1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Easel: Visueller Webeditor im Browser

Easel: Visueller Webeditor im Browser

Das Web wird im Browser betrachtet, also sollten Webseiten auch im Browser gebaut werden, nicht in Photoshop, beschreiben Matt Colyer und Ben Ogle die Idee hinter Easel. Damit lassen sich Designideen für Webseiten sehr schnell umsetzen, ohne dass ein Designer oder Entwickler benötigt wird.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alternativen? 3

    deefens | 05.02.13 11:22 10.01.14 10:48

  2. Gerade mal die Demo ausprobiert 2

    Stummi | 06.02.13 08:28 10.01.14 10:34

  3. Ganz schön teuer 5

    4x | 05.02.13 09:52 10.01.14 10:32

  4. Gute Webapps und deren Frontends werden "von Hand" 10

    hei_zen | 05.02.13 13:35 10.01.14 10:28

  5. Autobahnen werden mit dem Auto befahren... 10

    486dx4-160 | 05.02.13 13:07 07.02.13 08:39

  6. Wie innovativ! 5

    Itchy | 05.02.13 10:50 06.02.13 12:29

  7. Da finde ich Xara Designer Pro X für fast Prototyping besser 1

    Anonymer Nutzer | 05.02.13 18:12 05.02.13 18:12

  8. Chrome? 1

    E-L | 05.02.13 15:29 05.02.13 15:29

  9. Interessant aber auch nicht sooo neu 2

    devarni | 05.02.13 12:07 05.02.13 12:33

  10. @golem Nice - but I think dio.com is more important 1

    WoBleibtMeinKaffee! | 05.02.13 11:07 05.02.13 11:07

  11. Überteuert 2

    tomate.salat.inc | 05.02.13 10:55 05.02.13 11:04

  12. Nicht Fleisch nicht Fisch 1

    dabbes | 05.02.13 11:00 05.02.13 11:00

  13. Liegt es an der Uhrzeit? 3

    goosefx | 05.02.13 09:13 05.02.13 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Mozilla: Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf
    Mozilla
    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

    In der Übersicht für neue Tabs wird Firefox künftig auch personalisierte Werbung zeigen. Dafür wird die Browserchronik der Nutzer verwendet. Die Privatsphäre der Anwender soll aber durch viele Vorkehrungen gewahrt bleiben.

  2. Tracking auf Facebook-Seiten: Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht
    Tracking auf Facebook-Seiten
    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Nach den Datenschützern in Schleswig-Holstein stören sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen an Facebooks Like-Button. Statt Facebook mahnt die Verbraucherzentrale aber deutsche Unternehmen ab.

  3. Kursk: U-Boot-Drama als Computerspiel
    Kursk
    U-Boot-Drama als Computerspiel

    Es könnte behutsam ein historisches Drama aufarbeiten oder makaber-platte Action bieten: Das polnische Entwicklerstudio Jujubee kündigt ein Spiel rund um das 2000 untergegangene U-Boot Kursk an - damals kam die gesamte Besatzung ums Leben.


  1. 12:59

  2. 12:40

  3. 12:36

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:12

  7. 10:56

  8. 10:28