1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Zuckerbergs Schwester hat…

ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: k1fri 27.12.12 - 12:47

    ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert: "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."

    für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000 seiten wühlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:03

    k1fri schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ....da steht und stand schon immer, ganz am anfang, dick und fett markiert:
    > "andere können deine inhalte grundsätzlich teilen."
    >
    > für die erkenntnis muss man sich dann nichtmals durch die gefühlten 4.000
    > seiten wühlen.

    Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so ewig dauert...

    Denn sie wissen nicht was sie tun...
    Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.

    Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich auch betrifft.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: Blackbrook 27.12.12 - 13:17

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...
    >
    > Denn sie wissen nicht was sie tun...
    > Der Satz bekommt auch täglich neue Facetten.
    >
    > Da machen die bescheuerte Regeln und wundern sich wenn sie das plötzlich
    > auch betrifft.

    Genau das gleiche Gefuehl habe ich auch! Komplett sinnloses Gestammel wird in Gesetzen und Verordnungen festgehalten. Wenn es sie dann aber einmal selber betrifft, dann ist das Geschrei gross.
    Klasse Post developer!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:22

    developer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles so
    > ewig dauert...

    Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: ein kleiner blick in die AGB soll ja manchmal wunder bewirken.....

    Autor: developer 27.12.12 - 13:23

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > developer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Erinnert mich jetzt an den Bericht über Schäuble, der sich furchtbar
    > > darüber aufgeregt haben soll, dass das am Flughafen seit neuestem alles
    > so
    > > ewig dauert...
    >
    > Probleme am Metalldetektor, stimmts? ;)

    muhahaha :-)
    Kopfkino :-)

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos
  3. Interstellar in 70 mm Berliner Zoo Palast schiebt die Digitalprojektoren beiseite

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

  1. Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme
    Apple
    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

    Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

  2. Drogen und Terror: DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein
    Drogen und Terror
    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

    Der Absturz einer Drohne in der Nähe des Weißen Hauses und die Bruchlandung einer Drogendrohne in Mexiko haben den Hersteller DJI auf den Plan gerufen. Ein Firmware-Update soll länderüberquerende Flüge verhindern und das Fliegen über Washington unmöglich machen.

  3. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus
    Quartalsbericht
    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.


  1. 07:06

  2. 23:01

  3. 22:35

  4. 19:07

  5. 17:51

  6. 17:22

  7. 17:10

  8. 15:47