Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Telefonnummern werden…

Facebook: Telefonnummern werden indirekt für Werbung genutzt

Facebook erfragt schon seit geraumer Zeit Telefonnummern der Nutzer, offiziell aus Sicherheitsgründen. Es gibt aber eine Zweitverwertung: Die Nummern werden zwar nicht weitergegeben, lassen sich aber durch Werbetreibende indirekt nutzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Zwei-Wege-Authentifizierung aka "Anmeldebestätigungen" 5

    knarf | 21.11.12 23:03 25.01.13 14:07

  2. Habt ihr schonmal Werbung/Anrufe aufs Handy bekommen? 2

    monkman2112 | 21.11.12 08:49 03.12.12 12:03

  3. Entwickler wissen, was mit Telefonnummern passiert... 18

    AnetteAlliteration | 20.11.12 23:06 23.11.12 10:43

  4. Mein Tipp: Paul geht ran... 1

    Vollpfosten | 21.11.12 22:16 21.11.12 22:16

  5. Bruteforce!? 1

    __destruct() | 21.11.12 22:01 21.11.12 22:01

  6. ja ... der Newsfeed 8

    Anonymer Nutzer | 20.11.12 23:52 21.11.12 16:57

  7. Noch ein Grund, weiterhin von Facebook fernzubleiben 2

    Spaghetticode | 21.11.12 10:34 21.11.12 11:53

  8. @Golem - Identifizierung von Personen 2

    elgooG | 21.11.12 08:43 21.11.12 11:26

  9. Jaja, Nummer wird nicht weitergeben, wie wärs mit der Brute-Force Methode? 1

    Exceeder | 21.11.12 11:12 21.11.12 11:12

  10. Hahahahar! (kT) 3

    Realist_X | 21.11.12 09:17 21.11.12 10:56

  11. Und? Es wird deshalb kaum ein User 2

    dabbes | 21.11.12 10:04 21.11.12 10:51

  12. Nicht möglich zu identifizieren? 4

    xploded | 21.11.12 08:57 21.11.12 10:32

  13. Tipp an Facebook 2

    Lord Gamma | 21.11.12 07:38 21.11.12 08:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button