Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSL mit 384 KBit/s: Telekom führt…

Kündigung ist raus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kündigung ist raus

    Autor: sgiese2s 23.04.13 - 00:23

    75 GB, sicher doch. Kriege hier nicht mehr Bandbreite. Normalerweise sollte das reichen aber sowas geht mir gegen den Strich. Für weniger Geld bekomme ich da bei der Konkurenz das gleiche an Leistung.
    Tschüss Telekom.

  2. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Yeeeeeeeeha 23.04.13 - 00:41

    Bei welcher Konkurrenz? Also gäbe es in diesem Land einen anständigen Provider hahahaha.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  3. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Eurit 23.04.13 - 01:53

    zumal es nur für neuverträge gilt und er sich selbst ins bein schneidet.

    Der Logik verpflichtet :)

  4. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Vradash 23.04.13 - 08:09

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zumal es nur für neuverträge gilt und er sich selbst ins bein schneidet.

    Genau das. Fand ich gestern auch auf Facebook unheimlich witzig...alle brüllen sie von wegen Kündigen und Wechsel...und niemand rafft dass die neue Klausel nichts mit Bestandskunden zu tun hat.

  5. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Algo 23.04.13 - 08:14

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eurit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zumal es nur für neuverträge gilt und er sich selbst ins bein schneidet.
    >
    > Genau das. Fand ich gestern auch auf Facebook unheimlich witzig...alle
    > brüllen sie von wegen Kündigen und Wechsel...und niemand rafft dass die
    > neue Klausel nichts mit Bestandskunden zu tun hat.

    Und was ihr nicht versteht ... es bezieht sich auf NeuVERTRÄGE ... NICHT NeuKUNDEN ... d.h. sobald die Telekom etwas an deinem Vertrag ändert und du dem zustimmst (weil z.b. jetzt größere Geschwindigkeit verfügbar oder VoIP nun inklusive) haste die Drosselung an der Backe. Viel Spaß ... 'Bestandskunde' ;).

  6. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Trollfeeder 23.04.13 - 08:16

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eurit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zumal es nur für neuverträge gilt und er sich selbst ins bein schneidet.
    >
    > Genau das. Fand ich gestern auch auf Facebook unheimlich witzig...alle
    > brüllen sie von wegen Kündigen und Wechsel...und niemand rafft dass die
    > neue Klausel nichts mit Bestandskunden zu tun hat.

    Und was ist wenn der Vertrag ausgelaufen ist? Vorher kann man ja eh nicht kündigen. Der rosa Riese braucht nur bei der nächsten Vertragsverlängerung deinen Tarif (Super Comfort Extra) nicht mehr anbieten (jetzt Super Comfort Spezial Extra) und dich damit zwingen einen neuen Vertrag zu machen. Aber das ist ja nicht so schlimm, die wollen sicher nicht nur dein Geld, die meinen das gut. Mal schauen wie witzig du das finden wirst.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  7. Re: Kündigung ist raus

    Autor: ownage77 23.04.13 - 08:51

    Jap... bei jeder noch so kleinen Anpassung am Vertrag wird man die Drosselung nun mit drin haben. Somit sind alle Bestandskunden betroffen. Ich bin eigentlich nur wegen LIGA Total Telekom Kunde. Bei uns im Haus liegt kein Kabel. Da immer mehr Spiele Onlinezwang bieten und über Platformen wie Steam heruntergeladen werden sind 75GB im Monat ein absoluter Witz. Auch youtube Videos etc. verbrauchen massenweise Datenvolumen. Wenn die Telekom das wirklich durchzieht werde ich ebenfalls kündigen.

  8. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Andidreas 23.04.13 - 08:59

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eurit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zumal es nur für neuverträge gilt und er sich selbst ins bein schneidet.
    >
    > Genau das. Fand ich gestern auch auf Facebook unheimlich witzig...alle
    > brüllen sie von wegen Kündigen und Wechsel...und niemand rafft dass die
    > neue Klausel nichts mit Bestandskunden zu tun hat.

    Bestandskunden = Frosch im Kochtopf.

  9. Re: Kündigung ist raus

    Autor: goosefx 23.04.13 - 09:07

    Typisch Deutsch - betrifft mich ja nicht gilt ja nur für Neuverträge.... so kurzsichtig!!!

