1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drosselung: 1 GByte soll die Telekom…

Leute wenn Ihr schlau seid....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Mullibulli 02.05.13 - 15:04

    dann wechselt zu einem anderen Anbieter der keine Drosselung durchsetzen will. Nur wenn jetzt die Kunden wegrennen, kommts den Telekomikern vielleicht mal der Einfall dass der Kunde König ist und nicht veräppelt werden will, der teuerste DSL Tarif auf dem Markt will nun noch mehr Geld scheffeln von youtube und Co... damit diese Anbieter die Geld für erzeugten Traffic bezahlen aus der Volumenberechnung herausgenommen werden. Lächerlich.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Nekornata 03.05.13 - 08:05

    Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben (schlechter wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die Telekom da abzieht).
    Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber deutlich besser (also jetzt schon).
    Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser werden --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich aussuchen kann!!!!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Avdnm 03.05.13 - 08:12

    So siehts aus! Ich werd auf jedenfall mein bestes geben damit in meinem Bekanntenkreis keiner meiner T-Kunde ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: RedCap1976 03.05.13 - 08:20

    Nekornata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den
    > Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben (schlechter
    > wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support
    > wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die
    > Telekom da abzieht).
    > Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber
    > deutlich besser (also jetzt schon).
    > Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser werden
    > --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich
    > aussuchen kann!!!!!!!


    Und deswegen hat die Telekom sich das hier einfallen lassen ein dolles Ding
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/27/internet-kontrolle-jeder-haushalt-muss-modem-der-deutschen-telekom-kaufen/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Leute wenn Ihr schlau seid....

    Autor: Nekornata 03.05.13 - 08:35

    RedCap1976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nekornata schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jap, die Telekom bietet für ihren Preis keinen Mehrwert gegenüber den
    > > Konkurrenten, die teilweise sogar einen besseren Service haben
    > (schlechter
    > > wie die Telekom kann man da eh kaum noch werden, den selbst KEIN Support
    > > wäre da schon besser, weil es weniger Nerven kostet, als das was die
    > > Telekom da abzieht).
    > > Selbst ohne Drosselung bei der Telekom, sind die meisten Mitbewerber
    > > deutlich besser (also jetzt schon).
    > > Also keine Angst vor dem Wechsel, es kann wirklich nur noch besser
    > werden
    > > --> Telekom ist schon jetzt der schlechteste Provider den man sich
    > > aussuchen kann!!!!!!!
    >
    > Und deswegen hat die Telekom sich das hier einfallen lassen ein dolles
    > Ding
    > deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

    Ok, das ist abartig, dürfte aber die Kabelanbieter nicht betreffen wenn ich das richtig verstanden habe. Und da es sowieso, aller Wahrscheinlichkeit nach gegen EU-Recht verstößt wird sich das kaum umsetzen lassen - Auch wenn es jetzt keinen Protest gibt, sobald so etwas eingeführt wird, ist der Hase am brennen und die Telekom hat dann wohl auch einen auf Jahrzehnte irreparablen Imageschaden.
    Spätestens dann ist endlich Schluss mit diesem Verbrechersyndikat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12