1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Zuckerbergs Schwester hat…

ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: k1fri 27.12.12 - 12:47

    ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert: "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."

    für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000 seiten wühlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:03

    k1fri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert:
    > "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."
    >
    > für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000
    > seiten wühlen.

    Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so ewig dauert...

    Denn sie wissen nicht was sie tun...
    Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.

    Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich auch betrifft.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: Blackbrook 27.12.12 - 13:17

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...
    >
    > Denn sie wissen nicht was sie tun...
    > Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.
    >
    > Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich
    > auch betrifft.

    Genau das gleiche Gefuehl habe ich auch! Komplett sinnloses Gestammel wird in Gesetzen und Verordnungen festgehalten. Wenn es sie dann aber einmal selber betrifft, dann ist das Geschrei gross.
    Klasse Post developer!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:22

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...

    Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:23

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > developer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles
    > so
    > > ewig dauert...
    >
    > Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    muhahaha :-)
    Kopfkino :-)

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  3. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

  1. Gesetz im Eilverfahren: Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung
    Gesetz im Eilverfahren
    Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

    Trotz aller Kritik will die große Koalition die Vorratsdatenspeicherung so schnell wie möglich auf den Weg bringen. Den großen IT-Verbänden geht das alles viel zu schnell.

  2. NSA-Affäre: Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
    NSA-Affäre
    Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

    Einem Medienbericht zufolge war dem Bundeskanzleramt schon im August 2013 klar, dass keine Zusage aus den USA für ein No-Spy-Abkommen vorlag. Die SPD wirft der Regierung vor, damals nicht nach "bestem Wissen" informiert zu haben.

  3. Sexting und Slices: Snapchat will an die Börse
    Sexting und Slices
    Snapchat will an die Börse

    Snapchat hat einen Plan für einen Börsengang. Den brauche der Messaging-Dienst, um unabhängig zu bleiben. Der Wert wurde in einer Finanzierungsrunde mit 19 Milliarden US-Dollar angegeben. Außer Sexting sind bei Snapchat Slices populär.


  1. 11:55

  2. 11:39

  3. 11:30

  4. 11:20

  5. 11:18

  6. 10:35

  7. 10:28

  8. 09:51