Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flame Reloaded - Roter Oktober…

Deutsche Hoster wieder ganz vorne mit dabei

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche Hoster wieder ganz vorne mit dabei

    Autor: thewayne 15.01.13 - 19:42

    Ein Großteil der Command&Control Server stand bei Hetzner rum. Es scheint mir das deutsche Hoster bei Blackhat Gangs recht beliebt sind. Hetzner, 1&1, Strato tauchen alle immer wieder in Berichten auf.

    Etwas verwunderlich, wo deutsche Hoster nicht gerade die billigsten sind und die Rechtslage in Deutschland für solche Aktivitäten auch nicht die beste ist (gerade seit Hackerparagraph & Co.).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Deutsche Hoster wieder ganz vorne mit dabei

    Autor: developer 15.01.13 - 20:55

    thewayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Großteil der Command&Control Server stand bei Hetzner rum. Es scheint
    > mir das deutsche Hoster bei Blackhat Gangs recht beliebt sind. Hetzner,
    > 1&1, Strato tauchen alle immer wieder in Berichten auf.
    >
    > Etwas verwunderlich, wo deutsche Hoster nicht gerade die billigsten sind
    > und die Rechtslage in Deutschland für solche Aktivitäten auch nicht die
    > beste ist (gerade seit Hackerparagraph & Co.).

    Nein eigentlich ist es nicht verwunderlich.

    Ich hab mir sagen lassen, die sind deshalb so beliebt weil sie zu den zuverlässigstens Servern gehören die man so anmieten kann. Gute Hardware, sehr gute Anbindung und sehr geringe Downtimes.
    Sehr gute, stabie Stromversorgung, und auch strategisch günstig zentral in Europa gelegen.

    Daneben auch relativ unverdächtig weil ja nicht gerade als Schurkenland verschriehen.
    Darüber hinaus Natopartner, also Zugriffe aus und nach DE auch nicht sofort verdächtig.

    Wenn dein Netzwerk plötzlich übermäßig viele Verbindungen nach Russland, China, Afrika oder den nahen Osten aufmachen würde würden sofort alle Alarmklocken anspringen.

    Das ist also absolut nicht verwunderlich, zumal das Geld für Server so oder so Nebensache ist bei so ner Aktion.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. Mitarbeiter Second-Level-Support (m/w)
    Aspera GmbH, Köln
  3. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  4. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  2. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17