1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Abmahnung: "Youtube soll…

„Die Gema will [...], dass die Sperrtafeln bei der Google-Tochter Youtube verschwinden.“

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. „Die Gema will [...], dass die Sperrtafeln bei der Google-Tochter Youtube verschwinden.“

    Autor Spaghetticode 11.01.13 - 17:11

    Bedeutet das jetzt, dass wir endlich wieder uneingeschränkt alle Musikvideos aufrufen können? Denn: Keine Sperrtafeln = keine Sperrung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: „Die Gema will [...], dass die Sperrtafeln bei der Google-Tochter Youtube verschwinden.“

    Autor nicoledos 11.01.13 - 17:20

    wie ich es verstanden habe, scheinbar ja.
    die GEMA will, dass alle Videos abrufbar sind, damit die schon mal zu einem selbst angenommenen Tarif abrechnen können, auch wenn keine Verträge existieren.

    YT will aber keine Videos zeigen, weil die keine Verträge haben. Also halten die sich ans Gesetz. Und solange die Bedingungen nicht deren Vorstellungen entsprechen, wird YT auch keine unterzeichnen. So sind bestimmte Inhalte eben nicht Teil des Angebots in Deutschland. Jetzt soll YT zu Verträgen zum zeigen der Videos gezwungen uns so auf einen Vertrag gezwungen werden und dafür auch noch bezahlen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

  1. Googles nächstes Smartphone: Neue Details zum kommenden Nexus 6
    Googles nächstes Smartphone
    Neue Details zum kommenden Nexus 6

    Es gibt einen neuen Bericht zum kommenden Google-Smartphone. Das Nexus 6 soll ein großes Display haben und viel Technik aus Motorolas aktuellem Moto X übernehmen. Das nächste Nexus-Smartphone wird wohl in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt.

  2. Freisprecheinrichtung: Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen
    Freisprecheinrichtung
    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Mit iOS 8.1 sollen Bluetooth-Verbindungsprobleme im Auto behoben werden. Das berichten mehrere Entwickler, die das Update bereits einsetzen und sich nun wieder mit der Freisprechanlage ihres Autos verbinden und diese nutzen können. Normale Anwender müssen sich in Geduld üben.

  3. Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
    Toughbook CF-LX3
    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Das Toughbook CF-LX3 ist ein 14-Zoll-Notebook mit nur 1,26 Kilogramm Gewicht. Panasonic bewirbt das Gerät als Business Ruggedized: Stürze sollen ihm wenig anhaben und der Akku 14 Stunden durchhalten.


  1. 10:21

  2. 10:12

  3. 09:48

  4. 08:52

  5. 08:41

  6. 08:21

  7. 08:09

  8. 07:57