1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Abmahnung: "Youtube soll…

Die Google-Ads zum Artikel…

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Google-Ads zum Artikel…

    Autor: sdancer 11.01.13 - 15:46

    … sind super. Da laufen die Verbrecher von bilderdiebstahl.de durch, eine Seite zum Thema "was tun, wenn ich von <blah> abgemahnt wurde", Abmahnungen zum Selberdrucken, Antworten auf Abmahnungen, und alles was sonst noch Spass macht.

    Das ist alles ein einziger dreckiger Sumpf, der ausgetrocknet werden müsste, um weiteren gesellschaftlichen Schaden zu verhindern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
IMHO
Zertifizierungen sind der falsche Weg
  1. IMHO Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Erpressung und Geldwäsche: Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
Erpressung und Geldwäsche
Polizei kommt bei Cybercrime nicht hinterher
  1. Malware BSI will Zwangstrennung infizierter Rechner vom Internet
  2. Cybercrime Trotz 300 Cyber-Ermittlern bleibt Aufklärungsquote gleich
  3. Cybercrime HP eröffnet Cyber-Abwehrzentrum in Böblingen

  1. Lunar-X-Prize: Google zeichnet Mondfahrer aus
    Lunar-X-Prize
    Google zeichnet Mondfahrer aus

    Mehr als fünf Millionen US-Dollar an Preisgeldern haben fünf Teams erhalten, die für den Lunar-X-Prize Mondlandesysteme entwickeln. Die Veranstalter haben zudem die Frist für die unbemannte Mondlandung verlängert.

  2. Raumfahrt: Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde
    Raumfahrt
    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde

    Lichtteile wiegen nichts. Aber sie haben Energie und die soll die Raumsonde Lightsail als Antrieb nutzen: Lightsail wird im All segeln.

  3. Nachfrage stagniert: Foxconn will Arbeitskräfte abbauen
    Nachfrage stagniert
    Foxconn will Arbeitskräfte abbauen

    Foxconn plant offenbar, seine Beschäftigtenzahl zu reduzieren, weil die Löhne in China in den letzten Jahren stark gestiegen und die Gewinne zurückgegangen sind. Das könnte den Weg zu mehr Automatisierung ebnen.


  1. 15:15

  2. 15:00

  3. 14:45

  4. 14:18

  5. 14:04

  6. 14:00

  7. 13:31

  8. 13:25