1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie Universität: Lehrinhalte nur…

Freie Universität: Lehrinhalte nur über iTunes

Die Freie Universität Berlin plant eine Kooperation mit Apple, um Vorlesungsinhalte Externen bereitzustellen. Die Nutzung soll exklusiv mit der iTunes-Software möglich sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wann wachen die Regierenden denn endlich auf! (Seiten: 1 2 3 ) 41

    frascheuer | 13.03.13 12:09 18.03.13 13:43

  2. Wird die Universität dann in "Geschlossene Universität Berlin" umbenannt? 1

    Atalanttore | 17.03.13 20:32 17.03.13 20:32

  3. so viel zu "Freie Bibliothek" 1

    ShaniaReif | 15.03.13 09:14 15.03.13 09:14

  4. Wo bleibt der shit storm? (Seiten: 1 2 ) 25

    shortyMuc | 13.03.13 16:00 14.03.13 23:42

  5. Apple iTunes Inhalte aus Steuergeldern, Amen! 4

    krank | 13.03.13 12:19 14.03.13 18:35

  6. so etwas nenne ich Schleichwerbung 2

    Alkhor | 13.03.13 14:03 14.03.13 17:33

  7. Man nimmt halt was man kriegt 5

    cicero | 14.03.13 00:00 14.03.13 17:27

  8. Geschlossene Universität Berlin 19

    Martin86 | 13.03.13 13:22 14.03.13 16:54

  9. Was im Artikel fehlt: 8

    comfreak | 13.03.13 16:05 14.03.13 13:36

  10. Nicht den Hauch von Legimität 2

    couchpotato | 14.03.13 03:39 14.03.13 09:14

  11. Gekaufte Universität ... 1

    Baron Münchhausen. | 14.03.13 08:45 14.03.13 08:45

  12. das Ganze ist absolut inakzeptabel... (Seiten: 1 2 3 4 ) 74

    Captain | 13.03.13 12:10 14.03.13 07:14

  13. Gut und Schlecht 3

    linuxuser1 | 13.03.13 11:56 14.03.13 03:41

  14. Irgendwie war das so klar :P 5

    kitingChris | 13.03.13 13:16 14.03.13 03:09

  15. Ähm ja (Seiten: 1 2 ) 38

    Anonymer Nutzer | 13.03.13 11:52 13.03.13 18:25

  16. Man kann sich doch die iTunes U Inhalte auf Win oder Mac runterladen.... 20

    zettifour | 13.03.13 11:58 13.03.13 17:29

  17. *Relative* Exklusivität, wenn ich das recht lese. 1

    Peter Brülls | 13.03.13 17:15 13.03.13 17:15

  18. Dann können wir spline ja zumachen 9

    treba | 13.03.13 12:13 13.03.13 17:04

  19. Als nächstes dann iPad-Zwang für alle Studenten? 2

    Telesto | 13.03.13 15:28 13.03.13 15:29

  20. Freie Universität... 13

    doowopy | 13.03.13 11:54 13.03.13 15:27

  21. Wir sind arm aber Sexy 1

    M.P. | 13.03.13 15:08 13.03.13 15:08

  22. @golem 6

    Komischer_Phreak | 13.03.13 13:22 13.03.13 14:38

  23. Tunesviewer für Android/Linux 1

    ViNic | 13.03.13 14:27 13.03.13 14:27

  24. iTunes U-Inhalte ohne iTunes? 6

    ZeroSama | 13.03.13 13:39 13.03.13 14:21

  25. Kundenbindung über "freie" Uni - Lächerlich 1

    Sheep_Dirty | 13.03.13 13:06 13.03.13 13:06

  26. Und die Mensa arbeitet bald mit Coca Cola und McDonalds zusammen? 2

    Charles Marlow | 13.03.13 12:27 13.03.13 12:45

  27. Gut 1

    Felix_Keyway | 13.03.13 12:28 13.03.13 12:28

  28. Stress vorprogrammiert 3

    redmord | 13.03.13 11:58 13.03.13 12:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Mozilla: Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
    Mozilla
    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback

    Im aktuellen Firefox werden zentralisierte Zertifikatsperren, opportunistische Verschlüsselung für HTTP/2 und weitere TLS-Techniken umgesetzt. Zudem sollen Nutzer besser Feedback geben können sowie die MSE auf Youtube verwenden.

  2. Assassin's Creed Chronicles angespielt: Drei mörderische Zeitreisen
    Assassin's Creed Chronicles angespielt
    Drei mörderische Zeitreisen

    Erst China, dann Indien und zum Abschluss geht es nach Russland in das Haus, in dem die Bolschewisten den Zaren gefangen halten: Chronicles bietet drei Zeitreisen - und ein ganz anderes Spielprinzip als von Assassin's Creed gewohnt. Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay.

  3. Operation Volatile Cedar: Spionagesoftware aus dem Libanon
    Operation Volatile Cedar
    Spionagesoftware aus dem Libanon

    Die Malware der Operation Volatile Cedar ist nicht leicht aufzuspüren, auch wenn sie sich nicht mit ausgereifter Spionagesoftware vergleichen lässt - denn die Angreifer setzen sie nur gezielt ein und entwickeln sie akribisch weiter.


  1. 18:29

  2. 18:00

  3. 17:59

  4. 17:22

  5. 16:32

  6. 15:00

  7. 13:54

  8. 13:45