1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSL-Drosselung: Telekom bietet weiter…

DSL-Drosselung: Telekom bietet weiter Flatrates an, aber teurer

Die Telekom will wegen des massiven Unmuts der Nutzer und Drucks von Verbraucherschützern und Bundesnetzagentur weiter Flatrates anbieten, nur eben teurer. Die Telekom ignoriere die Kritik an ihrer DSL-Drosselung nicht, verspricht Obermann.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieder kein Wort zu LTE...   (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Snoozel | 08.05.13 12:29 12.08.14 10:40

  2. Power-User = Propaganda 6

    azeu | 09.05.13 10:52 10.05.13 15:34

  3. 60 Cent Preiserhöhung für alle Nutzer   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 94

    Telesto | 08.05.13 12:32 10.05.13 15:23

  4. Bei uns in der Familie sind heute 3 Vertragskündigungen rausgegangen. 20

    CodeMagnus | 08.05.13 15:13 10.05.13 13:07

  5. An alle die hier immer schreien arme drosselkom... 1

    Abseus | 10.05.13 12:55 10.05.13 12:55

  6. Unglaublich clevere Taktik - das Beste: keiner erkennt Sie!   (Seiten: 1 2 ) 21

    achkeule | 08.05.13 16:32 10.05.13 10:33

  7. Auch gedrosselte Flatrates sind Flatrates 5

    MentalFloss | 09.05.13 21:52 10.05.13 09:22

  8. Zum Poweruser gemacht ... 2

    ten-th | 10.05.13 01:22 10.05.13 08:23

  9. Wetten, dass... 13

    DTF | 08.05.13 18:17 09.05.13 20:03

  10. PR-Gequasel vom Feinsten 8

    Brexten1 | 09.05.13 14:39 09.05.13 19:27

  11. Es ging nie um Drosselung.... 16

    andreastetkov | 08.05.13 14:54 09.05.13 17:24

  12. Bei Bild.de kommt noch der Vergleich Wasserhahn 7

    Thunderhawk1980 | 08.05.13 17:00 09.05.13 16:33

  13. Vermutlich geht die Ent-drosselung über ein Webinterface,... 2

    Casandro | 09.05.13 13:37 09.05.13 16:14

  14. Für ca. 417.000 DSL Kunden solch ein Aufwand? 5

    VanTaastik | 08.05.13 20:01 09.05.13 15:28

  15. Gnade der späten Geburt ;) 4

    nasowas | 08.05.13 16:54 09.05.13 13:56

  16. Kluger Schachzug von der Telekom 12

    Whitey | 08.05.13 13:21 09.05.13 11:03

  17. Falsche Angabe bei Vertragsabschluß 11

    Anonymouse | 08.05.13 12:40 09.05.13 11:00

  18. Herrlich zu sehen... 8

    drsnuggles79 | 08.05.13 18:27 09.05.13 10:54

  19. Teuer? - Es gibt immer eine Alternative! 1

    T-seller | 09.05.13 10:33 09.05.13 10:33

  20. Für 20 Euro mehr im Monat kann man über 20 TB an Traffic verbraten 3

    Schrödinger's Katze | 08.05.13 23:42 09.05.13 09:50

  21. zahl was du verbrauchst 1

    moppi | 09.05.13 08:47 09.05.13 08:47

  22. Dealer 2

    pisspott | 08.05.13 14:42 09.05.13 01:26

  23. Heute ist die T-Aktie um 5% gestiegen, 3

    mac4ever | 08.05.13 16:28 08.05.13 22:57

  24. Was ein verlogener Haufen 1

    juergen9994 | 08.05.13 21:00 08.05.13 21:00

  25. Was nicht netzneutral ist, das interessiert doch keine S..! 1

    Ach | 08.05.13 18:25 08.05.13 18:25

  26. Fassen wir mal zusammen... 3

    tomate.salat.inc | 08.05.13 13:40 08.05.13 18:22

  27. Der Kunde soll den FTTH Ausbau bezahlen 4

    TeK | 08.05.13 13:48 08.05.13 17:08

  28. Tropfender Wasserhahn 1

    ZenderFrank | 08.05.13 17:05 08.05.13 17:05

  29. Das ist also des Pudels Kern: Preiserhoehung durch die Hintertuer! 1

    Anonymer Nutzer | 08.05.13 17:00 08.05.13 17:00

  30. Das macht doch hinten und vorne keinen Sinn 3

    KleinerKarierter | 08.05.13 15:50 08.05.13 16:55

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  1. Hotfix verfügbar: Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke
    Hotfix verfügbar
    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

    Durch einen Fehler im OLE-System zum Einbetten von Office-Dokumenten kann auf einen fremden Rechner Code eingeschleust werden. Fast alle Windows-Versionen seit Vista sind betroffen, Microsoft bietet einen Hotfix an.

  2. Homespots: Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots
    Homespots
    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

    Kabel Deutschland hat 800 öffentliche WLAN-Hotspots. Die große Masse der übrigen 500.000 WLAN-Hotspots sind Homespots privater Nutzer.

  3. Android: Google vereinfacht Zertifizierungsprozess
    Android
    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

    Google will den Anteil an Android-Geräten erhöhen, die mit den eigenen Apps laufen, und die Kontrolle über Android behalten. Dafür wurde laut einem Bericht der Zertifizierungsprozess gegenüber einigen Geräteherstellern vereinfacht.


  1. 15:51

  2. 15:45

  3. 15:31

  4. 15:21

  5. 14:23

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 13:43