Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Telekom kündigt…

Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Lars_Kleter 28.02.11 - 12:16

    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: mindo 28.02.11 - 12:41

    Zeig mal die Karte der Telekom wo das so ist?
    Ich mein, ich hatte bis vor 2 Jahren auch nur nen 2 MBit Anschluß (per WLAN sogar nur 1 MBit) und das in Berlin-Friedrichshain.
    Ein Glück war dann VDSL verfügbar und nun hab ich 25 MBit.

    Aber überhaupt keinen Anschluß, mag ich nicht so ganz glauben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: michaelpemp 28.02.11 - 12:43

    Kann man doe genaue Adresse erfahren? Gruß und Dank

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: nonameHBN 28.02.11 - 12:50

    Die bekommen es nicht mal hin, das vorhandene Netz und die schwarzen Flecken auf eine passable Norm zu bringen (z.B. 6000 kBit). Nein, Kleckern statt Klotzen und meiner einer klotzt wirklich dabei zu. Selbst in Erfurt hat meine Freundin eine überteuerte Leitung und kam selten auf 2000 kBit. Zum Glück ist die gekündigt und wir dürfen uns für die neue Wohnung einen neuen Anbieter suchen, wobei die Auswahl sehr dürftig ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Weltverbesserer 28.02.11 - 12:51

    Danke für diesen - aufgrund fehlender aber essentiell wichtiger Informationen - absolut sinnlosen Post!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Lars_Kleter 28.02.11 - 13:02

    Was hätten dir die fehlenden Informationen nun gebracht? Hättest du mir einen Anschluß verfügbar gemacht oder wie?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Lars_Kleter 28.02.11 - 13:03

    Am S Bahnhof Südkreuz bei Möbel Kraft. Es gibt Internet, aber nur maximal 2 MBit, und auch nicht für mich, denn es ist kein DSL-Port mehr frei. Internet über Fernsehkabel geht auch nicht... UMTS ginge aber ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: TheNightflight 28.02.11 - 13:28

    Kein Port bei keinem Anbieter? Manchmal sind noch Ports frei, aber für andere Anbieter (z.B. Arcor) reserviert! Daher - falls noch nicht geschehen - alle theoretisch in Frage kommenden Anbieter checken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: mindo 28.02.11 - 13:32

    http://img84.imageshack.us/i/dsl.png/

    Mit den "keine Ports frei" kenn ich von meinen Nachbarn. Die mussten auch 5 Monate warten, bis einer Frei wurde. Durften dann mit 8 anderen Leuten zu einem Termin zur Telekom, wo dieser ausgelost wurde (oder so).
    Nen Traum.

    Hast du es mal mit VDSL probiert? Wie gesagt bei DSL hät ich noch heute keinen Speed gehabt.
    Ist denn UMTS keine Alternative für dich?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Lars_Kleter 28.02.11 - 13:38

    Es gibt ja keine vernünftigen UMTS-Tarife. 5GB, dann Drosselung.
    Läuft VDSL nicht über die gleichen Leitungen und Ports?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: Lars_Kleter 28.02.11 - 13:40

    Die Telekom sagte es gibt eigene Ports von der Telekom und welche die an Fremdanbieter vermietet werden. Kann mir also ein Fremdanbieter keinen Anschluss bereitstellen, dann kann das laut Telekom auch kein anderer. Von daher habe ich das nicht geprüft. Das Problem ist auch immer, dass man das erst bestellen muss, dann warten, warten, warten, und dann kommt die Absage. Die prüfen das erst dann wirklich, wenn man bestellt hat. Ich kann ja nicht bei 10 Anbietern bestellen, und auf einmal hab ich 10 DSL-Verträge am Hals, weil die Telekom Ports nachgerüstet hat ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: br0iler 28.02.11 - 14:00

    In Teilen von Bln-Weißensee, wo OPAL-Netz existiert gab es bis vor kurzem kein DSL. Bin deswegen weg gezogen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Und ich kriege mitten in Berlin gar keinen Internetanschluss :-(kt)

    Autor: mindo 28.02.11 - 14:44

    Lars_Kleter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt ja keine vernünftigen UMTS-Tarife. 5GB, dann Drosselung.
    > Läuft VDSL nicht über die gleichen Leitungen und Ports?

    Ich würd sagen nein (wegen der Ports)
    Schau mal hier:
    http://foren.t-online.de/foren/read/service/entertain-nutzung/vdsl-dsl-16-plus/wechsel-dsl-6000-in-dsl-16000,710,5483880.html

    Und frag direkt bei der Telekom nach wegen VDSL in deinem Gebiet.
    Wie gesagt ich hab auch nur 2 MBit gehabt und konnte auch VDSL 16+ nicht bekommen (da gleiche DSL Technik).
    Aber VDSL 25 oder 50 ist richtig VDSL und daher möglich gewesen. Ich zahl nun zwar etwas mehr (wg 25), aber hab nun auch das Entertain-TV Dings und will es nicht mehr missen. Timeshift ist was feines :)
    Aber das ist nen anderes Thema.
    Ich würd an deiner Stell wg VDSL nachfragen. Musste ich ja auch und nebenbei sagten sie mir "JA klar das geht" Großes Kino

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in beim Deutschen Literaturarchiv
    Deutsche Schillergesellschaft e.V. Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach
  2. Systemadministrator / 2nd Level Supporter (m/w)
    TUI InfoTec GmbH, deutschlandweit
  3. Thesis "Efficient Invariant Deep Models for Computer Vision" PhD Position at the MPI for Intelligent Systems
    Robert Bosch GmbH, Tübingen, Leonberg
  4. Datenbankadministratorin / Datenbankadministrator
    Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Oscar-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Grand Budapest Hotel 7,90€, Birdman 9,90€, 12 Years a Slave 9,97€)
  2. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

  1. Umbau: Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline
    Umbau
    Die Mediencenter Cloud der Telekom ist offline

    Cloud-Umbau bei der Deutschen Telekom: Nutzer können auf die Mediencenter Cloud derzeit nicht zugreifen. Der Bereich wird bald MagentaCloud heißen, wann es weitergeht, ist noch unklar.

  2. Fertigungstechnik: Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie
    Fertigungstechnik
    Globalfoundries baut Forschungszentrum für EUV-Lithographie

    Globalfoundries und Suny Poly investieren eine halbe Milliarde US-Dollar in ein gemeinsames R&D-Zentrum, um die aufwendige und teure EUV-Lithographie schneller marktreif zu machen.

  3. Gehackte Finanzinstitute: Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an
    Gehackte Finanzinstitute
    Kriminelle greifen die Infrastruktur von Banken an

    Eine russische Gruppe von Cyberkriminellen raubt in großem Stil Banken aus - mit Malware, Bankkarte und viel Laufeinsatz. Neu ist, dass nicht mehr nur die Konten einzelner Kunden kompromittiert werden, sondern die Infrastruktur selbst.


  1. 18:25

  2. 17:27

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 16:51

  6. 16:23

  7. 15:54

  8. 15:19