1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Telefonnummern werden…

Facebook: Telefonnummern werden indirekt für Werbung genutzt

Facebook erfragt schon seit geraumer Zeit Telefonnummern der Nutzer, offiziell aus Sicherheitsgründen. Es gibt aber eine Zweitverwertung: Die Nummern werden zwar nicht weitergegeben, lassen sich aber durch Werbetreibende indirekt nutzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zwei-Wege-Authentifizierung aka "Anmeldebestätigungen" 5

    knarf | 21.11.12 23:03 25.01.13 14:07

  2. Habt ihr schonmal Werbung/Anrufe aufs Handy bekommen? 2

    monkman2112 | 21.11.12 08:49 03.12.12 12:03

  3. Entwickler wissen, was mit Telefonnummern passiert... 18

    AnetteAlliteration | 20.11.12 23:06 23.11.12 10:43

  4. Mein Tipp: Paul geht ran... 1

    Vollpfosten | 21.11.12 22:16 21.11.12 22:16

  5. Bruteforce!? 1

    __destruct() | 21.11.12 22:01 21.11.12 22:01

  6. ja ... der Newsfeed 8

    Anonymer Nutzer | 20.11.12 23:52 21.11.12 16:57

  7. Noch ein Grund, weiterhin von Facebook fernzubleiben 2

    Spaghetticode | 21.11.12 10:34 21.11.12 11:53

  8. @Golem - Identifizierung von Personen 2

    elgooG | 21.11.12 08:43 21.11.12 11:26

  9. Jaja, Nummer wird nicht weitergeben, wie wärs mit der Brute-Force Methode? 1

    Exceeder | 21.11.12 11:12 21.11.12 11:12

  10. Hahahahar! (kT) 3

    Realist_X | 21.11.12 09:17 21.11.12 10:56

  11. Und? Es wird deshalb kaum ein User 2

    dabbes | 21.11.12 10:04 21.11.12 10:51

  12. Nicht möglich zu identifizieren? 4

    xploded | 21.11.12 08:57 21.11.12 10:32

  13. Tipp an Facebook 2

    Lord Gamma | 21.11.12 07:38 21.11.12 08:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Samsung: Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones
    Samsung
    Patent zeigt Laptop-Dock für Dual-Boot-Smartphones

    Die Idee klingt praktisch: Nutzer können ihr Android-Smartphone in ein Laptop-Dock mit Tastatur und Display stecken, zwischen verschiedenen Betriebssystemen wechseln und den Touchscreen des Smartphones weiter benutzen. So zumindest stellt sich Samsung sein neues Konzept in einem Patentantrag vor.

  2. A10-7870K: AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung
    A10-7870K
    AMDs Kaveri-Refresh bietet mehr Takt und Kühlung

    Ein Modell für Endkunden und viele für OEM-Hersteller: AMDs Kaveri-Refresh-Chips, intern Godavari genannt, erhalten höhere Taktfrequenzen bei gleichem Preis. Der A10-7870K benötigt theoretisch so viel Energie wie sein Vorgänger, wird jedoch mit einem besseren Kühler ausgeliefert.

  3. Intelligente Scanner-App: Office Lens für Android gibt es im Play Store
    Intelligente Scanner-App
    Office Lens für Android gibt es im Play Store

    Microsoft bietet die intelligente Scanner-App Office Lens auch für Android an. Damit wird das Smartphone oder das Tablet zum mobilen Scanner, um Gedrucktes in digitaler Form weiter zu bearbeiten. Die App ist vor allem auf die Nutzung mit Onenote zugeschnitten.


  1. 14:05

  2. 14:00

  3. 13:50

  4. 13:02

  5. 12:40

  6. 12:32

  7. 12:02

  8. 11:36