Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernsehen: ZDF streamt sein Programm…

In anderen Ländern aber schon üblich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In anderen Ländern aber schon üblich

    Autor: Casandro 12.02.13 - 14:51

    Ich hab kürzlich (Weihnachten) mal in Deutschland Ice Age im Rumänischen Fernsehen per Stream angeschaut. Natürlich auf Englisch mit Untertiteln. Das juckt da drüben wohl niemanden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: In anderen Ländern aber schon üblich

    Autor: Seasdfgas 12.02.13 - 15:10

    zufällig über vpn oder sowas?

    wenn ich versuche, streams aus dem ausland zu schauen, bekomme ich in 99% aller fälle son text gezeigt auf dem steht, das der kram nicht in dieses land gestreamt werden darf.

    früher gabs da noch möglichkeiten die geolocator dienste auszutricksen, aber außer vpn scheint da heute nix mehr zu gehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: In anderen Ländern aber schon üblich

    Autor: KleinerWolf 12.02.13 - 15:18

    probier mal z.b Plugins wie stealth
    Damit trickse ich die NHL bei ihrem Müll Blackout aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: In anderen Ländern aber schon üblich

    Autor: Casandro 12.02.13 - 16:16

    Nö, ganz normal auf Lyngsat geschaut, weil ich das ursprünglich über Satellit sehen wollte, über Satellit war es zensiert, aber der Link bei Lyngsat ging, und man konnte den Film sehen. Kein VPN, ganz normaler Bundespostanschluss.

    Mit anderen Ländern geht das erst recht, hier zum Beispiel das Nord-Koreanische Fernsehen:
    http://112.170.78.145:50000/chosun

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. LogControl GmbH, Karlsruhe und Pforzheim
  2. über Robert Half Technology, Leverkusen
  3. Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik GmbH, Essen
  4. Blickle & Scherer Kommunikationstechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€
  2. 49,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 54,85€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

  1. Exploits: Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken
    Exploits
    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

    Die Zahl der Angriffe auf den Linux-Kernel in Android wächst sehr stark. Der mit Abstand größte Teil der bekannten Sicherheitslücken findet sich dabei in den Gerätetreibern der Hersteller, die mit der Kernel-Pflege offenbar überfordert sind.

  2. Nike+: Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"
    Nike+
    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

    Mit Nike+ hat der Hersteller eine der erfolgreichsten Sport-Apps im Angebot. Das letzte große Update verärgert Nutzer aber mit Programmfehlern und einer umständlichen Einbindung in soziale Medien.

  3. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
    OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

    Für das Oneplus Three stehen mittlerweile erste Builds von Cyanogenmods CM 13 zur Verfügung - Three-Nutzer stehen also vor der Wahl, ob sie nicht vom ursprünglichen OxygenOS dorthin wechseln wollen. Wir haben uns zwei Threes geschnappt und die Systeme miteinander verglichen.


  1. 14:08

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 12:00

  5. 11:39

  6. 10:22

  7. 09:45

  8. 09:20