
    > > aussuchen kann!!!!!!!
    >
    > Und deswegen hat die Telekom sich das hier einfallen lassen ein dolles
    > Ding
    > deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

    Ok, das ist abartig, dürfte aber die Kabelanbieter nicht betreffen wenn ich das richtig verstanden habe. Und da es sowieso, aller Wahrscheinlichkeit nach gegen EU-Recht verstößt wird sich das kaum umsetzen lassen - Auch wenn es jetzt keinen Protest gibt, sobald so etwas eingeführt wird, ist der Hase am brennen und die Telekom hat dann wohl auch einen auf Jahrzehnte irreparablen Imageschaden.
    Spätestens dann ist endlich Schluss mit diesem Verbrechersyndikat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. HR Experte (m/w) Prozessmanagement
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  3. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  4. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: XCOM 2
    25,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.

  2. Die Woche im Video: Schneller, höher, weiter
    Die Woche im Video
    Schneller, höher, weiter

    Golem.de-Wochenrückblick Schnelle Leitungen, schnellere Raumschiffe und rasant wachsende Konzerne: Wir haben uns diese Woche das Microtrenching-Pilotprojekt angesehen, uns mit Ionen-Antrieben beschäftigt und über die Quartalszahlen von Apple und Facebook den Kopf geschüttelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Ransomware: Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

    Der Verfassungsschutz in Sachsen-Anhalt hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein Backdoor-Trojaner gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.


  1. 11:03

  2. 09:01

  3. 00:05

  4. 19:51

  5. 18:59

  6. 17:43

  7. 17:11

  8. 16:22