    1. Haben die dir das ganz schnell auf die Backe gebunden (wurde hier bereits mehrfach erwähnt)

    2. Wenn alle kuschen, wird die Konkurrenz nach ziehen.

    Da hilft nur eins, sofort den Vertrag kündigen, um ein Zeichen zu setzten.

    EDIT: Meine Kündigung ging eben raus mit freundlicher "Begründung".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.13 09:07 durch goosefx.

  10. Re: Kündigung ist raus

    Autor: flike 23.04.13 - 09:07

    Andidreas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Bestandskunden = >Frosch im Kochtopf.

    +1

    Sehr schöner Vergleich.

  11. Re: Kündigung ist raus

    Autor: DerSchwarzseher 23.04.13 - 09:21

    Zumal man dann für immer auf der derzeitigen Geschwindigkeit kleben bleibt. Möchte man falls Telekom mal schnelleres Inet bietet für weniger geld aufsteigen ist man auch wieder in der Traffic falle... Ich bin froh bei NetCologne kunde zu sein 25 mbit ungebremst ausnutzen :)

  12. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Endwickler 23.04.13 - 09:28

    DerSchwarzseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zumal man dann für immer auf der derzeitigen Geschwindigkeit kleben bleibt.
    > Möchte man falls Telekom mal schnelleres Inet bietet für weniger geld
    > aufsteigen ist man auch wieder in der Traffic falle... Ich bin froh bei
    > NetCologne kunde zu sein 25 mbit ungebremst ausnutzen :)

    Dazu muss man vielleicht nicht mal wollen.
    Laut einer Meldung auf Heise wird die Telekom sowieso bis 2016 wegen der Umstellung auf VoIP alle älteren Verträge kündigen und einen Wechsel auf einen neueren Vertrag anbieten.

  13. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Eurit 23.04.13 - 10:39

    Dann Kannst du immer noch kündigen und dir einen anderen Anbieter suchen.

    Der Logik verpflichtet :)

  14. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Andidreas 23.04.13 - 12:33

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann Kannst du immer noch kündigen und dir einen anderen Anbieter suchen.

    Wenns dann noch alternativen gibt. Man gibt ja bis dahin das Signal dass einen die angekündigte Drosselung nicht stört und andere Anbieter springen dann vielleicht in der Zwischenzeit auf den Zug auf. Stört ja keinen...

    Auch passend in dem Zusammenhang:
    http://www.youtube.com/watch?v=YjgKKOdVRx4



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.13 12:37 durch Andidreas.

  15. Re: Kündigung ist raus

    Autor: Eurit 23.04.13 - 12:49

    Nein ich denke man sieht es an den neu Vertrags zahlen. Ich denke die Telekom wird jetzt weniger Neuverträge bekommen und das wird der Markt beobachten

    Der Logik verpflichtet :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. admeritia GmbH, Langenfeld
  3. ABUS August Bremicker Söhne KG, Rehe
  4. GKC Dr. Öttl & Partner - Dairy and Food Consulting AG, Landshut bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. SpaceX: Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist
    SpaceX
    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

    Hat Elon Musk den Mund zu voll genommen? Der SpaceX-Chef hat mit seinen Marsplänen wieder einmal die Wissenschaftswelt gespalten. Dabei basiert jeder Teil des Plans auf real vorhandener und umsetzbarer Technik. Musk sieht allerdings selbst gute Chancen, damit zu scheitern.

  2. Blau: Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen
    Blau
    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

    Telefónica verpasst den Blau-Prepaid-Tarifen deutlich mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Damit werden die bisherigen Aktionsangebote dauerhaft angeboten. Teilweise erhalten Kunden bis zur Drosselung ein verdreifachtes Datenvolumen.

  3. Mobilfunk: Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr
    Mobilfunk
    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

    Blackberry wird keine neuen Smartphones mehr entwickeln. Damit gibt der Smartphone-Pionier sein einstiges Kerngeschäft auf. Der erhoffte Umschwung mit Smartphones auf Basis von Android blieb aus.


  1. 15:04

  2. 14:38

  3. 14:31

  4. 14:14

  5. 13:38

  6. 13:00

  7. 12:20

  8. 12:02