1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Mail-Stau: GMX hat Mailserver…

Nie wieder GMX

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nie wieder GMX

    Autor Dee Kay 14.12.12 - 08:00

    Aufgrund der Hackerattacken und über 70 fehlgeschlagenen Login-Versuchen, wollte ich vor einer Weile mein Passwort ändern. Nach der Änderung funktionierte aber weder das neue, noch das alte Passwort.
    Zurücksetzen ging nur über die Hotline, bei der ich dann 8 ¤ für den Anruf löhnen durfte.

    Dazu kommt der nervige GMX-Spam. Ich hab genug von denen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nie wieder GMX

    Autor awollenh 14.12.12 - 08:49

    gmail

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nie wieder GMX

    Autor Mixermachine 14.12.12 - 08:54

    +1
    KEINE Spam
    Viel Übersichtlicher
    Datenanhänge per drag&drop
    Riesiger Speicher
    100+ andere Vorteile

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nie wieder GMX

    Autor Lemo 14.12.12 - 09:03

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    > KEINE Spam
    > Viel Übersichtlicher
    > Datenanhänge per drag&drop
    > Riesiger Speicher
    > 100+ andere Vorteile

    Richtig. Aber auch Hackerangriffe, zB. aus China. ;)
    Erst kürzlich habe ich mein Konto auf diese "Sicherheitsanmeldung" umgestellt, jetzt muss ich mir für jedes neue Gerät oder für jede App die auf Gmail zugreift nen Code zuschicken lassen. Umständlich aber ok. ;)

    Spam gibt's aber trotzdem. Wird's auch immer geben. Kommt nur im Falle von Gmail auch zuverlässig NICHT im Posteingang an. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.12 09:03 durch Lemo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nie wieder GMX

    Autor Blackbrook 14.12.12 - 09:43

    Es geht nichts ueber einen eigenen Mailserver!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nie wieder GMX

    Autor Lemo 14.12.12 - 11:35

    Blackbrook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht nichts ueber einen eigenen Mailserver!

    Oh oh oh, da gibts Probleme mit Clients wie Thunderbird und Co...
    Sofern man seinen Mailserver nicht mit imap.domain.de und smtp.domain.de sondern so sachen wie spool.domain.de oder anderen Ausdrücken betreibt kann der Thunderbird zB keine Mailkonto-Konfiguration machen, folglich kann man kein Konto anlegen.

    Lösung: In den Offline-Modus wechseln und man kann alles manuell eingeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nie wieder GMX

    Autor Dee Kay 14.12.12 - 12:06

    Ich bin ja inzwischen auch zu Gmail gewechselt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nie wieder GMX

    Autor DTF 14.12.12 - 12:17

    Ja, Gmail ist echt toll. Die lesen sogar deine Mails und wenn du eine Mail abschickst, wird sie vorher nochmal Korrektur gelesen. :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nie wieder GMX

    Autor Mixermachine 14.12.12 - 12:34

    DTF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, Gmail ist echt toll. Die lesen sogar deine Mails und wenn du eine Mail
    > abschickst, wird sie vorher nochmal Korrektur gelesen. :P


    Ich bezweifle stark, dass das GMX nicht auch macht.
    Die riesen Werbung oben und rechts spricht ja Bände...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Nie wieder GMX

    Autor Hu5eL 18.12.12 - 14:50

    Falsche Aussage...
    nach dem Thunderbird versucht autmatische aus der Email-Adresse den Benutzernamen und Eingangs / Ausgangsserver zu bestimmten, sind manuelle Eingaben möglich.
    Dauer nur ca 20 Sekunden bis Thunderbird dich fragt ob die Ermittelten Daten (welche unter Umständen nicht funktionieren) richtig sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

Selective Sync: Dropbox-Fehler löscht Daten von Anwendern
Selective Sync
Dropbox-Fehler löscht Daten von Anwendern
  1. Cloud-Speicher Hunderte Dropbox-Passwörter einsehbar, aber kein Hack
  2. Überwachung Google-Chef warnt vor "Ende des Internets"
  3. Cloud Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  1. Windows 10: Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
    Windows 10
    Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    Microsoft hat erstmals einen Grund dafür genannt, kein Windows 9 auf den Markt zu bringen: Windows 8, das vor allem in Unternehmen sehr unbeliebt ist. Daher heißt die kommende Version Windows 10.

  2. Panoramakamera: Panono kündigt Ballkamera für Frühjahr 2015 an
    Panoramakamera
    Panono kündigt Ballkamera für Frühjahr 2015 an

    Anfang kommenden Jahres will Panono seine ersten Panoramaballkameras ausliefern. Um die Produktion sowie weitere Vorbereitungen zu finanzieren, sammelt das Berliner Unternehmen noch einmal Geld von seinen Anhängern.

  3. Chromebook 2: Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor
    Chromebook 2
    Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

    Als erstes Samsung-Chromebook bietet das Chromebook 2 einen Intel-Bay-Trail- statt einen Samsung-Prozessor und eine höhere Akkulaufzeit. Trotz metallverstärktem Rahmen wird das Gerät nicht schwerer.


  1. 10:00

  2. 10:00

  3. 09:15

  4. 08:21

  5. 08:11

  6. 08:10

  7. 07:55

  8. 07:46