1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filehoster: Rapidshare führt…

Einer stirbt, 3 starten neu

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor Hotwheels 08.11.12 - 17:12

    K.T.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor Anonymer Nutzer 08.11.12 - 17:23

    Hotwheels schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > K.T.


    Nur, dass Rapidshare gerade zum gefühlten fünften Mal angeblich "stirbt".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor Trockenobst 08.11.12 - 18:51

    rawrawraw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur, dass Rapidshare gerade zum gefühlten fünften Mal angeblich "stirbt".

    Das muss man im Kontext sehen. Vor zwei Jahren hat man bei vielen Linkseiten
    bis zu sieben Hoster verlinkt. Inzwischen sind es nur zwei, und RS ist meist nicht
    mehr darunter. Das war ja auch das Ziel der Aktion. Mit der Trafficbeschränkung
    werden nur bestimmte Foren getroffen, die Masse betrifft das nicht.

    Ich mag für meine *legalen* großen Dateien Mediafire, aber manchmal nervt
    das Captcha. Da war es in den letzten Wochen toll, das RS wieder seine
    Schranke gesenkt hat. Bei 1GB pro Tag/IP werden aber große Firmen hinter
    NATs wohl nicht um einen Kommerzaccount herum kommen.

    Oder sie nehmen einen der anderen 20 Hoster die auch mit 1-2mb/s pumpen.
    Da geht wirklich gefühlt jeden Tag einer Online.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor s1ou 08.11.12 - 19:07

    Ich denke das Uploaded.net (ehemals .to) im Moment einer der größten Hoster ist, was für die durchaus demnächst problematisch werden wird. Bei diesen ganzen kleinen Hostern die jeden Tag aufmachen habe ich immer das Gefühl das das immer der Gleiche ist, nur die Farben der Seiten werden geändert. Teilweise benutzen die ja sogar die gleichen Scripte für ihre Uploads.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.12 19:11 durch s1ou.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor Trockenobst 08.11.12 - 19:16

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke das Uploaded.net (ehemals .to) im Moment einer der größten Hoster
    > ist, was für die durchaus demnächst problematisch werden wird. Bei diesen
    > ganzen kleinen Hostern die jeden Tag aufmachen habe ich immer das Gefühl
    > das das immer der Gleiche ist, nur die Farben der seiten werden geändert.
    > Teilweise benutzen die ja sogar die gleichen Scripte für ihren Uploads.

    Das ist eben das Spiel, Version 2.0. Nicht zu groß werden. Die großen Mitspieler
    der Maschine nicht zu stark verärgern (schnelles Löschen), die Geldflüsse
    international zu verteilen, mehrere Hoster mit unterschiedlichen Zielgruppen bauen
    etc. Die Spielregeln ändern sich, die Mitspieler nicht.

    Schlimmer ist es eigentlich, dass die Suppe erst seit dem ekelig geworden ist,
    als man angefangen hat Kinoabfilmer und anderen -1 Day Mist hochzuladen.
    Das machen keine kleinen Spacken mehr. Dass sind schon die "Arme" von
    großen halbschattigen Netzwerken die alles im Netz abmelken was zum
    abmelken geht. Irgendwo gabs mal ein Blogpost eines gefrusteten Android
    Entwicklers, der mit IP "Scans" unter einem Subnetz alles gefunden hat: Kinofilme, Nachbau Medikamente, widerlichen "Underground"-Porn, Goldfarmer etc.

    Naivität kann man in dem Kontext getrost aufgeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Einer stirbt, 3 starten neu

    Autor Neuro-Chef 09.11.12 - 09:47

    Trockenobst schrieb:
    > Schlimmer ist es eigentlich, dass die Suppe erst seit dem ekelig geworden
    > ist,
    > als man angefangen hat Kinoabfilmer und anderen -1 Day Mist hochzuladen.
    Finde ich auch nicht gut, sieht alles scheiße aus und der Ton ist eine Qual.

    > Das machen keine kleinen Spacken mehr.
    Naja, diese Release-Gruppen sind zwar keine kleinen Spacken, aber aus den NFO's kommts von der Mentalität her prinzipiell ähnlich rüber wie Crack-Schreiber - just for fun und nuuur für die "Szene"!..

    > Dass sind schon die "Arme" von
    > großen halbschattigen Netzwerken die alles im Netz abmelken was zum
    > abmelken geht.
    Man kann als Uploader über Prämien und Reffies zwar sein Einkommen aufbessern, reich wird davon aber keiner. Bei den Link-Seiten sieht es anders aus, aber die Sorgen oft garnicht selbst für Nachschub, das tun eben die Uploader.

    > Entwicklers, der mit IP "Scans" unter einem Subnetz
    Technisch unsinnig, oder kannst du das genauer erläutern?!

    |-o-| <-o-> |-o-| Imperiale Signatur
    In Anbetracht der Masse verrückter Menschen im Internet habe ich meinen Browser mit einer aktiven Panzerung versehen. ಠ_ಠ
    http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20080623221434/jedipedia/de/images/thumb/6/61/Galaktisches_Imperium.png/50px-Galaktisches_Imperium.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Bioelektronik: Pilze sind die besten Zellschnittstellen
    Bioelektronik
    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    Um künftig einmal Organe durch Chips ersetzen zu können, ist es nötig, dass Elektronik und Gewebe einen engen Kontakt haben. Forscher am Forschungszentrum in Jülich haben untersucht, wie Elektroden geformt sein müssen, damit die Zellen sie sich am besten einverleiben können.

  2. Deanonymisierung: Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern
    Deanonymisierung
    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

    Die russische Regierung hat eine Prämie für die Deanonymisierung von Tor ausgeschrieben. Durch eine starke Zunahme der Internetzensur ist die Anzahl der Tor-Nutzer in Russland stark angestiegen.

  3. MyGlass: Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar
    MyGlass
    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

    Die zum Betrieb der Google Glass benötigte Android-App MyGlass ist ab sofort auch im deutschen Play Store herunterladbar. Dies könnte ein Zeichen für eine baldige Markteinführung in Deutschland sein.


  1. 16:19

  2. 16:08

  3. 16:04

  4. 15:48

  5. 15:21

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:52