Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernsehen: ZDF streamt sein Programm…

Fernsehen: ZDF streamt sein Programm im Netz

Das ZDF kann jetzt per Livestream im Netz angesehen werden. Allerdings darf nicht das komplette Angebot abrufbar sein. Wenn der Sendeanstalt die Rechte für die Onlineveröffentlichung fehlen, bleibt der Monitor schwarz.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Getestet 2

    trust | 13.02.13 14:20 14.02.13 11:58

  2. Mein Brief an die ARD 8

    Guardian | 12.02.13 15:52 13.02.13 11:10

  3. Online-Angebot der öffentlich-rechtlichen ist traurig! 6

    Vanger | 12.02.13 19:31 13.02.13 11:06

  4. Awesome... nicht. 1

    amitielle | 13.02.13 07:26 13.02.13 07:26

  5. an sich ganz gut, 3

    zarterGunter | 12.02.13 15:04 12.02.13 20:40

  6. Technisch noch Steinzeit? 14

    spectas | 12.02.13 15:03 12.02.13 20:04

  7. Auch ohne Flash? (kt) 1

    Fairy Tail | 12.02.13 20:00 12.02.13 20:00

  8. Ich hatte schon vor ein paar Wochen einen Livestream in der ZDF-Mediathek in besserer Qualität. 1

    Spaghetticode | 12.02.13 19:20 12.02.13 19:20

  9. peinlich 1

    ursfoum14 | 12.02.13 18:33 12.02.13 18:33

  10. Empfang vom ARD/ZDF-Streaming im Ausland möglich ? (owt) 3

    1st1 | 12.02.13 16:15 12.02.13 17:57

  11. Auch irgendwo versteckt in HD? 2

    zwergberg | 12.02.13 15:07 12.02.13 17:12

  12. Weswegen zahl ich.... 3

    zenker_bln | 12.02.13 16:01 12.02.13 16:59

  13. In anderen Ländern aber schon üblich 4

    Casandro | 12.02.13 14:51 12.02.13 16:16

  14. was wir brauchen ist eine neustrukturierung

    profi-knalltüte | 12.02.13 15:53 Das Thema wurde verschoben.

  15. Nie hat mich irgendjemand gefragt 1

    Accolade | 12.02.13 15:26 12.02.13 15:26

  16. Schick... 4

    Casandro | 12.02.13 14:43 12.02.13 15:22

  17. Schöne Traumwelt 1

    EqPO | 12.02.13 15:21 12.02.13 15:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  2. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  2. Jackie Chan Edition (Little Big Soldier / Shaolin / Stadt der Gewalt) [Blu-ray]
    5,99€
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.

  2. AVM: Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte
    AVM
    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

    Golem.de wollte von AVM wissen, welche Vorteile die Nutzer von der Abschaffung des Routerzwangs haben. Neben dem DVB-C-Tuner für das Streaming des TV-Programms auf mobile Geräte im WLAN wird noch mehr geboten.

  3. Oculus App: Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen
    Oculus App
    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

    Oculus VR macht einen Rückzieher: Künftig prüft der Hersteller bei Spielen im Oculus Store nicht mehr, ob auch ein Oculus Rift angeschlossen ist. Nur weil das Hardware-DRM entfernt wurde, bedeute das aber nicht, dass es kein Exklusivtitel mehr geben wird.


  1. 09:50

  2. 09:15

  3. 09:01

  4. 14:45

  5. 13:59

  6. 13:32

  7. 10:00

  8. 09:03