Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Zuckerbergs Schwester hat…

ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: k1fri 27.12.12 - 12:47

    ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert: "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."

    für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000 seiten wühlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:03

    k1fri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert:
    > "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."
    >
    > für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000
    > seiten wühlen.

    Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so ewig dauert...

    Denn sie wissen nicht was sie tun...
    Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.

    Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich auch betrifft.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: Blackbrook 27.12.12 - 13:17

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...
    >
    > Denn sie wissen nicht was sie tun...
    > Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.
    >
    > Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich
    > auch betrifft.

    Genau das gleiche Gefuehl habe ich auch! Komplett sinnloses Gestammel wird in Gesetzen und Verordnungen festgehalten. Wenn es sie dann aber einmal selber betrifft, dann ist das Geschrei gross.
    Klasse Post developer!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:22

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...

    Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:23

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > developer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles
    > so
    > > ewig dauert...
    >
    > Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    muhahaha :-)
    Kopfkino :-)

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  3. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€
  2. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Axon 7: ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland
    Axon 7
    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

    Das Axon 7 kommt nach Deutschland: ZTEs Topsmartphone mit Snapdragon-820-SoC, 20-Megapixel-Kamera, 1440p-Display und zwei dezidierten Soundprozessoren kostet 450 Euro. Damit ist das Gerät günstiger als die Top-Smartphones der meisten Konkurrenten.

  2. Medienanstalten: Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
    Medienanstalten
    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

    Die analoge Verbreitung des Fernsehens über das Koaxialkabel behindert HDTV und breitbandiges Internet, mahnt die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten. Noch dieses Jahr könnte eine digitale Empfangsquote von 80 Prozent im TV-Kabel erreicht werden.

  3. Vorstandard: Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben
    Vorstandard
    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

    Nokia zeigt in London 5G-Technik für das 10-GBit-Netz der Zukunft. Doch ob die Technik auch in den Standard kommen wird, ist unsicher.


  1. 19:19

  2. 19:06

  3. 18:25

  4. 18:17

  5. 17:03

  6. 16:53

  7. 16:44

  8. 15:33