Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gema-Abmahnung: "Youtube soll…

Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

    Autor: quantummongo 11.01.13 - 12:15

    Warum geht Google nicht her und negiert die entsprechenden Musik Einspielungen auf dem Stream?? Also gleiches Verfahren wie im Flugzeug mit den aufheben der Schallwellen um ungestört schlafen zu können.

    Youtube erkennt ja schon auf welchen Videos Musik von der Gema hinterlegt sind und sperrt sie einfach. Es wäre aber auch möglich einfach diese Videos digital mit dem negativen Schallsignalen (Source der Musik ist ja überall zu bekommen) zu überlagern. Dann würde sich quasi die Musik einfach auf null negieren und sie könnten diese Videos so wieder frei geben. Dann wäre zwar das Video von der Oma nicht mehr vom Schlager "Bibabutzelman" hinterlegt aber ist doch egal und die Leute könnten es so sehen. Wäre natürlich Sinnfrei bei Mitschnitten von Konzerten oder sonstwas... aber das ist wohl nur im Promillbereich zu sehen.

    Da würde die Gema in Dreieck hupsen und kotzen. Denn alle ihre Rechte wären auf den Videos Geschichte.

    Und Technisch wäre es auch ohne Probleme möglich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.13 12:18 durch quantummongo.

  2. Re: Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Wei0glut bringen würde

    Autor: Sea 11.01.13 - 12:20

    GEMA hat aber auch die Rechte auf dem Bildmaterial. Musikvideos wären damit auch raus...

    Aber ja ... ich hätte auch gerne die Möglichkeit die Tonspur einfach wegzulassen aber das Video zu sehen. Besonders bei Fanvideos nervt mich das tierisch. Amis verwenden bei aufnahmen ihrer Spielevideos ( ich rede grade von eve-online videos ) gerne und selbstverständlich Musik zur untermalung. und diese videos kann ich nicht sehen wegen dem bescheuerten Streit ...

  3. Re: Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

    Autor: 4T2-Babelfish 11.01.13 - 12:21

    Dann kommt die Videma und macht Dir mit Deiner "tollen" Idee einen Strich durch die Rechnung ...

  4. Re: Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

    Autor: Subsessor 11.01.13 - 12:55

    Tatsächlich wird (oder wurde) das aber so gemacht, dass die Tonspur bei YT weggelassen wurde, um das video dennoch zu zeigen.

    Ggf. kann der uploader mit dem online-editing tool meines wissens nach, auch die Tonspur nachträglich entfernen.

    Das alles bringt aber natürlich, wie schon erwähnt, nur was bei Audioansprüchen.

  5. Re: Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

    Autor: JP 11.01.13 - 13:21

    Ich würde mal behaupten, dass YT nicht ungefragt etwas an den Videos und deren Tonspur ändern darf, da YT nicht Urheber des Videos ist. Denn trotz der Verwendung von Werken anderer ist immer noch der Ersteller (meist auch der Uploader) des Videos der Urheber.

  6. Re: Es gibt noch eine andere Lösung die ich viel geiler fänd und die GEMA zur Weißglut bringen würde

    Autor: Subsessor 14.01.13 - 10:48

    JP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn trotz
    > der Verwendung von Werken anderer ist immer noch der Ersteller (meist auch
    > der Uploader) des Videos der Urheber.

    Wie kommst du denn auf die Idee?
    Wenn du ein Musikstück eines anderen benutzt bist du doch noch lange nich Urheber nur weil du es hochgeladen hast!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. SKF GmbH, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 9,49€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Künstliche Intelligenz: Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI
    Künstliche Intelligenz
    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

    Der Japanische Go Verband hat ein Turnier organisiert, in dem drei Menschen und eine künstliche Intelligenz gegeneinander antreten sollen.

  2. Redox OS: Wer nicht rustet, rostet
    Redox OS
    Wer nicht rustet, rostet

    Die Programmiersprache Rust zieht mit ihrem Versprechen von weniger fehleranfälligen und trotzdem schnellen Programmen einige Aufmerksamkeit auf sich. Was liegt also näher, als ein ganzes Betriebssystem damit zu schreiben? Ein Blick auf Redox OS.

  3. Star-Wars-Fanfilm: Luke und Leia fliegen übers Wasser
    Star-Wars-Fanfilm
    Luke und Leia fliegen übers Wasser

    Mit dem Speeder Bike über die Flüsse von Endor: Ein Star-Wars-Fanfilm spielt die rasante Verfolgungsjagd auf dem Waldplaneten Endor nach. Mit interessanten Abwandlungen und fliegenden Wasserfahrzeugen.


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48